Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vulkanismus A&A Andreas&Alexander. Gliederung Allgemein ( Axel) Geschichte Entstehung Eruptionsvorgänge (Alex) Vulkantypen Bekannte Vulkane (Alexitsch)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vulkanismus A&A Andreas&Alexander. Gliederung Allgemein ( Axel) Geschichte Entstehung Eruptionsvorgänge (Alex) Vulkantypen Bekannte Vulkane (Alexitsch)"—  Präsentation transkript:

1 Vulkanismus A&A Andreas&Alexander

2 Gliederung Allgemein ( Axel) Geschichte Entstehung Eruptionsvorgänge (Alex) Vulkantypen Bekannte Vulkane (Alexitsch)

3 Allgemein Vulkanismus = Vorgänge bei einem Vulkanausbruch 7 Gefahren eines Vulkanausbruchs: –Lavaströme – Airfall –Pyroklastische Ströme –Gase –Lahare bzw. Schlammlawinen –Erdrutsche –Tsunamis

4 Allgemein Ein Vulkan ist 1000x stärker als eine Atombombe Todesofer seit 1700 Götter: –Vulcanus (Gott des Feuers) –Pele (Göttin des Vulkans; auf Hawaii)

5 Geschichte

6 Entstehung es gibt grundsätzlich 5 Gründe für die Entstehung eines Vulkans: 1. Inselbögen- Vulkane 2. Küstengebirgsvulkan 3. Kontinentalriftvulkan 4. Mittelozeanischer Rücken 5. Hot- Spot – Vulkane

7 Aufbau der Erde/Tektonik Konvektionsströme: –Wärmeströme, die nach oben treiben –Somit treibt es an einer anderen Stelle wieder nach unten –> Kreislauf

8 Eruptionsvorgänge Eruption Allgemein –(lat. eruptio); Ausbruch/Hervorbrechen – Mehrfach verwendeter Begriff Geologische Eruptionen –Effusive Eruptionen: (lat. effusio) Ausgießung Dünnflüssige Lava Ohne gewaltige Explosion(en) Fluss rasch/gleichmäßig Weniger gefährlich Häufig bei Schildvulkanen

9 Eruptionsvorgänge –Eruptive Eruptionen: Meist gewaltige Ausbrüche/Explosionen Auch massiver Auswurf Lava/Magma zähflussig Regen aus Lava und Steinen Heftige Druckwellen

10 Vulkantypen Vulkane werden in zwei Kategorien eingeordnet: –Schichtvulkane –Schildvulkane

11 Schichtvulkane meist zähflüssige Lava hohen Gasgehalt explodiert häufig wirft Partikel aus, die sehr verschiedene Größen haben können wirft große Aschemengen aus. Auswurfmaterial sammelt sich schichtweise um den Krater an ->der Vulkan wird in Schichten aufgebaut

12

13 Schildvulkane meist sehr dünnflüssige Lava sehr niedrigen Gasgehalt meist sehr flach und sehr ausgedehnt der Vulkan entsteht wie ein „Schild“ um den Kraterrand

14 Bekannte Vulkane Vesuv (Italien) –Europas einziger aktiver Vulkan –Letzter Ausbruch: 1944 –1270 Meter hoch

15 Vulkane

16

17 … und weils so schön war noch ein paar Bilder….

18

19

20

21

22 e n d e …


Herunterladen ppt "Vulkanismus A&A Andreas&Alexander. Gliederung Allgemein ( Axel) Geschichte Entstehung Eruptionsvorgänge (Alex) Vulkantypen Bekannte Vulkane (Alexitsch)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen