Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GIT und Redmine Übung. AGENDA Redmine Account erstellen / Anmelden Kurze Einführung in Administration Integration GIT/Redmine GIT gitimmersion.com Remote-Repositories.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GIT und Redmine Übung. AGENDA Redmine Account erstellen / Anmelden Kurze Einführung in Administration Integration GIT/Redmine GIT gitimmersion.com Remote-Repositories."—  Präsentation transkript:

1 GIT und Redmine Übung

2 AGENDA Redmine Account erstellen / Anmelden Kurze Einführung in Administration Integration GIT/Redmine GIT gitimmersion.com Remote-Repositories

3 Redmine

4 Projekte Jede Arbeitsgruppe bekommt ein eigenes Superprojekt zugewiesen. Das Anlegen dieser Projekte erfolgt ausschliesslich durch die Admins am MIUB Der Manager des Arbeitsgruppenprojektes kann Unterprojekte anlegen und Mitarbeitern die Rollen (Manager, Entwickler etc.) Die meisten Projekte sind zunächst privat, können aber durch den Projektmanager veröffentlicht werden (Projekteinstellungen)

5 Rollen Pro Projektgruppe gibt es Rollen und Gruppen: Manager Entwickler Read-Only Benutzer werden einzelnen Gruppen/Rollen zugeordnet Projektmanager können Leute als Entwickler zu einem Projekt hinzufügen Zuordnung der Developer durch die Projektmanager (Mark Mertes oder Stefan Heinzelmann) am MIUB

6 Projekt-Features Startseite mit kurzem Beschreibungstext und Dashboard Aktivitäts-Strom Roadmap (Release-Planung) News - Sektion für Ankündigungen Ticket/Issue - Tracker Wiki und Forum für Dokumentation und Diskussion Dokumente/Dateien verwalten Repository Browsing

7 Admins Accounts einrichten und technische Fragen zu Redmine oder GIT am MIUB klären ist Aufgabe der Admins: Marc Mertes Stefan Heinzelmann

8 Vorbereitung Account einrichten (falls noch nicht geschehen) Bitte eine an zwecks Hinzufügen zum URL des Tutorial-Projekts lautet: Bei Redmine einloggen: Project Foo auswählen Unterprojekt anlegen und den Identifier merken !!

9 GIT

10 Tutorial Bis einschliesslich Lab 30

11 Remote Repositories Code in das vom Redmine-Plugin bereitgestellte Repository hochladen Synchronisieren mit Team-Workern Source-Code in Redmine ansehen

12 Redmine-Plugin / Sourcecode- Browser Wird ein Projekt in Redmine angelegt, stellt das Plugin ein GIT-Repository bereit. (Pfad /git/ ) Im Projekt findet sich das Tab Repository. Dort können die GIT-Changesets komfortabel durchsucht werden. In den Commit-Nachrichten können auch Links auf Issues etc. automatisch erzeugt werden, durch Verwendung der # Syntax.

13 Lokales Repository zum Server hochladen Voraussetzung: auf dem Server ist ein entsprechendes Repository initialisiert (wird bei uns von Redmine gemacht) Schritt 1: remote shortcut anlegen git remote add origin bonn.de/git/ bonn.de/git/ Schritt 2: Master-Branch des lokalen Repositories zum Server pushen git push origin master

14 Anderes Repository clonen git clone äquivalent zu svn checkout Erzeugt eine lokale Kopie des Repositories Das Ursprungs-Repository bekommt automatisch den Shortcut origin git clone

15 Änderungen eines anderen Repositories holen git pull äquivalent zu svn update synchronisiert das lokale Repository mit den Änderungen eines anderen Repositories Funktioniert auch lokal git pull origin master

16 Lokale Änderungen in ein anderes Repository übertragen git push or Ohne Argument wird nach Default-Branch im Origin gepusht Funktioniert auch lokal! git push../another_repository git push git push origin


Herunterladen ppt "GIT und Redmine Übung. AGENDA Redmine Account erstellen / Anmelden Kurze Einführung in Administration Integration GIT/Redmine GIT gitimmersion.com Remote-Repositories."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen