Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. Adrian von Buttlar Der Landschaftsgarten – Ein Laboratorium der Künste 2. Die Anfänge in England und der Freiheitsdiskurs SoSe 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. Adrian von Buttlar Der Landschaftsgarten – Ein Laboratorium der Künste 2. Die Anfänge in England und der Freiheitsdiskurs SoSe 2013."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. Adrian von Buttlar Der Landschaftsgarten – Ein Laboratorium der Künste 2. Die Anfänge in England und der Freiheitsdiskurs SoSe 2013

2 Historische Voraussetzungen Großbritannien auf dem Weg zur wirtschaftlich-politischen Großmacht und zur konstitutionellen Monarchie 1215 Magna Charta (Feudaladel – Krone) Jh. Rosenkriege, Vereinigung Haus Tudor, Heinrich VIII Oberhaupt der Abgespaltenen Anglikanischen Kirche 1688 Seine Tochter Elizabeth I. Sieg über Spanien – Kolonialmacht: 1584 Virginia East India Company Kulturblüte (1604--[ ] ) Haus Stuart: James I. Vereinigung mit Schottland 1603 United Kingdom England, Schottland 1707 Union Act 1801 Charles I., Hinrichtung 1649 Bürgerkrieg ab 1642 Abschaffung der Monarchie Puritan. Republik Oliver Cromwell

3 Historische Voraussetzungen Großbritannien auf dem Weg zur wirtschaftlich- politischen Großmacht und zur konstitutionellen Monarchie Restauration, Charles II (am Hofe Ludwigs XIV aufgewachsen, James II ), Absolutismus Glorious Revolution William von Oranien & Mary, Anne Naturrecht, Habeas Corpus Wahlkönigtum bzw. Anerkennung durch das Parlament Act of Settlement: Hannoveraner /1901 George I. (-1728), George II. (-1760), George III (-1811) AUGUSTÄISCHES ZEITALTER ( Georgian) Naturrechtslehre, Empirismus, Naturwissenschaft, Opposition - John Locke, Lord Shaftesbury, Isaac Newton, Lord Bolingbroke Literatur, Kritik, Moralische Wochenschriften, Karikatur - Alexander Pope, Jonathan Swift, Joseph Addison, Henry Fielding William Hogarth, Cruikshank Wirtschaftsliberalismus und bürgerliche Sittlichkeit, - Industrialisierung, Adam Smith 1776, Freimaurerlogen seit 1717 John Hobbes: Absolut. Staatslehre der Befriedung Leviathan Filmer : Der Monarch als Vater aller Staatskinder Göttl. Erbrecht TORIES WHIGS 1689 Declaration of Rights Konstitutionelle Monarchie Parteienbildung 1701 Act of Settlement (Thronfolge) Godfrey Kneller: George I ( ) George II ( )

4 Wirtschaftsliberalismus, Kolonialismus Neureiche Großgrundbesitzer, (Whigs) Spekulation, Aktienhandel, Industrialisierung, Bernard Mandeville 1714, Adam Smith 1776 Empirismus, Naturrechtslehre, Moralphilosophie John Locke, Lord Shaftesbury,, Freimaurerlogen seit 1717 Naturwissenschaft, als Modell,Opposition und retirement Isaac Newton, Großmeister Theophil Desaguliers written on the accession of George II, Lord Bolingbroke Literatur, Kritik, Moralische Wochenschriften, Karikatur Alexander Pope, Jonathan Swift, Joseph Addison, Henry Fielding William Hogarth, Cruikshank Englischer Landsitz wird zum Symbol eines liberalen Weltentwurfs Diskurse der Frühaufklärung und des frühen Liberalismus Empirismus, Eigennutz. Institutionalisierung der Parteien, retirement,, Court und Country

5 Der Gartendiskurs geht der Erfindung des Landschaftsgartens voran: Kritik am Barockgarten O GLORIOUS Nature! Supremely Fair and sovereignly Good! All-loving and All-lovely, All divine! Whose Looks are... of such infinite Grace; whose Study brings such Wisdom and whose Contemplation such Delight!....Supreme Creator, thee I invoke, and Thee alone adore... The Wildness pleases. We seem to live alone with Nature... the Genius of the Place, and the GREAT GENIUS have at last prevail´d... I shall no longer resist the Passion growing in me for things of a natural kind, where neither Art, nor the Conceit or Caprice of Man has spoil`d their genuine Order, by breaking in upon that primitive State. Even the rude Rocks, the mossy Caverns, the irregular Grotto´s and broken Falls of Water with all the horrid Graces of the Wilderness.. 3rd Earl of Shaftesbury ( ), aus The Moralists (1709): Shaftesbury Zurück zur Natur Raus aus dem Garten John Milton: Paradise Lost 1667

6 … it-self are representing NATURE more, will be the more enganging, and appear with a Magnificence beyond the formal mockery of Princely Gardens… A princely Fancy has begot all this and a princely Slavery and Court dependance must maintain it… Wanstead bei London (um 1700), Landhaus des Bankiers Sir Francis Child mit aufwendigem französisch- holländischem Barockgarten (aus Kyp/Knyff: Téatre de la Garnde Bretagne)

7 Das wiedergefundene natürliche Paradies als Freiheitssymbol Joseph Addison, in: The Tatler: Nr. 161 vom 18./20. April 1710 … I looked down from hence into a spacious plain, which was surrounded on all sides by this mound of hills, and which presented me with the most agreeable prospect I had ever seen. There was a greater variety of colours in the embroidery of the meadows, a more lively green in the leaves and grass, a brighter chrystal in the streams, than what I ever met with in any other region...I was wonderfully astonished at the discovery of such a paradise amidst the wildness of those cold hoary landskips which lay about it; but found at length, that this happy region was inhabited by the Goddess of Liberty Zurück zur Natur Raus aus dem Garten

8 BattyLangley ( ) : New Principles of Gardening, London 1728 SATIRE (1766): Ay, heres non of Your Straight lines here - but all taste – zig-zag, crincum-crancum,in and out, right and left, to and again, twisting and turning like a worm (The clandestine marriage) Gescheitertes Sharawadgi – Dekonstruktion der barocken Ordnung Batty Langley ( ) FM, Kinder Asechimedes, Euklid, Vitruv und Hiram

9 »Beglückter Mann, der fern von allem Weltgeschäft, Wie biedres Volk des Altertums, Sein Vaterfeld mit eignen Stieren wohl durchpflügt, Von allem Wuchersinne frei; Den nicht zum Blutkampf Horngetön' rauhschmetternd weckt, Nicht ängstet grauser Zorn des Meers, Der Markt und Richtstuhl meidet und großmächtiger Mitbürger stolze Wohnungen. Bald leitet er das aufgewachsne Rebenkind Als Braut zum hohen Pappelbaum; Bald im geschweiften Thale schaut er brüllender Viehschwärme rege Fröhlichkeit; Fruchtlose Zweig' auch schneidet er mit krummer Hipp' Und pfropft ein edles Reis darauf; Bald drückt er klaren Honigseim in rein Geschirr; Bald übt er zarter Schäfchen Schur. Wenn dann sein Haupt, mit reifem Obste schön gekränzt, Der Herbst im Fruchtgefild' erhub; Wie selig bricht er selbstgepfropfte Birnen ab Und seine Traub' im Purpurglanz, Zur Gabe dir, Priapus, und dir, waltender Silvanus, der die Grenzen schirmt! Froh liegt er jetzt von alter Steineich' überwölbt, Und jetzt auf derbem Graseswuchs. In hohen Ufern unterdes entschlüpft der Bach, In Wäldern girrt der Vögel Chor; Und rauschend stäubt der Quellen unversiegte Flut Und ladet ein zum sanften Schlaf… Sorgt noch ein frommes Eh'gemahl auch ihrerseits Für Haus und liebe Kinderchen, Rasch, wie die Sabinergattin, und, von Sonne braun, Wie das Weib des kecken Appulers; Umhäuft mit altem Holze sie der Laren Herd, Dem müden Manne zum Empfang; Schließt dann in Flechtwerk eingepfercht mutvolles Vieh Und melkt die straffen Euter leer; Bringt heurigen Most, der süßen Kuf' entschöpft, sie dar Und rüstet nicht gekauften Schmaus: Nicht labten mehr Lucrineraustern mir den Gaum, Des Meeres Butt' und Brassen nicht, Wenn aus des Morgenlandes Flut ein Donnersturm Sie her an unsren Strand verschlu.g; Nicht glitt' ein Vogel Afrikas in meinen Bauch, Und kein ionischer Auerhahn, Schmackhafter nieder, als die Beer', am fettesten Gezweig des Ölbaums ausgewählt, Als Sauerampfer meiner Wies' und Malvenmus Gesunde Kost dem schwachen Leib… Bei solcher Tafel, welche Lust, das Wollenvieh Zu schaun, das satt zur Stallung eilt; Zu schaun, wie müd' die umgekehrte Schar der Stier Heimwärts am matten Halse schleift, Und wie Arbeitsvolk, des reichen Hauses junger Schwarm, Um hellbestrahlte Laren sitzt!« Als so geredet unser Wuchrer Alfius, Durchaus ein Landmann schon im Geist, Flugs trieb er ein im Monatsmittel alles Geld, Am ersten drauf belegt er's neu. Horaz = Quintus Horatius Flaccus (65-8 v. Chr.): Poeta laureatus, nach 38 Geschenk eines Landgutes von Maecenas 2.Epode - Beatus ille qui procul negotiis… Deutsche Übersetzung von Johann Heinrich Voß, Ende 18. Jh. Fiktion des glücklichen Landlebens (antiker Topos)


Herunterladen ppt "Prof. Dr. Adrian von Buttlar Der Landschaftsgarten – Ein Laboratorium der Künste 2. Die Anfänge in England und der Freiheitsdiskurs SoSe 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen