Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nürburgring 2009 Von P.Müller- A.Sitter- J.Bülow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nürburgring 2009 Von P.Müller- A.Sitter- J.Bülow."—  Präsentation transkript:

1 Nürburgring 2009 Von P.Müller- A.Sitter- J.Bülow

2 Der Neue Nürburgring Der neue Nürburgring wurde dazu gebaut um ein Ganzjähriges Angebot bieten zu können. Es gibt viele neue Attraktionen wie z.B. -Das Ringwerk -Der Ringracer (Achterbahn) -und Das Eifeldorf Grüne-Hölle Millionen Euro Baukosten - Gelände con Quadratmetern (ca. 15 Fußballfelder) - Komlplex Ring° Boulevard besteht aus 3 Teilen: (Ring Arena, dem Welcome Center und dem Ring werk ) - Eifeldorf "Grüne Hölle" mit über 10 Locations für Jedermann - Bargeldloses Zahlen am gesamten Komplex

3 Das Ringwerk Im Ring°werk, dem Quadratmeter großen Freizeitpark rund um Mythos, Motorsport und Mobilität, wird die Welt des Nürburgrings mit allen Sinnen erlebbar. Im Ring°werk fühlt sich jeder wie ein Rennfahrer – egal, ob großes oder kleines Kind, Familie oder Gruppen. Das Ringwerk bietet eine große Anzahl an Fahrgeschäften und Simulatoren für groß & klein. Es ist nach einem Prinzip aufgebaut, nicht gucken und nicht anfassen sondern Erleben. Zusätzliche Sonderaktionen bieten auch bei regelmäßigen besuchen noch abwechslung.

4

5 Eifeldorf Grüne-Hölle Die Grüne-Hölle ist ein Gastronomie-Park mit 10 verschiedenen Locations. Bis zu Menschen finden hier platz. Es bietet ein reichhaltiges Hotelangebot mit vielen tagungs- und Kongressmöglichkeiten. Über 300 Events Jährlich bieten gute Stimmung zu jeder Jahreszeit. Das Angebot erstreckt sich dabei von einem gemütlichen Abendessen im ruhigen Ambiente des Castello über ein anregendes Stelldichein bei einem Bier mit Freunden im Nürburger Brauhaus bis hin zur ausgelassenen Feier im Eifel Stadl.


Herunterladen ppt "Nürburgring 2009 Von P.Müller- A.Sitter- J.Bülow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen