Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

… gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 rechtsstaatlich bürgerorientiert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "… gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 rechtsstaatlich bürgerorientiert."—  Präsentation transkript:

1 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 rechtsstaatlich bürgerorientiert professionell Verkehrsunfallentwicklung Jahresbericht 2012

2 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Allgemeines zum Verkehrsunfallgeschehen 2012 / PP Essen (Teil 1) 28.276 Verkehrsunfälle gesamt 3 Verkehrsunfälle mehr als 2011 (+ 0,01 %) Alle 19 Minuten ein Verkehrsunfall. 2.120 Verkehrsunfälle mit Personenschaden 85 Verkehrsunfälle weniger als 2011 (- 3,9 %) 9 Tote und 2610 verletzte Personen Etwa alle 4 Stunden ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

3 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Zunahme der Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung / Drogen gegenüber dem Vorjahr von 285 auf 294 VU (+ 3,2 %) Dabei 85 Verkehrsunfälle mit Personenschaden !!! Rückgang der Unfallfluchten gegenüber dem Vorjahr um 245 Verkehrsunfälle auf 5.808 (- 4,1 %) 2.509 Fälle aufgeklärt (Aufklärungsquote 43,2 %) Ca. 16 Verkehrsunfälle mit Flucht am Tag. Allgemeines zum Verkehrsunfallgeschehen 2012 / PP Essen (Teil 2)

4 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verkehrsunfälle - gesamt - + 0,01 % Land NRW - 0,8 % + 0,8 %- 2,7 % Verkehrsunfälle - Personenschaden - Land NRW - 4,4 % - 3,9 %- 1,7 %- 11,7 %

5 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglücktenzahlen - gesamt - - 0,8 % Land NRW - 4,6 % + 2,6 %- 12,9 % Verunglücktenzahlen - Getötete - Land NRW - 17,4 % - 40,0 %- 25,0 % - 100,0 %

6 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglücktenzahlen - Schwerverletzte - Land NRW - 9,1 % - 0,3 %+ 4,1 %- 20,0 % Verunglücktenzahlen - Leichtverletzte - Land NRW - 3,5 % - 0,6 %+ 2,6 % - 11,4 %

7 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglücktenhäufigkeitszahlen - gesamt -

8 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Kinder Verunglücktenzahlen Land NRW - 9,8 % - 19,0 %- 18,1 % - 22,8 % Verunglücktenhäufigkeitszahlen

9 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Kinder auf Schulwegen Schulwegunfälle + 3,0 %+ 8,3 % - 11,1 % Land NRW - 5,3 %

10 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Kinder nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Essen 2011 - aktiv - Stadt Essen 2012 - aktiv - Stadt Essen 2011 - passiv - Stadt Essen 2012 - passiv - Gesamtzahl: 83 Gesamtzahl: 177Gesamtzahl: 111 Gesamtzahl: 60

11 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Kinder nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Mülheim 2011 - aktiv - Stadt Mülheim 2012 - aktiv - Stadt Mülheim 2011 - passiv - Stadt Mülheim 2012 - passiv - Gesamtzahl: 39 Gesamtzahl: 18 Gesamtzahl: 34 Gesamtzahl: 10

12 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Junge Erwachsene (18 - 24 Jahre) Verunglücktenzahlen Land NRW - 4,7 % + 2,8 %+ 2,9 % + 2,2 % Verunglücktenhäufigkeitszahlen

13 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Junge Erwachsene (18 - 24 Jahre) nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Essen 2011 - aktiv - Stadt Essen 2012 - aktiv - Stadt Essen 2011 - passiv - Stadt Essen 2012 - passiv - Gesamtzahl: 83 Gesamtzahl: 255Gesamtzahl: 269 Gesamtzahl: 87

14 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Junge Erwachsene (18 - 24 Jahre) nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Mülheim 2011 - aktiv - Stadt Mülheim 2012 - aktiv - Stadt Mülheim 2011 - passiv - Stadt Mülheim 2012 - passiv - Gesamtzahl: 15 Gesamtzahl: 73Gesamtzahl: 77 Gesamtzahl: 17

15 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Senioren (65 Jahre und älter) Verunglücktenzahlen Land NRW - 3,7 % - 12,7 %- 9,7 % - 24,3 % Verunglücktenhäufigkeitszahlen

16 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Senioren (65 Jahre und älter) nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Essen 2011 - aktiv - Stadt Essen 2012 - aktiv - Stadt Essen 2011 - passiv - Stadt Essen 2012 - passiv - Gesamtzahl: 54 Gesamtzahl: 196 Gesamtzahl: 53 Gesamtzahl: 224

17 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Senioren (65 Jahre und älter) nach Art der Verkehrsbeteiligung Stadt Mülheim 2011 - aktiv - Stadt Mülheim 2012 - aktiv - Stadt Mülheim 2011 - passiv - Stadt Mülheim 2012 - passiv - Gesamtzahl: 11 Gesamtzahl: 62Gesamtzahl: 42 Gesamtzahl: 8

18 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Radfahrer und Fußgänger Verunglücktenzahlen - Radfahrer - Land NRW - 4,7 % - 13,3 %- 11,2 % - 19,3 % Verunglücktenzahlen - Fußgänger - Land NRW - 5,5 % - 21,6 %- 19,6 % - 30,8 %

19 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Radfahrer und Fußgänger Verunglücktenhäufigkeitszahlen - Radfahrer -Verunglücktenhäufigkeitszahlen - Fußgänger -

20 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verunglückte Radfahrer und Fußgänger Stadt Essen: unfallverursachende Radfahrer 2012: 151 Stadt Essen: unfallverursachende Fußgänger 2012: 88 Stadt Mülheim a. d. Ruhr: unfallverursachende Radfahrer 2012: 54 Stadt Mülheim a. d. Ruhr: unfallverursachende Fußgänger 2012: 20

21 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Jahresvergleiche (grafische Darstellung) PP Essen

22 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Jahresvergleiche (grafische Darstellung) Stadt Essen

23 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Jahresvergleiche (grafische Darstellung) Stadt Mülheim

24 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Gesamt + 3,2 % Land NRW - 4,3 % + 2,6 %+ 5,2 % Personenschaden Land NRW - 6,7 % + 13,3 %+ 12,1 % + 17,6 % Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung / Drogen

25 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Hauptunfallursachen PP Essen 2011 2012

26 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Maßnahmen für die Erfolgsfaktoren zur Verkehrsunfallbekämpfung / PP Essen

27 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Gesamt - 4,1 % Land NRW - 4,0 % - 2,3 % - 10,7 % Personenschaden Land NRW - 4,5 % - 12,0 %- 10,8 % - 17,4 % Verkehrsunfallfluchten

28 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 GesamtPersonenschaden Aufklärungsquoten in Prozent

29 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Unfallhäufungsstelle in Essen: Berliner Platz 01.01.2012 - 31.12.2012 Den Verkehrsregeln nach handelt es sich bei der Unfallörtlichkeit Berliner Platz nicht um einen Kreisverkehr. Die Verkehrsunfallkommission Essen plant aktuell Maßnahmen zur Beseitigung der Unfallhäufungsstelle.

30 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Unfallhäufungsstelle in Mülheim an der Ruhr: Eppinghofer Straße / Sandstraße (Kreisverkehr) Jahresbetrachtung 2012 Stand: 31.12.2012 Maßnahmen zur Beseitigung der Unfallhäufungsstelle: 1.Komplette Fahrbahnmarkierungen im Kreisverkehr- bereich erneuert. 2.Fahrbahnnägel im Innenkreis. 3.Neumarkierungen der Zebrastreifen. 4.VZ. 350 (Fußgängerüberweg) nicht nur bei Kreisver- einfahrt, sondern auch bei Kreisverkehrsausfahrt aufgestellt. 5.Blickdichte Bepflanzung der Kreismittelinsel, um Geschwindigkeit zu senken. Die Maßnahmen wurden in dem Zeitraum vom 24.07. - 26.11.2012 durchgeführt. Nach Umsetzung der Maßnahmen ereigneten sich an der vorliegenden Unfallörtlichkeit keine meldepflichtigen Verkehrsunfälle mehr.

31 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Tätigkeitsfelder des Verkehrsdienstes Verkehrsüberwachung Abnahme / Begleitung von Großraum- und Schwertransporte Kontrolle des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs Technische Kontrollen der Sonderverkehre, inkl. GGVS Verkehrsmaßnahmen anlässlich von Großveranstaltungen integrative Kontrollen mit Ord.-Amt, Zoll, BAG, etc interne und externe Schulungen Monatsaktionen der Direktion Verkehr

32 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verkehrunfallprävention Opferschutz Besondere Aktionen für Radfahrer und Fußgänger Stadt Essen: 24.-26.02.2012Messe Essen Sicher mit dem Fahrrad unterwegs 14.03.2012Aktionstag Grundschüler passen als Fußgänger auf 22.04.2012Zweirad und Fußgänger am Baldeneysee 13.06.2012Gefahren mit dem Pedelec 05.07.2012Verkehrssicherheitstag für junge Erwachsene am Berufskolleg 08.07.2012Verkehrssicherheitstag in Heisingen 21.07.2012E-Bike-Training für Senioren 27.09.2012Seniorenaktionstag Bin ich noch fit? 23.-24.10.2012Senioren – bewegen sich sicher im Straßenverkehr 06.12.2012Fußgänger Sehen und gesehen werden! Mülheim a. d. Ruhr: 29.02.2012Berliner Platz, Crashversuch mit Dummy – Sicherheit für Fußgänger 22.04.2012Mobilität im Alter Senioren sicher unterwegs 17.05.2012Fahrradfrühling / Volksradfahren 15.07.2011Gefahren mit dem Pedelec 06.09.2012Muslimische Frauen lernen Radfahren 06.12.2012Zu Fuß bei Dunkelheit unterwegs

33 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verkehrunfallprävention Opferschutz Bei diesem Projekt werden die Jugendlichen ab dem 16. Lebensjahr ganz gezielt auf der Gefühlsebene angesprochen. Nach den unterschiedlichsten Modulen der Verkehrsunfallprävention erfahren sie, welche Auswirkungen ein Fehlverhalten, z.B. Missachten der Geschwindigkeit, haben kann. Dazu berichten Notfallseelsorger, Notärzte, Verletzte / Angehörige und die Bediensteten der Feuerwehr und Polizei medienunterstützt von Einsatzerlebnissen. Durch diese authentischen Schilderungen soll ein Umdenkungsprozess bei den jungen Menschen angestoßen werden. Landesverkehrsunfallpräventionsprojekt 2011 - 2016

34 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 Verkehrunfallprävention Opferschutz Die Prävention beruht auf einem ganzheitlichen pädagogischen Gesamtkonzept, dass alle Altersgruppen über das Jahr 2012 erfasst hat. Alles unter dem Motto: … für jedes Alter etwas … Herausragende Veranstaltungen Fahrrad 2012 in der Messe Essen +++ Biker-Saison-Eröffnung am Baldeneysee +++ Präventions- puppenspiel +++ Fahrradtag bei der Fa. Siemens +++ Fahrradfrühling / Volksradfahren an der Ruhr +++ Fahrradwoche im Forum Mülheim +++ Puppenspieltage in Dortmund +++ Verkehrssicherheitstage Fußgänger in Essen und Mülheim +++ Tag der älteren Generation +++ Aktion Ferienspatz +++ Verkehrssicherheitstag bei EVONIK +++ regelmäßige Schulwegsicherungsaktionen +++ Feuerwehrtag in Heisingen +++ Fahrradwoche beim Finanzamt Essen +++ Fußgängeraktionen mit Pkw und Crash Dummy +++ Aktion Licht +++ Verkehrsaktionstag bei RWE Innogy +++ Tage der offenen Tür bei den Firmen Siemens und Mannesmann +++ Seniorenfahrten in Essen und Mülheim +++ Weihnachtsmarktbesuch mit verunfallten Kindern +++ Mobilitätsseminare an der Volkshochschule +++ Stadtteilbezogene Seniorengroßveranstaltungen in Essen und Mülheim

35 … gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 rechtsstaatlich bürgerorientiert professionell Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "… gemeinsam erfolgreich - für Sicherheit in Essen und Mülheim Essen, 11.11.2011 Direktion Verkehr / Führungsstelle04.02.2013 rechtsstaatlich bürgerorientiert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen