Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at RiS Kommunal Herbstworkshop 2008 Modul I – Analyse Thomas Höllriegl, gemdat NÖ

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at RiS Kommunal Herbstworkshop 2008 Modul I – Analyse Thomas Höllriegl, gemdat NÖ"—  Präsentation transkript:

1 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at RiS Kommunal Herbstworkshop 2008 Modul I – Analyse Thomas Höllriegl, gemdat NÖ

2 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Analyse - Schwerpunkte Inhalte – Bereiche – Boxen - Funktionen Alle wichtige Boxen/Funktionen vorhanden? Impressum vorhanden? Sitemap vorhanden? Weiteres Potential vorhanden? Menüstruktur Reihung u. Darstellung benutzerfreundlich? Inhalte aktuell und korrekt dargestellt? Menüpunkte doppelt? Externe Links und Downloads ersichtlich? Layout - Gesamteindruck - WAI Farbkontraste ausreichend? Abkürzungen, Aufzählungen, Auflistungen? Verbesserung der Darstellung? Stimmigkeit Schriftbild und Farben?

3 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Inhalte - Bereiche – Boxen - Funktionen Alle wichtige Boxen/Funktionen vorhanden? Navigationspfad Darstellungsoptionen aktuelle Menüebene Suche (einzeilig) Sitemap Impressum Inhalte aktuell und barrierefrei Weiteres Potential Veranstaltungstipps Termine aus weiteren Kalendern Amtliche Termine Navigator Quicklinks / Tray aktuelle Gemeindezeitung Gemeindeanschrift Newsauflistung Zufallsbild aus Fotogalerie

4 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Analyse – Menüstruktur Darstellung - Reihung - Gruppierung Reihung Grundsätzlich alphabetisch, da Logik für den Laien selten nachvollziehbar. Gruppieren Durch Darstellung zweier Menüebenen oder durch das Einfügen von Abständen (erweitertes Layout). Farblich Kennzeichnen Einfärben der dritten Menüebene oder individuelles Menülayout.

5 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Analyse – Menüstruktur Menüstrukturvereinfachung Zeigt die Allgemeine Info. Zeigt den Index Zeigt die Branchen Bietet die Suche an Neuen Eintrag Eintrag ändern Ein Menüpunkt (Hyperlink) sollte nicht mehrmals auf einer Seite dargestellt werden!

6 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Analyse – Menüstruktur Externe Links und Downloads ersichtlich? Es sollte das Hyperlinkziel immer ersichtlich sein – beispielsweise PDF-Download, oder externe Seite.

7 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Layout - Gesamteindruck - WAI Farbkontraste prüfen – CCA – Color Contrast Analyser Bei der Prüfung der Farbkontraste werden die unterschiedlichen Linkeffekte gerne übersehen!

8 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Layout - Gesamteindruck - WAI Verbesserung der Darstellung Durch die Anpassung der Objekttypen kann die Darstellung optimiert werden Einblenden der ABC-Leiste Anpassen der Anzahl der Objekte pro Seite Alle als Standard definieren Anpassen der Standardbezeichnungen (beispielsweise offiziell bei Personen) Ausrichten des Bildes (Personen) Kompakte und Nicht-kompakte Darstellung von Datensätzen Veranstaltungskalenderdarstellung nächsten zehn Newslayout (beispielsweise mit Miniaturbild)

9 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Layout - Gesamteindruck - WAI WAI – Barrierefreiheit Abkürzungen kennzeichnen oder ausschreiben (Telefon, statt Tel.) Aufzählungen als solche kennzeichnen Auflistungen als solche kennzeichnen Überschriften verwenden Tabellen nur für Datentabellen verwenden Sinnvolle Alternativtexte bei Bildern einsetzen Beschreibungstexte bei Links vergeben Dateidownloads über Dateiobjekte lösen manuell keine HTML-Befehle verwenden

10 © gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at Allgemeine Tipps und Hinweise Navigator Menüpunkte werden auch in der Sitemap dargestellt. Die Volltextsuche findet auch Zusatzseiten, die nicht in der Menüstruktur verlinkt sind. Die Volltextsuche findet auch Menüpunkte, deren vorhergehender Menüpunkt ausgeblendet ist. Einheitliche Schreibweise beachten (Telefonnummern, oder ). Keine BLOCKBUCHSTABEN verwenden. Die Funktion der Lebenslagen verwenden. Angabe von Jahren notwendig? – Müllkalender 2008 (von wann soll er sonst sein?). Wirtschaftsindex immer wieder auf nicht mehr vorhandene Betriebe prüfen. Objekte mit einem Ablaufdatum nicht mit einem Boxeninhalt festnageln. Zuständigkeit durchforsten und ggf. mit help.gv verlinken


Herunterladen ppt "© gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7http://www.gemdatnoe.at RiS Kommunal Herbstworkshop 2008 Modul I – Analyse Thomas Höllriegl, gemdat NÖ"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen