Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beschreibe die Bedeutung von Allerheiligen für einen katholischen Christen! Gedenktag aller Heiligen und Märtyrer, die ihr Leben für den Glauben hingaben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beschreibe die Bedeutung von Allerheiligen für einen katholischen Christen! Gedenktag aller Heiligen und Märtyrer, die ihr Leben für den Glauben hingaben."—  Präsentation transkript:

1 Beschreibe die Bedeutung von Allerheiligen für einen katholischen Christen! Gedenktag aller Heiligen und Märtyrer, die ihr Leben für den Glauben hingaben will jedem Christen im Hinblick auf die Heiligen klar machen, dass auch er im Rahmen seiner Möglichkeiten zur Christusnachfolge berufen ist (z.B. Nächstenliebe, Gewaltlosigkeit) will eigentlich nicht auf den Tod, sondern das ewige Leben verweisen, in das die Heiligen und Märtyrer bereits eingegangen sind und das jedem Menschen verheißen ist Beschreibe die Bedeutung von Allerseelen für einen katholischen Christen!

2 Gedenktag für die Verstorbenen will den Tod ins öffentliche Bewusstsein rufen der Mensch soll sich seiner Endlichkeit bewusst werden will aber zugleich aufzeigen, dass nach christlicher Vorstellung mit dem Tod ein neues Leben beginnt nach katholischer Überzeugung können die Lebenden durch Fürbitte/Gebet den Verstorbenen helfen (Gott gnädig stimmen für die künftige Erlösung) Aus welchem Grund lehnt die evangelische Kirche Allerheiligen ab? die Bibel kennt nur Jesus Christus als himmlischen Fürsprecher (Heilige und Märtyrer können deshalb keine Fürsprecher sein) Heiligenverehrung wird als Götzendienst bzw. Vielgötterei betrachtet und widerspricht der alleinigen Mittlerrolle Jesu Christi die evangelische Kirche lässt die katholische Unterscheidung zwischen Anbetung und Anrufung außer Acht

3 Aus welchem Grund lehnt die evangelische Kirche Allerseelen ab? nach Auffassung Martin Luthers zählen nicht Taten (Werke), sondern allein der Glaube die Fürbitte für die Verstorbenen ist somit unsinnig Welchem Ereignis gedenkt der Reformationstag und welche Praktiken der katholischen Kirche im Mittelalter wurden dadurch angeprangert?

4 es soll der 95 Thesen Martin Luthers (anno 1517) gedacht werden Martin Luther kritisierte in erster Linie den Ablasshandel der katholischen Kirche (Geldzahlung als Erlass der Strafe/Bußschuld für begangene Sünden) Nenne wichtige Eckdaten hinsichtlich der geschichtlichen Entstehung von Allerheiligen! bereits seit dem 4. Jahrhundert gibt es ein Gedächtnis aller Heiligen und Märtyrer der 1. November als Allerheiligentag wird erstmals in der Mitte des 8. Jahrhunderts für England und Irland bezeugt Papst Gregor IV. überzeugt Kaiser Ludwig den Frommen im 9. Jahrhundert den 1. November als Allerheiligentag für das gesamte Frankenreich einzuführen (heutiges West- und Mitteleuropa)

5 Nenne wichtige Eckdaten hinsichtlich der geschichtlichen Entstehung von Allerseelen! seit dem 2. Jahrhundert gibt es Gedenktage mit Gebeten für die Verstorbenen der 2. November als Allerseelentag wird erstmals von Abt Odilo von Cluny 998 eingeführt (Frankreich) auch England und Deutschland übernehmen den 2. November als Allerseelentag Italien beispielsweise führt den 2. November erst im 13. Jahrhundert ein Nenne Eckdaten zum geschichtlichen Hintergrund von Halloween!

6 die genauen Ursprünge sind unbekannt vermutlich ist die keltische „Samhain“- Feier (Feier des Winteranfangs) der Auslöser Kelten glaubten, dass die Seelen der Toten die Erde besuchen und in die Körper der Lebenden schlüpfen um ihr Unwesen zu treiben heutiges Halloween ist auf irische Einwanderer in den USA zurückzuführen (Legende von Jack O´Lantern!) Halloween leitet sich aus „Allhallows Eve“ = Vorabend zu Allerheiligen ab Nenne Gründe, warum Halloween aus christlicher Sicht abgelehnt wird? Glaube an Geister entspricht nicht dem christlichen Glauben Glaube an Geister ist Aberglaube Gott allein ist Herr über alle Mächte der partyartige Charakter von Halloween kollidiert mit der stillen Ehrerweisung für die Heiligen und Verstorbenen (vgl. Allerheiligen und Allerseelen)

7 Welche Gründe können u.a. an- geführt werden, dass Halloween bei den Jugendlich so „in“ ist? Allerheiligen und Allerseelen spenden keinen Sinn mehr Halloween ist im Gegensatz dazu ein Fest zum Anfassen Heilige sind unverständlich und die eigenen Verstorbenen werden schnell vergessen der Mytery-Kult boomt und wird v.a. durch diverse TV-Sendungen gefördert die „Spaßgesellschaft“ von heute sucht nach Zerstreuung und will ihr Bedürfnis nach Regelüberschreitung befriedigen


Herunterladen ppt "Beschreibe die Bedeutung von Allerheiligen für einen katholischen Christen! Gedenktag aller Heiligen und Märtyrer, die ihr Leben für den Glauben hingaben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen