Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die OS Insel Was Sie als Eltern wissen müssen. Das Basler Schulsystem Primarschule Orientierungsschule GymnasiumWBS EWBS A.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die OS Insel Was Sie als Eltern wissen müssen. Das Basler Schulsystem Primarschule Orientierungsschule GymnasiumWBS EWBS A."—  Präsentation transkript:

1 Die OS Insel Was Sie als Eltern wissen müssen

2 Das Basler Schulsystem Primarschule Orientierungsschule GymnasiumWBS EWBS A

3 Statistik der OS Insel 7 Regelklassen 3EMOS-Klassen 1 Mädchenkleinklasse 215 Schülerinnen und Schüler 41Lehrpersonen, davon 7 Heilpädagog/-innen und 1 Mediatorin, 1 Logopädin Schulsekretariat und Hauswartung Team Tagesstrukturen (1 Leitung, 1Gruppenleitung)

4 Welche Fächer hat Ihr Kind? DeutschManuelles Gestalten MathematikMusik FranzösischSport Geografie / NaturlehreZeichnen Geschichte**Freiwahlfächer** Englisch*** ** ab 2. OS *** ab 3. OS

5 Was lernt Ihr Kind? Für jedes Fach gibt es einen Lehrplan. Darin werden die zu behandelnden Themen aufgelistet. In der Reihenfolge der Themen und in der Gewichtung sind die Fachlehr- personen frei.

6 Woher wissen Sie, welche Leistungen Ihr Kind erbringt? In jedem Fach gibt es Tests. Sie dienen der Überprüfung der Lernziele. Die Kinder zeigen die Tests zuhause. Die Eltern unterschreiben jeden Test und bestätigen damit, dass sie ihn gesehen haben.

7 Wie wird beurteilt? 4 Leistungsstufen: h = hohe Anforderungen m = mittlere Anforderungen G = Grundanforderungen Gt = Grundanforderungen teilweise

8 Der Lernbericht Jedes Jahr gibt es einen Lernbericht. Den fachlichen Teil füllen die Fachlehrpersonen aus. Das Lern- Arbeits- und Sozialverhalten (LAS) wird vom ganzen Team gemeinsam ausgefüllt. Zusätzlich gibt es den Schüler/innenbericht.

9 Das Lernberichtsgespräch Im Mai bringt ihr Kind beide Dokumente mit nach Hause. Danach besprechen Sie mit der Ansprechperson ihres Kindes die Berichte. Ihr Kind nimmt an diesem Gespräch teil.

10 Wie werden Sie im Alltag informiert? Wichtige Informationen bringt Ihr Kind mit der „Elternpost“ nach Hause. Bitte unterschreiben Sie den Umschlag/die Mappe, wenn Sie die Information erhalten haben.

11 Was tun, wenn es Probleme gibt? Die Lehrpersonen bieten Unterstützung und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung: integrierte Hausaufgabenstunden Förderunterricht heilpädagogische Unterstützung / ISF Logopädie Mediation

12 Wie können Sie unterstützen? Sorgen Sie dafür, dass ihr Kind genug schläft dass es ein Frühstück isst dass es ein gesundes „Znüni“ mitnimmt dass es einen ruhigen Ort hat, wo es seine Hausaufgaben machen kann dass es nicht zu viel vor dem Bildschirm sitzt.

13 Sprechen Sie mit ihrem Kind über die Schule und fragen Sie nach der Inselagenda.

14 Weitere Informationen Die Lerninsel, das Förderzentrum Mediation Umgang mit elektronischen Geräten Website Fotorechte Elternrat Schulrat Deutschkurs für Mütter Broschüren, Angebote

15 Haben Sie noch Fragen?

16 DeutschSchulleitungAula TürkischFrau Cayir108 AlbanischFrau Yagci 08 Serbisch / Kroatisch Herr Saric 02 Spanisch / Portugiesisch Frau Krieg109 ItalienischHerr Sciumbarruto 03


Herunterladen ppt "Die OS Insel Was Sie als Eltern wissen müssen. Das Basler Schulsystem Primarschule Orientierungsschule GymnasiumWBS EWBS A."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen