Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Metro, Verkehr und Vorurteile in St. Petersburg. Verkehr in St. Petersburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Metro, Verkehr und Vorurteile in St. Petersburg. Verkehr in St. Petersburg."—  Präsentation transkript:

1 Metro, Verkehr und Vorurteile in St. Petersburg

2 Verkehr in St. Petersburg

3 Verkehrsmittel Marschrutka Marschrutka (Mini-Bus) (Mini-Bus) Autos Autos Busse Busse Taxen Taxen Straßenbahn Straßenbahn Metro Metro

4 Allgemeines Unsicherste Straßen der Welt Unsicherste Straßen der Welt Ein chaotischer Fahrstil ist weit verbreitet Ein chaotischer Fahrstil ist weit verbreitet Ist sehr laut Ist sehr laut Viele Abgase Viele Abgase Viel Verkehr (oft Stau) Viel Verkehr (oft Stau)

5 Die Metro…

6 …als Sehenswürdigkeit …als Sehenswürdigkeit Die Metrostationen von St. Petersburg sind oftmals eine wahre Schönheit. Während einige Protz und Prunk zeigen, zeichnen sich andere wiederum durch Sterilität aus. durch Sterilität aus. Obwohl die Metrostationen täglich intensiv genutzt werden, konnten sie ihren Glanz bis heute erhalten. Die Schönsten Stationen findet man zwischen "Kirowski Sawod" und "Ploschad Wosstanija" auf der Linie 1.

7 …als Transportmittel …als Transportmittel da die Metro in St. Petersburg günstig, schnell und zuverlässig ist, ist sie eines der idealsten Verkehrsmittel für weiter entfernte Ziele da die Metro in St. Petersburg günstig, schnell und zuverlässig ist, ist sie eines der idealsten Verkehrsmittel für weiter entfernte Ziele Die Bahnsteige erreicht man über eine schnellere und längere Version der uns bekannten Rolltreppe Auf den Rolltreppen sollte man rechts stehen und links laufen Pro Bahnsteig fährt immer nur eine Linie, diese dafür aber ca. alle 2-3 Minuten

8 …in Zahlen …in Zahlen Verläuft aufgrund der vielen Flüsse und Kanäle bis zu 100m unter der Stadt Ein Ticket kostet umgerechnet ca. 45ct (Wechselkurs 35:1) Wird täglich von ca. 3 Millionen Menschen benutzt Ist von 5.45 bis Uhr in Betrieb Hauptverkehrszeit: bis Uhr Es gibt 4 Linien Im Stadtzentrum kreuzt sich jede Linie einmal mit jeder anderen Linie. Es gibt insgesamt 6 dieser Kreuzungen

9 …in der Geschichte Planung des Liniennetzes begann schon Anfang der 30 Jahre Planung des Liniennetzes begann schon Anfang der 30 Jahre Der Bau begann 1940, wurde aber durch den 2. Weltkrieg verzögert Am wurde die erste Linie offiziell in Betrieb genommen Diese war 10,8km lang, hatte 8 Stationen und verband die Ploschad Wosstanija mit der Station Awtowo

10 Deutsche Vorurteile gegenüber Russland und seinen Bewohnern

11 Vorurteile unserer Gruppe, bevor wir in St. Petersburg waren Wir dachten, dass Russen… Wir dachten, dass Russen… –…trinkfest seien, –…Raucher seien, –…kein Deutsch könnten, –…härter im Nehmen seien, –…Deutsche nicht mögen und –…Oft warme Kleidung tragen würden

12 Vorurteile über russische Eigenschaften Laut einer Umfrage denken… Laut einer Umfrage denken… 94% aller Deutschen, dass Russen trinkfest 88% gastfreundlich 78% tapfer 65% gefühlsbetont 62% großzügig 62% friedliebend 60% staatsgläubig 56% gebildet seien.

13 Vorurteile über die russische Kultur Wenn Deutsche in Bezug auf Russland an Kultur denken, so denken Wenn Deutsche in Bezug auf Russland an Kultur denken, so denken 40% an Musik (Ballet, Tschaikowski, Strawinski) 36% an Literatur (Tolstoi, Puschkin usw.) 16% an Städte und Architektur

14 Was denken Deutsche, was Russen über sie denken? Deutsche denken, dass sie in russischen Augen… Deutsche denken, dass sie in russischen Augen……pünktlich,…gebildet,…verlässlich,…friedliebend,…staatsgläubig, …gastfreundlich sind.

15 Schlusswort Nach unserem Aufenthalt in St. Petersburg haben sich unsere Vorstellungen von Russland und den Russen sehr gewandelt. Nun wissen wir, dass Russen sehr spendabel und großzügig sind, dass sie große Gastfreundschaft und Fürsorge zeigen. Russen unterscheiden sich in ihrem Intellekt oder Körperkraft, entgegen einiger gängiger Vorurteile, weder von Deutschen noch von irgendeiner anderen Nationalität. Trotz der Vergangenheit der beiden Nationen hegen die Russen keinen Groll gegen Deutsche.

16 Quellen info.de/startseite/metro2/metro2.html Forsa Studie Vorurteile gegenüber Russen Eigene Erfahrungen


Herunterladen ppt "Metro, Verkehr und Vorurteile in St. Petersburg. Verkehr in St. Petersburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen