Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 1 Sicherheitsunterweisung im Referat Sicherheitstechnik vom ????

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 1 Sicherheitsunterweisung im Referat Sicherheitstechnik vom ????"—  Präsentation transkript:

1 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 1 Sicherheitsunterweisung im Referat Sicherheitstechnik vom ????

2 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 2 Organisation Erste Hilfe Vorbeugender Brandschutz Einrichtung von Bildschirmarbeitsplätzen Sonstiges Inhalte

3 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 3 Erste Hilfe - Hinweise

4 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 4 Erste Hilfe - Hinweise Hinweise zur Ersten Hilfe wurden separat für jedes Gebäude angefertigt. Diese Hinweise stehen bereits im Netz zur Verfügung. Es werden derzeit Aushänge in zentralen Bereichen der einzelnen Gebäude vorgenommen.

5 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 5 Erste Hilfe – Defibrillatoren (AED´s) Ausbildung der Ersthelfern erfolgte u.a. auch an den Defibrillatoren

6 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 6 Erste Hilfe - Verbandbuch

7 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung Flucht- und Rettungswegpläne hängen in sämtlichen Gebäuden aus und geben eine Übersicht über vorhandene Fluchtwege und Feuerlöscheinrich- tungen. Weiterhin ist der Sammelplatz aufgeführt Brandschutz - Pläne (Muster) 7

8 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung Die Brandschutzordnung (incl. Teil A und B im Umfang von 8 Seiten) ist auf der Homepage verfügbar und sollte darüberhinaus in den Sekretariaten als Ausdruck vorliegen. Brandschutz - Auszug aus der Brandschutzordnung 8 Brandschutzordnung Teil A ist Bestandteil der Fluchtwegpläne.

9 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung Sammelplatz Gebäude A, C und D: Wiese in der Nähe des Bauamts Geräumte Gebäude dürfen erst nach Freigabe durch die Feuerwehr wieder betreten werden! Brand- schutz 9

10 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 10 Alle Mitarbeiter der Universität sind verpflichtet durch ihr Verhalten zur Verhütung von Bränden beizutragen. Jegliche Art von offenem Feuer ist untersagt. Flucht- und Rettungswege dürfen nicht verstellt werden, Brandlasten sind zu minimieren. Rauchschutztüren sind gekennzeichnet und dürfen nicht verstellt oder aufgekeilt werden. Anfahrtswege für die Feuerwehr sind gekennzeichnet und unbedingt freizuhalten. Generell gelten die Hinweise in der Brandschutzordnung. Brandschutz – Weitere Hinweise

11 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung Feuerlöscher (Geb. A): Vorhandene Fluchtwege und Notausgänge (Geb. A): 11 Auf allen Ebenen in den Flurbereichen In den Treppenhäusern (Wand) Flurbereich Brücke, R 2035 Treppenhäuser, Gebäudeteil A1 – A3 Hauptaufgang (Infopoint)

12 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (1) 12 (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

13 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 13 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (2) (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

14 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 14 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (3) (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

15 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 15 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (4) (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

16 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 16 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (5) (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

17 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 17 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (6) (BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 2010)

18 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 18 Büro- und Bildschirmarbeitsplätze (7) Es gibt die Möglichkeit, dass sich Beschäftigte an Bildschirmarbeitsplätzen (Schwerpunkt der Tätigkeit), beim Betriebsarzt kostenfrei arbeitsmedizinisch betreuen lassen können (Intervalle: 5 Jahre bei Alter 40 J.). Diese Informationen werden regelmäßig über die PR – Info und zeitnah auch über das Referat Sicherheitstechnik im Netz zur Verfügung gestellt.

19 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 19 Sonstige Hinweise (1) Weitere Ansprechpartner im Bereich Arbeitssicherheit Fachkraft und Referatsleiter für Gebäudemanagement: Hr. Aechtner – Tel Betriebsarzt: Hr. Langen – Tel (Sprechstunde jeden 1. Montag im Monat von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr; eine fortwährende Terminvereinbarung ist über das Sekretariat der Abteilung Bau und Technik – Tel möglich) Personalrat (derzeitige Personalratsvorsitzende): Hr. Mayr – Tel / 5179

20 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 20 Sonstige Hinweise (2)

21 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 21 Sonstige Hinweise (3)

22 Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 22 Sonstige Hinweise (4) Zum Erreichen von hochliegenden Regalen oder Schränken sind Trittleitern oder Tritte zu benutzen (Vermeiden des Aufstiegs auf Stühle etc.!!). Es dürfen nur geprüfte elektrische Betriebsmittel verwendet werden. Steckerleisten sollten nach Dienstende wenn möglich stromlos geschaltet werden. Altpapier kann in separaten Kartons gesammelt werden und wird zeitnah von den Hausmeistern zum Altpapiercontainer transportiert. Tonerkartuschen können zum Hersteller zurückgeschickt oder gegenüber der Poststelle abgegeben werden. Abgabe von defekten und alten Elektrogeräten an das Referat Geräte- und Informationstechnik.


Herunterladen ppt "Referat V/6 - Sicherheitstechnik Musterunterweisung 1 Sicherheitsunterweisung im Referat Sicherheitstechnik vom ????"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen