Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhalt 1.Brandverhütung 2.Was ist Brandverhütung? 3.Verhütung in der Natur 4.Brandverhütung in Betrieben 5.Zusammenfassung Brandverhütung 6.Wie werden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhalt 1.Brandverhütung 2.Was ist Brandverhütung? 3.Verhütung in der Natur 4.Brandverhütung in Betrieben 5.Zusammenfassung Brandverhütung 6.Wie werden."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhalt 1.Brandverhütung 2.Was ist Brandverhütung? 3.Verhütung in der Natur 4.Brandverhütung in Betrieben 5.Zusammenfassung Brandverhütung 6.Wie werden Fluchtwege gekennzeichnet?

3

4 Verhütung von Bränden: Kerzen nicht unbeaufsichtigt lassen Alle elektrischen Geräte regelmäßig vom Fachmann überprüfen und reparieren lassen Haushaltsgräte nur beim Fachhändler kaufen In Werkstätten nicht mit offenem Licht arbeiten Rauchverbot in Räumen ist einzuhalten Zündmittel nicht in greifbarer Nähe von Kleinkindern aufbewahren Auf technische Defekte an Geräten achten z. B defekte Isolierung Was ist Brandverhütung eigentlich ? Vorsorge damit gar nicht erst Brände entstehen können

5 Verhütung in der Natur: Bei Trockenheit im Wald nicht rauchen Keine Zigarettenstummel achtlos wegwerfen ! Keine Lagerfeuer (Waldbrandgefahr) Selbst aktiv mithelfen

6 Im Brandfall Löschversuche unternehmen!!! Brandmeldezentralen installieren Rauchmelder installieren Sprinkleranlage installieren Feuermeldetaster installieren

7 Einhaltung der Brandschutzordnung die Durchführung von Brandschutzübungen Vertraut machen mit den Flucht- und Rettungsplänen Rettungswege ausreichend Kennzeichnen

8 Öffentliche Gebäude haben sogenannte Fluchtwege, die gekennzeichnet sein müssen. Wer ein Gebäude zum ersten Mal betritt, sollte von diesen Fluchtwegen Notiz nehmen. Die Fluchtwege werden durch Pentagramme ausgeschildert. Diese Pentagramme müssen beleuchtet sein.

9 Ein Bearbeitung von:Sebastian Wendler und Björn Gläßer


Herunterladen ppt "Inhalt 1.Brandverhütung 2.Was ist Brandverhütung? 3.Verhütung in der Natur 4.Brandverhütung in Betrieben 5.Zusammenfassung Brandverhütung 6.Wie werden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen