Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kabelmodem Powerline Alternativen Miriam Pabst21.07.03.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kabelmodem Powerline Alternativen Miriam Pabst21.07.03."—  Präsentation transkript:

1 Kabelmodem Powerline Alternativen Miriam Pabst

2 Miriam Pabst Gliederung Einleitung Kabelmodem Technik, Vor- und Nachteile Powerline Technik, Vor- und Nachteile Sicherheit Alternativen ADSL, Internet via Satellit Kosten Anschaffungskosten, Laufende Kosten Fazit

3 Miriam Pabst Internet Internet? Was ist das? Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

4 Miriam Pabst Internetzugänge Stand Ende 2001: Altersgruppe 14 bis 69 Jahre 30 Mio. 47% Stand Juni 2003: Altersgruppe 14 bis 69 Jahre > 32 Mio. über 51 % Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

5 Miriam Pabst Breitbandinternet Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

6 Miriam Pabst Breitbandinternetzugänge T-DSL ADSL/SDSL anderer Anbieter Kabelmodem Powerline <5.000 Satellit Ca gesamt(Stand Ende 2002) Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

7 Miriam Pabst Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit Werden derartige Systeme (Kabelnetze, Stromnetze), zukünftig für hochbitratige Datenübertragungen genutzt, so könnten sie binnen kurzer Zeit den xDSL-Systemen Konkurrenz machen. xDSL&Access Networks 2000

8 Kabelmodem Miriam Pabst

9 Miriam Pabst Kabelmodem Kabelmodem = Internet über das TV-Kabelnetz Die Datenübertragung erfolgt nicht über das Telekommunikationsnetz, sondern über das TV-Kabelnetz, an das 56% der deutschen Haushalte angeschlossen sind. Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

10 Miriam Pabst Kabelnetzregionen Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

11 Miriam Pabst Mögliche Dienste über das Kabelnetz Internetzugang Sprach- und Videotelefonie Datendienste Video-on-Demand Interaktives Fernsehen Pay-TV und Servicekanäle Gebäudemanagement und Überwachung Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

12 Miriam Pabst Übertragungsraten Theoretisch sind Übertragungsraten bis zu 40 MBit/s möglich! Aber: Das Kabelnetz ist ein sog. shared medium und die Bandbreite müssen sich mehrere Nutzer teilen Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

13 Miriam Pabst Technik Kombination aus Glasfaser- und Koaxialkabel HFC-Netz (Hybrid Fibre-Coax) Ursprünglich nur als Verteilnetz gedacht (unidirektional) Mittlerweile teilweise auf digitale Mehrkanaltechnik hochgerüstet Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

14 Miriam Pabst HFC-Netz Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

15 Miriam Pabst Technik im Haus TV-Dose Kabelmodem per Ethernet oder USB PC Browser Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

16 Miriam Pabst Frequenzbereich Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit Frequenz MHz Fernseh- und Rundfunk- übertragung Freier Bereich für Pilotprojekte und breitbandige Datenübertragung

17 Miriam Pabst Protokolle MAC-Protokoll (Medium Access Control-Protokoll) verhindert Kollisionen der Datenpakete auf dem shared medium In Europa gibt es zwei standardisierte MAC-Protokolle: DVB-RCCL-Protokoll (Return Chanel for Cable and LMDS) DOCSIS-Spezifikation (Data-over-Cable Service Interface Specification) bzw. EuroDOCSIS als europäische Erweiterung Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

18 Miriam Pabst Kabelmodem ohne Rückkanal Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

19 Miriam Pabst Vor- und Nachteile VorteileNachteile Hohe Übertragungsraten Bei wenigen Nutzern geringe Latenzzeiten (10 bis 60 ms) Keine Einwahl, keine zeitliche Abrechnung Regional günstige Angebote Bereits bestehende Infrastruktur Keine garantierte Bandbreite Je mehr Nutzer, desto höher die Latenzzeit Volumenmäßige Abrechnung möglich Keine flächendeckende Verfügbarkeit Einleitung Kabelmodem Technik Vor-/Nachteile Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

20 Powerline Miriam Pabst

21 Miriam Pabst Powerline Powerline = Internet aus der Steckdose Die Datenübertragung erfolgt über das Stromnetz, an das fast 100% der deutschen Haushalte angeschlossen sind. Der Internetzugang ist in jedem Raum möglich, ohne neue Kabel zu verlegen. Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

22 Miriam Pabst Mögliche Dienste über das Stromnetz Sprachtelefonie Zählerfernablesung Hausautomation Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

23 Miriam Pabst Zukunftsvision Ich bin in Spanien im Urlaub und stelle fest, dass ich zuhause die Heizung laufen lassen habe. Um nicht so viel Energie zu verschwenden, schalte ich sie per Handy, PDA oder Internet von Spanien aus ab. Mit den richtigen webfähigen Endgeräten lässt sich jedes elektrische Gerät bereits jetzt fernsteuern. Die Endgeräte sind allerdings bisher noch unerschwinglich. Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

24 Miriam Pabst Historie Energieversorger nutzen das Stromnetz schon seit ca. 80 Jahren zur Datenübertragung Nutzung der Datenverbindung für die Öffentlichkeit wurde erst mit der Abschaffung der Monopole 1998 interessant Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

25 Miriam Pabst Übertragungsraten Theoretisch sind Übertragungsraten bis zu 200 MBit/s möglich! Im Moment nutzen die Anbieter allerdings nur um die 4 MBit/s bzw. in naher Zukunft bis zu 20 MBit/s. Aber: Auch bei Powerline handelt es sich um ein shared medium, die Bandbreite muss sich also geteilt werden. Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

26 Miriam Pabst Netzebenen Hochspannungsebene transportiert elektrische Energie vom Kraftwerk zum Stromkunden Mittelspannungsebene überbrückt die Strecke vom Umspannwerk zu den Trafostationen Niederspannungsebene bindet die Haushalte an das Stromnetz an (letzte Meile) Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

27 Miriam Pabst Netzaufbau Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

28 Miriam Pabst Begriffe Datenübertragung über das Stromnetz = Powerline Kommunikation (PLC) PLC-Netz Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

29 Miriam Pabst PLC-Netz Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

30 Miriam Pabst Internet-Backbone Trafostation Schnittstelle zwischen Telekommunikationsnetz und Stromnetz Daten werden in das Stromnetz eingespeist bzw. herausgegeben Verbindung über Funk, Kupferkabel oder Lichtwellenleiter möglich Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

31 Miriam Pabst Transformationshäuschen mit Basisstation Basisstation verknüpft Sprach- und Datensignale Sendet Signale an die Haushalte weiter Trafostationen in der Regel 300 bis 600m auseinander Signalverstärkung Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

32 Miriam Pabst Access Point Schnittstelle zwischen Indoor- und Outdoor-PLC Adapter für das externe Netz (Weiterleitung der Daten) Master für das interne Netz (Koordination und Kontrolle der Datenströme) Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

33 Miriam Pabst Steckdose Daten-, Sprach- und Energieströme werden voneinander getrennt und an die entsprechenden Endgeräte weitergeleitet Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

34 Miriam Pabst Anschluss der Endgeräte Steckdose Powerlinemodem per Ethernet oder USB PC Browser Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

35 Miriam Pabst PLC-Netz Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

36 Miriam Pabst Unterteilungsgründe Externer Bereich wird von den Energieversorgern überwacht Ständige Verfügbarkeit und hohe Performance müssen garantiert werden Niedrige Frequenzen wegen Störsignalen (unter 5 MHz) Interner Bereich liegt in der Verantwortung der Hauseigentümer Hohe Frequenzen möglich (über 20 MHz) Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

37 Miriam Pabst Frequenzspektrum Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

38 Miriam Pabst Inhouse-Vernetzung Einige Anbieter bieten auch nur die interne Vernetzung an (z.B. RRS mit PowerNet) Interessant für Firmen oder große Haushalte Keine neue Verkabelung Übertragungsgeschwindigkeit bis 10 MBit/s Einfach Installation Momentan noch sehr hohe Kosten für Modems Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

39 Miriam Pabst Inhouse-Vernetzung Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

40 Miriam Pabst Vor- und Nachteile VorteileNachteile Hohe Übertragungsraten Keine Einwahl, keine zeitliche Abrechnung Regional günstige Angebote Bereits bestehende Infrastruktur Keine interne Vernetzung mehr nötig Einfache Installation Keine garantierte Bandbreite Volumenmäßige Abrechnung möglich Keine flächendeckende Verfügbarkeit Einleitung Kabelmodem Powerline Technik Vor-/Nachteile Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

41 Miriam Pabst Sicherheit Punkt- zu Mehrpunktverbindung erleichtert das Abgreifen von Daten Verschlüsselung der Anbieter unsicher Zur sicheren Datenübertragung eigene Verschlüsselung verwenden Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

42 Miriam Pabst Alternativen ADSL Theoretisch Übertragungsraten bis 8MBit/s T-DSL 768 kBit/s (Download) und 128 kBit/s (Upload) Satellit Übertragungsraten zwischen 2 bis 4 MBit/s Meist Rückkanal über die Telefonleitung Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen ADSL Satellit Kosten Fazit

43 Miriam Pabst Kosten Schwere Vergleichbarkeit: Weil Powerline und Kabelmodem nur regionale Angebote hat Wegen der unterschiedlichen Abrechnungsarten (volumen- oder zeitabhängig) Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

44 Miriam Pabst Kostenvergleich Flatrate T-DSL T-DSL via Satellit ISH EN Powerline Anschaffungs- kosten 99, ,90 Laufende Kosten / Monat 49,9539,90 44,90 Modem99,955 / Monat79,90 Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

45 Miriam Pabst Volumenbeschränkte Angebote TarifGrundgebührPreis / MBGrundvolumen Vype family14,903,3 ct- Vype profi24,902,5 ct1 GB Vype flat magnum39,801,9 ct3 GB Vype flat xl74,801,6 ct6 GB Vype flat xxl99,801,2 ct10 GB Am Beispiel MVV Energie AG: Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

46 Miriam Pabst Zukunftsaussichten Rein theoretisch große Konkurrenz zu xDSL Verbreitung geht schleppend voran Ausbau des Netzes stockt (Kabelmodem) Zu wenig Anbieter Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

47 Miriam Pabst Der Internet-Zugang per Telefonkabel gerät zur Monokultur. Alternative Zugangstechniken per TV-Kabel, Stromleitung oder Funk haben praktisch keine Chance. Ct 2002, Heft 18 Einleitung Kabelmodem Powerline Sicherheit Alternativen Kosten Fazit

48 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! Miriam Pabst


Herunterladen ppt "Kabelmodem Powerline Alternativen Miriam Pabst21.07.03."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen