Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Studienvorbereitungstage Lernen zu Studieren 2011 - gut vorbereitet ins Studium starten Ein Projekt gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Studienvorbereitungstage Lernen zu Studieren 2011 - gut vorbereitet ins Studium starten Ein Projekt gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung."—  Präsentation transkript:

1 Studienvorbereitungstage Lernen zu Studieren gut vorbereitet ins Studium starten Ein Projekt gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Brandenburg. -Investition in Ihre Zukunft-

2 Zukunftschancen durch ein Ingenieurstudium Stellenangebot für Ingenieure Arbeitslose Ingenieure Ingenieurlücke August 2011 Ingenieure werden bundesweit gesucht. Tendenz: steigend

3 Ihre Wünsche Was soll am Ende der Studienvorbereitungstage erfüllt sein, damit sich Ihre Teilnahme für Sie gelohnt hat? Dreiergruppen Jede Gruppe schreibt 2 Karten: die beiden wichtigsten Wünsche Dauer: 5 Minuten

4 MINT gewinnt – Lernen zu Studieren Zielsetzung des Projekts MINT Studierende für die Fachkräftesicherung in der Region Besonderer Fokus auf MINT-Studentinnen Erfolgreiche MINT-Absolventen und -Absolventinnen Unterstützung in der Studieneingangsphase Frühwarnsystem zur Vermeidung von Studienabbruch

5 Projektangebote im 1. Semester MINT gewinnt – Lernen zu Studieren Studentische Ansprechpartner/innen beantworten Ihre Fragen rund ums Studium In Study Skill Kursen können Sie Ihre Lerntechniken verbessern Wir richten nach Bedarf Kurse für Kleingruppen ein Wir stehen für individuelle Lernberatung und Gegenmaßnahmen zum Studienabbruch zur Verfügung! …und bitte die Bibliothekseinführung (in der 4. Semesterwoche) wahrnehmen!

6 Seminarplan Studienvorbereitungstage 2011

7 Die TH Wildau Seit der Gründung der Hochschule 1991 steigende Studierendenzahlen, derzeit etwa Studierende zum Wintersemester 2011/2012 bewarben sich junge Menschen, das sind 6,8 Prozent mehr als zum Wintersemester 2010/2011 TH Wildau gehört zur Spitzengruppe forschungsaktiver Fachhochschulen in Deutschland Sehr gute Vernetzung mit Unternehmen und Institutionen in der Region Zunehmende Internationalität, der Anteil ausländischer Studierender betrug im WS 2010/11 8,5% Qualität wird an der TH Wildau groß geschrieben: die Hochschule ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und PAS 1037:2004 Seit 2009 ist sie außerdem zertifiziert als Familiengerechte Hochschule

8 Wer steht an der Spitze der Hochschule? Wer ist zuständig für die Finanzen? Wer erkennt bereits erworbene Studienleistungen an? Wer hilft Ihnen bei Unstimmigkeiten mit Lehrenden? Wer hilft Ihnen ein Tutorium zu organisieren? Hochschulstruktur – wozu?

9 TH Wildau: 3 Fachbereiche Ingenieurwesen/ Wirtschaftsingenieurwesen Betriebswirtschaft/ Wirtschaftsinformatik Wirtschaft, Verwaltung und Recht Studiengänge Wirtschaft und Recht Europäisches Management Verwaltung und Recht Studiengänge Betriebswirtschaft Wirtschaftsinformatik Studiengänge Biosystemtechnik/Bioinformatik Ingenieurwesen/Maschinenbau Ingenieurwesen/Physikalische Technik Logistik Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik Telematik Wirtschaftsingenieurwesen

10 Die Struktur der Hochschule

11 Fachbereich Ingenieurwesen/Wirtschaftsingenieurwesen Dekan Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer Dekanatssekretariat Frau Erdmann Prodekan Prof. Dr. rer. nat. Siegfried Rolle Studiengangssprecher für jeden Studiengang Jahrgangsmentoren für jeden Jahrgang im Studiengang Studiengangskoordinatoren in einigen Studiengängen Seminargruppensprecher Studentische Vertreter der Seminargruppe Prof. Stud. Lehrende Ihre ersten Anlaufstellen

12 Studiengangssprecher und Jahrgangsmentoren Studienjahrgang 11 StudiengangStudiengangs- sprecher Jahrgangsmentor Biosystemtechnik/ Bioinformatik Prof. Dr. Wildenauer Prof. Dr. rer. nat. Beyerlein Logistik Prof. Dr.-Ing. Neumann Prof. Dr.-Ing. Brandes Luftfahrttechnik/ Luftfahrtlogistik Prof. Dipl. Ing. Prokoph Prof. Dr.-Ing. Schlingelhof Maschinenbau Prof. Dr. MierschProf. Dr. Blaschke Physikal. Technik Prof. Dr. RolleDipl. Physiker Beyer Telematik Prof. Dr. Vandenhouten Prof. Dr. rer. nat. Mohnke Wirtschafts- ingenieurwesen Prof. Dr. BöttcherProf. Dr. Masurat Wirtschaftsinformatik Prof. Dr.-Ing. Hendrix

13 Jahrgangsmentoren für den Studienjahrgang 11 stellen sich vor

14 Leben und Wohnen in Wildau Wohnheime für Studierende an der TH Wildau 3 in Wildau Studentenwerk Potsdam 1 in Königs Wusterhausen TH Wildau

15 Leben und Wohnen in Wildau Einkaufen und Freizeit In Campusnähe: Aldi, Bäcker, versch. Imbissmöglichkeiten Wildorado – Schwimmbad und Fitness Mit Rad, Bus oder Auto: A10 Center Einkaufszentrum mit über 120 Geschäften,Cafés, Restaurants und Bars Kino Bowling, Billard, Snooker Friseur Fitnessstudio

16 Leben und Wohnen in Wildau Nebenjobmöglichkeiten in und um Wildau Studentische Hilfskraft an der TH Wildau Unterstützung Professoren und Fachbereiche Projekte, z.B. MINT gewinnt – Lernen zu Studieren, Studium lohnt! Werkstudent z.B. Trainico – Lufthansa, Rolls Royce, Berliner Flughäfen, Coca- Cola, etc. Almaxx – Studentenvorteilsclub A10 Center Fitnessstudio …

17 Fragen? Wir beantworten sie gern. Birgit Achterberg und Larissa Wille


Herunterladen ppt "Studienvorbereitungstage Lernen zu Studieren 2011 - gut vorbereitet ins Studium starten Ein Projekt gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen