Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A little bit of history repeating History-Informationen in der OSM Datenbank Peter Körner MaZderMind Für die FOSSGIS 2011

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A little bit of history repeating History-Informationen in der OSM Datenbank Peter Körner MaZderMind Für die FOSSGIS 2011"—  Präsentation transkript:

1 a little bit of history repeating History-Informationen in der OSM Datenbank Peter Körner MaZderMind Für die FOSSGIS 2011

2 Überblick 1. Begriffsklärung 2. Datenquellen 3. Fragestellungen 4. Schema 5. Probleme 6. Referenzen

3 Begriffsklärung Revisionen Historische Informationen

4 Datenquellen 1. API

5 Datenquellen 1. API 2. Planet-Dumps

6 Datenquellen 1. API 2. Planet-Dumps 3. Diffs (Daily / Minutely)

7 Datenquellen 1. API 2. Planet-Dumps 3. Diffs (Daily / Minutely) 4. Experimental Full-History

8 Fragestellungen 1. Wer hat zuletzt.. bearbeitet (und ist für diesen.. verantwortlich ;)

9 Fragestellungen 1. Wer hat zuletzt.. bearbeitet (und ist für diesen.. verantwortlich ;) 2. Wie sah.. am.. aus?

10 Fragestellungen 1. Wer hat zuletzt.. bearbeitet (und ist für diesen.. verantwortlich ;) 2. Wie sah.. am.. aus? 3. Wie kann ich.. wieder rückgängig machen

11 Fragestellungen 1. Wer hat zuletzt.. bearbeitet (und ist für diesen.. verantwortlich ;) 2. Wie sah.. am.. aus? 3. Wie kann ich.. wieder rückgängig machen 4. Was ist in Changeset.. passiert?

12 Schema 1. Alle Änderungen werden aufgezeichnet

13 Schema 1. Alle Änderungen werden aufgezeichnet 2. Nodes, Ways und Realtionen sind eigenständige Objekte

14 Schema 1. Alle Änderungen werden aufgezeichnet 2. Nodes, Ways und Realtionen sind eigenständige Objekte 3....mit eigenständiger Historie

15 Schema

16

17 Schema

18 Schema 1. Änderungen an der Geometrie manifestieren sich in den Nodes

19 Schema 1. Änderungen an der Geometrie manifestieren sich in den Nodes 2. Änderungen an den Eigenschaften manifestieren sich im Way

20 Schema 1. Änderungen an der Geometrie manifestieren sich in den Nodes 2. Änderungen an den Eigenschaften manifestieren sich im Way 3. Wie sah.. am.. aus? - beides muss betrachtet werden

21 Probleme 1. Wikipedia-Prinzip.. nicht ganz!

22 Probleme 1. Wikipedia-Prinzip.. nicht ganz! 2. Extrem große Datenmengen

23 Probleme 1. Wikipedia-Prinzip.. nicht ganz! 2. Extrem große Datenmengen 3. Teilweise unterschiedliche Formate

24 Probleme 1. Wikipedia-Prinzip.. nicht ganz! 2. Extrem große Datenmengen 3. Teilweise unterschiedliche Formate 4. Kaum Tool-Support, Osmosis teilweise

25 Tools 1. OSM Historie 2. OSM History Viewer 3. OSM History Browser

26 Tools 4. JOSM Reverter Reverter 5. Osmosis Plugin (experimentell) mosis-history/

27 Lösungsansätze 1. Extrakte

28 Lösungsansätze 1. Extrakte 2. API-Server

29 Lösungsansätze 1. Extrakte 2. API-Server 3. Datenbankschema

30 Lösungsansätze 1. Extrakte 2. API-Server 3. Datenbankschema 4. Importer, evtl. in Osmosis

31 Datenbankschema 1. Doppelte IDs

32 Datenbankschema 1. Doppelte IDs 2. Version an Way-Nodes

33 Datenbankschema 1. Doppelte IDs 2. Version an Way-Nodes 3. halbe Weg-Versionen

34 Datenbankschema 1. Doppelte IDs 2. Version an Way-Nodes 3. halbe Weg-Versionen 4. Geometrie für Way-Versionen

35 Datenbankschema 1. Doppelte IDs 2. Version an Way-Nodes 3. halbe Weg-Versionen 4. Geometrie für Way-Versionen 5. Von-Bis-Zeitstempel

36 Fragen Jetzt, später oder an


Herunterladen ppt "A little bit of history repeating History-Informationen in der OSM Datenbank Peter Körner MaZderMind Für die FOSSGIS 2011"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen