Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übersicht Sprachreisen - Unterkunft - Aktivitäten vor Ort - Kursarten - Preise - Landesprogramme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übersicht Sprachreisen - Unterkunft - Aktivitäten vor Ort - Kursarten - Preise - Landesprogramme."—  Präsentation transkript:

1

2 Übersicht Sprachreisen - Unterkunft - Aktivitäten vor Ort - Kursarten - Preise - Landesprogramme

3 Auslandsjahr - Voraussetzungen - Vorlaufzeit - Unterkunft - Betreuung vor Ort - Förderungsmöglichkeiten - Profiloberstufe G9 - Preise

4

5 Unterkunft Gastfamilie - Unterbringung in einer Gastfamilie Camp - Unterbringung in einem themenbasierten Camp Internatsschulen - Unterbringung in einem Internat Global Village - Unterbringung in einer Ferienanlage

6 Aktivitäten vor Ort SprachunterrichtSprachunterricht Besichtigung von SehenswürdigkeitenBesichtigung von Sehenswürdigkeiten Entertainment-ProgrammEntertainment-Programm

7 Kursarten International ClassroomInternational Classroom –Unterricht mit Schülern aus der ganzen Welt KlassikerkursKlassikerkurs –Unterricht mit deutschen Schülern IntensivkursIntensivkurs –Mehr Unterrichtsstunden Trinity GeneralTrinity General –Vorbereitung auf das Trinity Exam

8 Preise Ziel ZielDauerGroßbritannienUSA 2 Wochen Ca Wochen Ca Ca Wochen -- Ca. 2800

9 Landesprogramme Voltaire Programm - zurückzuführen auf eine Initiative der deutschen und der französischen Regierungen und der französischen Regierungen -6-monatiger Schüleraustausch nach Frankreich Schweiz -2-wöchiger Schüleraustausch in die französische Schweiz

10

11 Vorraussetzungen Einige Organisationen fordern einen bestimmten NotendurchschnittEinige Organisationen fordern einen bestimmten Notendurchschnitt Für bestimmte Länder sind grundlegende Sprachkenntnisse voraus gesetztFür bestimmte Länder sind grundlegende Sprachkenntnisse voraus gesetzt Für bestimmte Länder wird ein Visum benötigtFür bestimmte Länder wird ein Visum benötigt Für USA keine amerikanische Staatsbürgerschaft erlaubtFür USA keine amerikanische Staatsbürgerschaft erlaubt

12 Vorlaufzeit Bewerbungsschluss für SommerabreiseBewerbungsschluss für Sommerabreise ca. März, April Bewerbungsschluss für FrühjahrsabreiseBewerbungsschluss für Frühjahrsabreise ca. September, Oktober

13 Unterkunft GastfamilieGastfamilie –Unterbringung in einer Gastfamilie InternatInternat –Unterbringung in einem Internat –Mit höherem Preisaufwand verbunden

14 Betreuung vor Ort Ansprechpartner an der SchuleAnsprechpartner an der Schule Repräsentant der OrganisationRepräsentant der Organisation Sitz der Organisation im GastlandSitz der Organisation im Gastland

15 Förderungsmöglichkeiten Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) –Schüler mit finanziellem Förderbedarf VollstipendienVollstipendien –für Mitarbeiterkinder bestimmter Firmen –für bestimmte Länder TeilstipendienTeilstipendien –für Schüler mit finanziellem Förderbedarf –für Schüler aus bestimmten Regionen –für Mitarbeiterkinder bestimmter Firmen –für bestimmte Länder

16 Profiloberstufe G9 Auslandsjahr in der 11. KlasseAuslandsjahr in der 11. Klasse Überspringen möglich (leistungsbedingt)Überspringen möglich (leistungsbedingt) Im Ausland möglichst auch Naturwissenschaften und Mathe belegenIm Ausland möglichst auch Naturwissenschaften und Mathe belegen

17 Preise Dauer DauerLand Halbes Jahr Ganzes Jahr USA Kanada Großbritannien Frankreich Spanien

18 Zusätzliche Informationen Internetseite des LGNInternetseite des LGN Schüleraustauschmesse in Großhansdorf (jährlich im September)Schüleraustauschmesse in Großhansdorf (jährlich im September) JugendbildungsmesseJugendbildungsmesse


Herunterladen ppt "Übersicht Sprachreisen - Unterkunft - Aktivitäten vor Ort - Kursarten - Preise - Landesprogramme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen