Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

>> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ">> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE."—  Präsentation transkript:

1 >> Einsatzbriefing >> zu ZI nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI nE

2 ZI nE Einsatzbriefing Lage Nach einer kurzen Ruhepause auf Arcadia, in der Personal und Material wieder aufgestockt werden und die angeschlagenen Soldaten sich erholen konnten, begannen die Einheiten der 1. Division damit, die zahlreichen neuen und somit unerfahrenen Soldaten auszubilden und sich für folgende Einsätze vorzubereiten. Hierbei lag der Schwerpunkt des Special Forces Platoon darin, sich im Raumkampf bzw. dem Kampf an Bord von Schiffen und Stationen zu schulen.

3 Auftrag Das SFP übte sich im Raumkampf, speziell dem Entermanöver. Dazu befanden sich alle Teile des Teams zu Beginn der Übung an Bord des VSD Howling, dem unter Kommando Commander Spellborns stehenden Sternenzerstörer, welcher der Division als neues Trägerschiff zu gewiesen wurde. Auftrag des SFP war es, den feindbesetzten MCC Stolen Revenge zu entern, Brücke und Sicherheitszentrale schnell zu nehmen und danach im Hangar einen Brückenkopf für das Raumlanderegiment der Division zu sichern.

4 Lageänderung Während der Übung trat unvorher- gesehen eine kleine Flotte in das System ein, welche auf Anruf der imperialen Kräfte nicht reagierte und auch sonst keinerlei Identifikation von sich gab. Als die Flotte schließlich in Gefechtsgliederung überging, entschloss sich Commander Spellborn dazu trotz der Unterlegenheit der imperialen Schiffe die feindliche Flotte anzugreifen. Für die Soldaten an Bord des MCC Stolen Revenge wurde die Übung kurz darauf abgebrochen. Da eine Rückkehr zur Howling zu riskant schien, wurde daraufhin die Verteidigung des Kreuzers vorbereitet.

5 Ausgangslage Nach der Landung zahlenmäßig deutlich überlegener Feindkräfte im Hangar wurde der Teil des SFP, der den Hangar verteidigte, bis zu einem der beiden Ausgänge zurückgedrängt, an welchem weitere Verstärkung zu den Imperialen stieß. Der Feind muss unter allen Umständen daran gehindert werden, die Turbolifte zu erreichen, da er ansonsten Zugang zu den zentralen Stationen des Kreuzers erhält.


Herunterladen ppt ">> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE >> Einsatzbriefing >> zu ZI 230213 nE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen