Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wizards & Builders GmbH Datenmodellierung mit XCASE Datenmodellierung mit XCASE für Datenbankcontainer und Tabellen von Microsoft Visual FoxPro.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wizards & Builders GmbH Datenmodellierung mit XCASE Datenmodellierung mit XCASE für Datenbankcontainer und Tabellen von Microsoft Visual FoxPro."—  Präsentation transkript:

1 Wizards & Builders GmbH Datenmodellierung mit XCASE Datenmodellierung mit XCASE für Datenbankcontainer und Tabellen von Microsoft Visual FoxPro

2 Wizards & Builders GmbH Diese Schulung dient dazu dem Projektteam einen Überblick über das Arbeiten mit dem Tool XCase zu geben und die internen Strukturen des Tools vorzustellen

3 Wizards & Builders GmbH Themenübersicht Datenmodellierung generell Datenmodellierung generell Die Objekte von XCase Die Objekte von XCase Modellierung von Datenbanken Modellierung von Datenbanken Diagramme Diagramme Die Browser Die Browser Generierung von Datenbanken Generierung von Datenbanken Reverse Engineering Reverse Engineering interne XCase Strukturen interne XCase Strukturen Tips und Tricks Tips und Tricks

4 Wizards & Builders GmbH Datenmodellierung generell Datenmodellierung für relationale DBMS

5 Wizards & Builders GmbH Datenbanken Verschiedene Modelle Verschiedene Modelle hierarchische DBs hierarchische DBs Netzwerk DBs Netzwerk DBs realtionale DBs realtionale DBs OO DBs OO DBs zur Zeit üblich: zur Zeit üblich: relationale DBMS relationale DBMS

6 Wizards & Builders GmbH Darstellung von Datenstrukturen Diagramme Diagramme ERD: Entity Relationship Diagramm ERD: Entity Relationship Diagramm Entities Entities Relationen (1:1; 1:n; n:m) Relationen (1:1; 1:n; n:m) Umsetzung von ERDs zu relationalen DBMS Umsetzung von ERDs zu relationalen DBMS

7 Wizards & Builders GmbH Die Objekte von XCase Mit welchen Objekten arbeitet XCase

8 Wizards & Builders GmbH Modelle Modelle repräsentieren eine Datenbank Modelle repräsentieren eine Datenbank Müssen nicht notwendigerweise ein gemeinsames DBMS haben Müssen nicht notwendigerweise ein gemeinsames DBMS haben Sind für ein Anwendungssystem erstellt Sind für ein Anwendungssystem erstellt

9 Wizards & Builders GmbH Entities Repräsentieren Mengen von Dingen in der realen Welt Repräsentieren Mengen von Dingen in der realen Welt Werden in relationalen Datenbanken zu Tabellen Werden in relationalen Datenbanken zu Tabellen Sind einem DBMS zugeordnet (physikal. Repräsentation) Sind einem DBMS zugeordnet (physikal. Repräsentation)

10 Wizards & Builders GmbH Felder Sind die Attribute der Entities Sind die Attribute der Entities Sind bestimmten Datentypen zugeordnet Sind bestimmten Datentypen zugeordnet Repräsentieren die Spalten/Felder von Tabellen Repräsentieren die Spalten/Felder von Tabellen

11 Wizards & Builders GmbH Indices (Schlüssel) Dienen dem Datenzugriff auf Tabellen Dienen dem Datenzugriff auf Tabellen Speziell: Primärschlüssel, Schlüsselkan- didaten Speziell: Primärschlüssel, Schlüsselkan- didaten Fremdschlüssel Fremdschlüssel Beschleunigung des Datenzugriffs Beschleunigung des Datenzugriffs Können per Constructor oder Frei angelegt werden Können per Constructor oder Frei angelegt werden

12 Wizards & Builders GmbH Relationen Verbindungen zwischen Tabellen Verbindungen zwischen Tabellen Arten: Arten: strong strong weak weak Kategorien Kategorien Kardinalität Kardinalität Dient in XCase nur der Dokumentation Dient in XCase nur der Dokumentation

13 Wizards & Builders GmbH Domains Spezialisierungen der einfachen Datentypen Spezialisierungen der einfachen Datentypen Übergreifend definierte Datentypen Übergreifend definierte Datentypen Generelle Typen Generelle Typen Typen pro Modell Typen pro Modell

14 Wizards & Builders GmbH Views (Ansichten) Subsets von Daten Subsets von Daten Haben in XCase keine visuelle Repräsentation Haben in XCase keine visuelle Repräsentation Werden per Construktur gebildet Werden per Construktur gebildet Daten werden per SQL Befehl gesammelt Daten werden per SQL Befehl gesammelt

15 Wizards & Builders GmbH Modellierung Modellierung von neuen Datenbanken

16 Wizards & Builders GmbH Vorgehen DBMS festlegen (globale Einstellungen) DBMS festlegen (globale Einstellungen) Entities definieren Entities definieren Felder und Domains definieren Felder und Domains definieren Relationen aufbauen Relationen aufbauen Views definieren Views definieren Verfeinern Verfeinern

17 Wizards & Builders GmbH Diagramme Strukturierung von größeren Modellen

18 Wizards & Builders GmbH Diagramme Anordnung der Entities und Relationen Anordnung der Entities und Relationen Veranschaulichung der Strukturen Veranschaulichung der Strukturen Gruppierung von Tabellen zu funktionalen Einheiten Gruppierung von Tabellen zu funktionalen Einheiten Problem: Menge von Entities Problem: Menge von Entities Lösung: -> Lösung: ->

19 Wizards & Builders GmbH Subdiagramme Darstellung eines Teils des Modells Darstellung eines Teils des Modells Abgrenzung durch funktionale Einheiten Abgrenzung durch funktionale Einheiten Selektion der Entities aus allen Entities des Modells Selektion der Entities aus allen Entities des Modells

20 Wizards & Builders GmbH Browser Browser: Die eigentlichen Dateneingabe Masken von XCase

21 Wizards & Builders GmbH Modellbrowser Stellen Daten des gesamten Modells dar Stellen Daten des gesamten Modells dar Sind eventuell unübersichtlich Sind eventuell unübersichtlich Günstig für globale Modifikationen Günstig für globale Modifikationen Sortierung beachten Sortierung beachten

22 Wizards & Builders GmbH Browser auf Entity Ebene Aufruf durch Rechtsklick oder Doppelklick Aufruf durch Rechtsklick oder Doppelklick Der zuletzt aufgerufene Browser wird durch Doppelklick aktiviert Der zuletzt aufgerufene Browser wird durch Doppelklick aktiviert Tastaurbelegung ausdrucken! Tastaurbelegung ausdrucken!

23 Wizards & Builders GmbH Anpassung von Browsern Elemente der Tabelle können angepaßt werden Elemente der Tabelle können angepaßt werden Reihenfolge der Elemente kann verändert werden Reihenfolge der Elemente kann verändert werden Freier Teil kann angepaßt werden Freier Teil kann angepaßt werden

24 Wizards & Builders GmbH Generierung von Datenbanken Wie werden Datenbanken bzw. Tabellen generiert und upgedatet

25 Wizards & Builders GmbH FP 2.x Tabellen Können nur aus XCase direkt erzeugt werden Können nur aus XCase direkt erzeugt werden Indexerstellung auf bekannte Konstrukte eingeschränkt Indexerstellung auf bekannte Konstrukte eingeschränkt Unterschiede zw. physikal. Strukturen und Modell können angezeigt werden Unterschiede zw. physikal. Strukturen und Modell können angezeigt werden

26 Wizards & Builders GmbH VFP Tabellen Müssen in DBC liegen Müssen in DBC liegen Freie Indexdefinition ist möglich Freie Indexdefinition ist möglich Müssen per Tool aus VFP erzeugt werden Müssen per Tool aus VFP erzeugt werden Können mit diesem Tool auch ohne XCase beim Anwender erzeugt werden Können mit diesem Tool auch ohne XCase beim Anwender erzeugt werden

27 Wizards & Builders GmbH Update von Strukturen Tabellen können in Xcase verändert werden und die Änderungen an die physikal. Strukturen weitergegeben werden Tabellen können in Xcase verändert werden und die Änderungen an die physikal. Strukturen weitergegeben werden Daten bleiben soweit möglich vorhanden Daten bleiben soweit möglich vorhanden

28 Wizards & Builders GmbH Reverse Engineering Einlesen von bestehenden Datenbanken nach XCase

29 Wizards & Builders GmbH FP2.x und XBase Tabellen Können aus XCase direkt eingelesen werden Können aus XCase direkt eingelesen werden Es werden viele XBase Dialekte unterstützt Es werden viele XBase Dialekte unterstützt Ein Vergleich mit den bestehenden Strukturen ist möglich Ein Vergleich mit den bestehenden Strukturen ist möglich

30 Wizards & Builders GmbH VFP Datenbankcontainer DBCs können per Tool aus VFP nach XCase übertragen werden DBCs können per Tool aus VFP nach XCase übertragen werden Damit ist Backward and Forward Engineering möglich Damit ist Backward and Forward Engineering möglich Views können nicht übertragen werden Views können nicht übertragen werden

31 Wizards & Builders GmbH Interne XCase Strukturen Wie legt XCase seine Daten ab

32 Wizards & Builders GmbH Datenmodelle Modelle werden in eigenen Subdirectories abgelegt Modelle werden in eigenen Subdirectories abgelegt Vorlage in Model.New Vorlage in Model.New Datenmodell eines Modells : siehe XCase (xcasedd) Datenmodell eines Modells : siehe XCase (xcasedd)

33 Wizards & Builders GmbH Anpassungen Per DD Manager: Per DD Manager: alle Objekte können angepaßt/erweitert werden alle Objekte können angepaßt/erweitert werden nur möglich wenn kein Modell offen ist nur möglich wenn kein Modell offen ist Modifikationen an Tabellen (DDDM) Modifikationen an Tabellen (DDDM) nicht empfohlen nicht empfohlen nur U Typ Felder einfügen nur U Typ Felder einfügen

34 Wizards & Builders GmbH Tips und Tricks Was ist alles zu beachten

35 Wizards & Builders GmbH Bedieneroberfläche Gewöhnungsbedürftig Gewöhnungsbedürftig Tip: Tastaturbelegung ausdrucken für schnelleres Arbeiten Tip: Tastaturbelegung ausdrucken für schnelleres Arbeiten Alle Möglichkeiten (Browser/Modell Browser) ausnutzen Alle Möglichkeiten (Browser/Modell Browser) ausnutzen

36 Wizards & Builders GmbH Probleme Immer aktuelle Versionen besorgen Immer aktuelle Versionen besorgen Manche Dinge (v.a. bei reverse Engineering) sind nicht möglich Manche Dinge (v.a. bei reverse Engineering) sind nicht möglich Erstellung von Views geht nur One Way Erstellung von Views geht nur One Way

37 Wizards & Builders GmbH Probleme 2 Vorsicht mit unterschiedlichen Laufwerken (U: / D:) Vorsicht mit unterschiedlichen Laufwerken (U: / D:) FoxCase beachtet Xcasedir.TXT FoxCase beachtet Xcasedir.TXT Problem bei Transport zw. unterschiedlichen Installationen (DDM Tabelle) Problem bei Transport zw. unterschiedlichen Installationen (DDM Tabelle)

38 Wizards & Builders GmbH Tips Kollegen fragen Kollegen fragen Support von XCase (Elie Muyal) Support von XCase (Elie Muyal) Probieren Probieren

39 Wizards & Builders GmbH Vielen Dank! Das waren die Themen: Datenmodellierung Datenmodellierung Objekte in XCase Objekte in XCase Modellierung in XCase Modellierung in XCase Diagramme Diagramme Browser Browser Generierung Generierung Reverse Engineering Reverse Engineering XCase Strukturen XCase Strukturen Tips und Tricks Tips und Tricks

40 Wizards & Builders GmbH Wenn Fragen bestehen: Wizards & Builders Methodische Software- Entwicklung GmbH Frankfurter Str. 21b Kronberg Tel.: Fax: CIS: ,175


Herunterladen ppt "Wizards & Builders GmbH Datenmodellierung mit XCASE Datenmodellierung mit XCASE für Datenbankcontainer und Tabellen von Microsoft Visual FoxPro."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen