Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

11.6.08 0 Weiterbildungsdatenbanken: Instrumente des Bildungsmarketings? Ergebnisse der 6. Online-Umfrage des InfoWeb Weiterbildung 2008 BBPro - Büro für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "11.6.08 0 Weiterbildungsdatenbanken: Instrumente des Bildungsmarketings? Ergebnisse der 6. Online-Umfrage des InfoWeb Weiterbildung 2008 BBPro - Büro für."—  Präsentation transkript:

1 Weiterbildungsdatenbanken: Instrumente des Bildungsmarketings? Ergebnisse der 6. Online-Umfrage des InfoWeb Weiterbildung 2008 BBPro - Büro für Beratung und Projektentwicklung Stresemannstr. 374 B, Hamburg, Referat auf der Jahrestagung 2008 der Arbeitsgemeinschaft für das Fernstudium an Hochschulen in Dresden am Wolfgang Plum

2 Gliederung Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Nutzerinnen und Nutzer von Weiterbildungsdatenbanken Nutzungsverhalten Bewertung und Erwartungen Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

3 Weiterbildungsdatenbanken sind die wichtigste Informationsquelle für Weiterbildung (Zahlen für 2007) IWWB-Metasuche (InfoWeb Weiterbildung) hatte in 2007 ca. 1,1 Millionen Visits/Besuche Regionale WISY-Kursportale ca Visits Private Weiterbildungsdatenbank Seminus ca. 2,5 Millionen Visits, SeminarMarkt Visits WissWB als thematische Datenbank knapp Visits Suchwort Weiterbildung liefert auf Google auf der ersten Seite vier Weiterbildungsdatenbanken Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

4 Weiterbildungsdatenbanken 2008 (Stand Mai 2008) Weiterbildungsdatenbanken im Internet Davon 80 bundesweit, 26 länderweit, 64 regional 5 speziell für Fernunterricht/-studium und CBT/WBT und vier für wissenschaftliche Weiterbildung 111 keine inhaltliche Einschränkung, der Rest thematisch oder zielgruppenbezogen Ca. 40 privat betrieben, um damit Geld zu verdienen Die meisten Datenbanken sind klein: 56% < Kurse Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Quelle: IWWB Mai 2008

5 Quelle: IWWB Mai Einzugsbereich der 170 Weiterbildungsdatenbanken in Deutschland Informationen über Weiterbildungsdatenbanken

6 Quelle: IWWB Mai Finanzierungsformen von Weiterbildungsdatenbanken in Deutschland (N=163) Informationen über Weiterbildungsdatenbanken

7 Quelle: IWWB Oktober Mächtigkeit von Weiterbildungsdatenbanken in Deutschland (Nach Anzahl der enthaltenen Angebote; N = 127; ø = 9.550, Median = 700) Die meisten Datenbanken sind recht klein Informationen über Weiterbildungsdatenbanken

8 Gliederung Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken Nutzungsverhalten Bewertung und Erwartungen Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

9 Die wesentliche Datenquelle: Onlineumfrage 2008 des InfoWeb Weiterbildung IWWB führt seit 2002 jährliche Nutzerbefragungen von Weiterbildungsdatenbanken durch Die Befragungen werden individualisiert auf den Webseiten der 30 – 40 wichtigsten WBDBen durchgeführt Die OU2008 wurde von 40 WBDBen unterstützt. Insgesamt beteiligten sich Nutzerinnen und Nutzer Quelle: Eigene Angaben der WBDBen Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken

10 Merkmale der Nutzerinnen und Nutzer (Quelle OU 2008 des IWWB, N= 6.397) 9 56 % Frauen (ohne KURSNET-User: 60%) Durchschnittsalter 32 Jahre (ohne KURSNET-User: 37 Jahre) 40% Hochschulreife (ohne KURSNET-User: 59%) 22% Hochschulabschluss (ohne KURSNET: 44%) 43% Arbeitsnehmer, 32% arbeitslos (ohne KURSNET-User: 65% bzw. 10,5%) 90% Internetpraxis (mindestens 1x pro Woche, 60% täglich) 45% sind Weiterbildungsteilnehmer (ohne KURSNET-User: 66%) Durchschnittlich bereit, ca Euro für Weiterbildung auszugeben (ohne KURSNET-User: 1.200) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken

11 Weiterbildungsteilnahme (in den letzten drei Jahren) (in %, N=4.524 ) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008, BSW 2007 BRD 2007 (im letzten Jahr) Alle WBD Ben (in den letzten drei Jahren) Ohne KURS- NET- User Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken 10

12 Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Hinweis: Zur Vermeidung von Verzerrungen wurden unglaubwürdige Angaben (> Euro) gelöscht Potentielle Ausgaben für eine geeignete Weiterbildung (in %, N= 4.535) Ø 2008 insgesamt: Ø 2007 insgesamt: Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken 11

13 Die höchsten potentiellen Ausgaben für eine geeignete Weiterbildung (): Bei Männern (Ø = 1.204,-, Frauen Ø = 876,-) Altersgruppe (Ø = 1.176,-) und (Ø = 1.125,-) Ausbildungsabschluss Teilfacharbeiter und Fachhochschule (Ø = 1.188,- bzw 1.183,-) Personalverantwortliche für Mitarbeiter (Ø = 1.267,-) RegelmäßigenNutzer der Datenbank (Ø = 1.077,-) Nutzer privater Datenbanken (1.331,-) Weiterbildungsteilnehmer (Ø = 1.090,- bei Mehrfachteilnehmern, 938,- bei Nichtteilnehmern) In Baden-Württemberg und NRW (Ø = 1.195,- bzw ,-) Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken 12

14 Potentielle Ausgaben für eine geeignete Weiterbildung nach Wohnort der Nutzer bzw. Bundesländern (in %, N= N= 4.535) © InfoWeb Weiterbildung und BAS-Hamburg Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Hinweis: Zur Vermeidung von Verzerrungen wurden unglaubwürdige Angaben (> Euro) gelöscht Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken 13

15 Gliederung Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken Nutzungsverhalten Bewertung und Erwartungen Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

16 Nutzungshäufigkeit von Weiterbildungsdatenbanken (in %, N=6.228) Quelle: IWWB, Onlinebefragungen zur Nutzung von WBDBs 2003 und 2008 Weiterbildungsdatenbanken werden meist Anlass bezogen genutzt – wenn man eine Weiterbildung sucht Nutzungsverhalten 15

17 16 Gründe zur Nutzung von Weiterbildungsdatenbanken (in %, N=6.301) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Berufliche Gründe dominieren Nutzungsverhalten % sind Personaler 12 % sind Berater

18 Wonach wird in Weiterbildungsdatenbanken gesucht? (in %, Mehrfachnennungen, N=6.325) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Nutzungsverhalten

19 Gliederung Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken Nutzungsverhalten Bewertung und Erwartungen Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

20 Bewertungen von Merkmalen der Weiterbildungsdatenbanken 2003, 2007 und 2008 Durchschnittsnoten (N= 4.338, 5.218, 4.142) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2003, Bewertung und Erwartungen 19 Gegenüber 2007 nochmals Verbesserung in fast allen Bereichen

21 Würden Sie die Datenbank weiterempfehlen? Nach Datenbanktyp (in %, N=5.732) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Bewertung und Erwartungen 20 90% positiv

22 Die Infos aus der Datenbank haben meine Planungen wesentlich voran gebracht (in %, N=4.793) Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten

23 22 Gliederung Informationen über Weiterbildungsdatenbanken Informationen über Nutzerinnen und Nutzer der Weiterbildungsdatenbanken Nutzungsverhalten Bewertung und Erwartungen Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten Quelle: Eigene Angaben der WBDBen

24 Teilnahme an Weiterbildung aufgrund von Informationen aus Weiterbildungsdatenbanken nach Datenbanktypen (in %, N=5.817) Stärkster Marketingeffekt bei den regionalen Datenbanken Quelle: IWWB, Onlinebefragung zur Nutzung von WBDBs 2008 Effekte der Datenbanknutzung auf das Weiterbildungsverhalten

25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Die Präsentation kann ab morgen unter downgeladen werden


Herunterladen ppt "11.6.08 0 Weiterbildungsdatenbanken: Instrumente des Bildungsmarketings? Ergebnisse der 6. Online-Umfrage des InfoWeb Weiterbildung 2008 BBPro - Büro für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen