Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

30.04.2008Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundwasser- bewirtschaftung 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "30.04.2008Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundwasser- bewirtschaftung 1."—  Präsentation transkript:

1 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundwasser- bewirtschaftung 1

2 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Überblick Wasser Wasserkreislauf Wasserhaushaltgesetzt Grundwasser Niederschlag/Regen Versickerung/Nutzung Möglichkeiten der Nutzung Grundlagen der Regenwasserbewirtschaftung 2

3 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Wasser Nicht ersetzbarer Naturstoff Flüssigkeit Häufig verbreitete Element Erdoberfläche Grundwasser 3

4 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Wasser Vorkommen Verwendung 4

5 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Wasserkreislauf 5

6 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Wasserhaushaltsgesetzt §1 (1) Satz 2 das unterirdische Wasser in der Sättigungszone, das unmittelbarer Berührung mit dem Boden oder dem Untergrund steht (Grundwasser) Vierter Teil Bestimmung für das Grundwasser §33 §33a §34 §35 6

7 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundwasser unterirdisch Versickerung des Niederschlagswasser Teil des Wasserkreislaufes Nutzung als Trinkwasser 7

8 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Niederschlag Wasser Bildung Kondensation Durchschnittliche Menge Ökozone 8

9 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Ökozone 9

10 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Regen häufig auftretende Form Sprühregen/Nieselregen kleine Wassertröpfchen 10

11 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Regennutzung 11

12 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Versickerung Wasserdurchlässigkeit Mindestabstand Beschaffenheit Verschmutzungsgrad belebte Bodenzone 12

13 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Nutzung von Regenwasser Unterirdisch Oberirdisch 13

14 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Flächenversickerung 14

15 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Wasserdurchlässige Beläge Wasser Grundwasserneubildung Aktivierung des Bodens Kleinklima Natürliches Umfeld 15

16 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Dachbegrünung Schutz der Dachabdichtung Lärmminderung Wärmedämmung Stadtklima Regenwasserrückhalt 16

17 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Mulden Verringerung des Wasserabflusses Bodenvertiefung keine sofortige Versickerung Gestalterischer Grünbereich Örtliche Bodenverhältnisse 17

18 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Mulden 18 Eine belebte Bodenschicht mit 30 cm humushaltigem Oberboden ist zwingend notwendig. Dachabfluss Muldentiefe 30 – 50 cmRasendecke 30cm humushaltiger Boden 30 cm Sand (0,2-2) 30cm Feinkies (2-6,3) 30 cm Grobkies (6,3-20) Gewachsener Boden Max. Grundwasserstand

19 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Beckenversickerung Versickerung über eine biologisch aktive Bodenzone. Gute Retentionswirkung Geringe qualitative Anforderungen an das zu versickernde Wasser. Als Biotop in die Landschaft integrierbar. Gute Wartungsmöglichkeiten 19

20 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Schachtversickerung Sehr geringer Flächenbedarf Gutes Retentionsvermögen Wenig eingeschränkte Nutzbarkeit der Oberfläche 20

21 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Rigolen Unterirdische Speicherung Oberfläche der Rigole Gedrosselte Weitergabe 21

22 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Mulden-Rigolen Kombination Ober- und Unterirdisch Begrenzte Freifläche 22

23 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundlagen Abstand zum Nachbargrundstück Nässeschäden an Gebäuden Bodenpuffer 23

24 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Fazit Versiegelung Wasserkreislauf Kanalnetz Grundwasserspiegel 24

25 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Quellen fbr-Zeitschriften Neue Wege für das Regenwasser (Emschergenossenschaft, Verlag Oldenburg) 25

26 Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Fragen??????? 26


Herunterladen ppt "30.04.2008Patricia Schönherr Betrieb und Sanierung Grundwasser- bewirtschaftung 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen