Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

25. Januar 2006Universität Rostock, Institut für Physik Ein Monitorsystem für gasbasierte Detektoren am International Linear Collider (ILC) Vortrag zur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "25. Januar 2006Universität Rostock, Institut für Physik Ein Monitorsystem für gasbasierte Detektoren am International Linear Collider (ILC) Vortrag zur."—  Präsentation transkript:

1 25. Januar 2006Universität Rostock, Institut für Physik Ein Monitorsystem für gasbasierte Detektoren am International Linear Collider (ILC) Vortrag zur Verteidigung der Diplomarbeit von Oliver Schäfer Universität Rostock Deutsches Elektronen Synchrotron Forschungsgruppe Leptonen Collider

2 25. Januar Überblick Standardmodell und experimentelle Werkzeuge (ILC) Das Monitorsystem Hardware Software Messungen

3 25. Januar Das Standardmodell der Teilchenphysik Theoretischer Rahmen für Verständnis der Welt Materie und Wechsel- wirkungen durch Teilchen erklärt Bisher nicht widerlegt, aber einige Lücken Erweiterungen oder Alternativen untersucht

4 25. Januar Der International Linear Collider (ILC) Experimentelle Möglichkeiten stoßen an Grenzen LHC und ILC Elektronen-Positronen-Beschleuniger Schwerpunktsenergie 1 TeV Technical Design Report 2008 Spezielle Monitorsysteme für Detektoren (Slow Control-Systeme)

5 25. Januar Zeitprojektionskammer (TPC)

6 25. Januar Die TPCs am DESY Zwei Prototypen Large-TPC für Messungen mit UV-Laser Medi-TPC für Messungen im Magnetfeld (bis ca. 4 T) Medi-TPCLarge-TPC Foto: T. LuxFoto: A. Kaoukher

7 25. Januar Slow Control-Parameter bei der TPC Gasparameter (p, T, Gasflussrate, O 2 -, H 2 O-Gehalt, Gasverstärkung) direkter Einfluss auf Prozesse in TPC Umgebungswerte (p, T, Luftfeuchtigkeit) indirekter Einfluss, da TPC kein isoliertes System Elektrische Parameter (Hochspannung, Versorgungsspannungen, …) Driftgeschwindigkeit Magnetfeld Diffusion Die letzteren zwei werden außerhalb des Slow Control-Systems erfasst

8 25. Januar Mess- und Steuergeräte I/O Busklemmen BC9000 Slow Control- Server Display- clients DESY – LAN (TCP/IP) ADS/AMS über TCP/IP TPC LABOR Wandlersystem Das Slow Control-System der TPC

9 25. Januar Slow Control-Rack Geräte in 19-Zoll-Schrank angeordnet Platz sparend, transportabel, flexibel, kurze Leitungswege

10 25. Januar Slow Control-Rack Fließschema

11 25. Januar Wandlersystem System besteht aus Busklemmen und Buscontroller Vorteile: kompakt, modular, flexibel, kostengünstig Montage in Baugruppenträger Foto: Beckhoff

12 25. Januar Slow Control-Programm Version 1 Einfaches Programm zum Erfassen, Anzeigen und Abspeichern von Daten Daten werden mit Scripts über Internetseite verteilt: Nachteil: fast alles im Programm festgeschrieben unflexibel

13 25. Januar Slow Control Programm Version 2 – Server Verwaltung der Einstel- lungen in Datenbank flexibel Variable Anzeige- elemente FWH-Meldungs-System Server-Client- Anwendung 25.4 °C 75 %

14 25. Januar Slow Control Programm Version 2 – Clients Daten über einheitliche Schnittstelle Hierarchisches System (z. B. XML) Große Gestaltungsfreiheit

15 25. Januar Messungen Dichtigkeitstest Zum Beispiel Zusammenhang zwischen Driftgeschwindigkeit und Kammerdruck: M. Ball, K. Komar, O. Schäfer Viele weitere Messungen möglich, z. T. Thema einer weiteren Diplomarbeit

16 25. Januar 2006Universität Rostock, Institut für Physik Vielen Dank!


Herunterladen ppt "25. Januar 2006Universität Rostock, Institut für Physik Ein Monitorsystem für gasbasierte Detektoren am International Linear Collider (ILC) Vortrag zur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen