Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LWL - Verkabelung Geb. 55 78910 12 fasrig nach Geb. 54 grün 125678910 ST 11 12 13 14 15 16 17 18 19 10 FSMA 6 Verteiler II von Geb. 2b 6 fasrig nach 2b.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LWL - Verkabelung Geb. 55 78910 12 fasrig nach Geb. 54 grün 125678910 ST 11 12 13 14 15 16 17 18 19 10 FSMA 6 Verteiler II von Geb. 2b 6 fasrig nach 2b."—  Präsentation transkript:

1 LWL - Verkabelung Geb fasrig nach Geb. 54 grün ST FSMA 6 Verteiler II von Geb. 2b 6 fasrig nach 2b fasrig nach Geb. 54 schwarz schwarz freie Kupplung freie Kupplung freie Kupplung freie Kupplung FSMA Urbschat -MKS fasrig von Geb. 2b 12 fasrig nach Halle West = Kupplungsnummer 3= Fasernnummer 562 Siemens H 1 S P S Profibus MKK ST MKK Lab 1 von Media-Converter Port 9 nach West 501 Sternkoppler Verteilerleiste ohne Kabel Reihe 15 D/3 0 West freie Kupplung freie Kupplung 2 CMTB Gigabit-Conn 2 MKKh1OSM2 CMTB Ersatz

2 Urbschat -MKS LWL - Verkabelung Geb. 55 Schrank # fasrig nach Geb fasrig nach HERA West fasrig nach HERA West fasrig nach Geb MKK 12 fasrig nach HERA West CTA ST 2x12 fasrig nach 2b D/3 0 54D/ CISCO 54 47a SPS CISCO III 47a Sub.112

3 LWL - Verkabelung Geb FSMA Urbschat -MKS x 4 fasrig nach Halle West 501 Reihe fasrig von Geb.55 (grün) 12 fasrig nach Halle III Wand Kontrollraum 12 fasrig von Geb.55 Reihe 2 12 fasrig nach Halle West 501 Reihe 18 FSMA Optabal West 501 Reihe H 1 Siemens S P S Fasern Reserve Profi-Bus defekt 12 fasrig von Geb.55 Schrank ST D/ CISCO 55 D/ CISCO III CISCO 55 CMTB Giga ST CMTB Ersatz

4 LWL - Verkabelung Hera-Halle West Urbschat -MKS fasrig von Geb 55 Reihe 1 ST ST 2 x 4 fasrig von Geb54 Reihe 2 12 fasrig von Geb54 Reihe 5 Profibus MKK Reihe HERA B HERMES Nach CentreCom 3605 West 501 Ethernet 30a H1 S P S Hera M2 DECrepeater von Media-Converter Port 9 Geb.55 Hirschmann Sternkoppler ST fasrig Raum 201 Reihe ST HERA B D/3 0 West D/3 1 West

5 LWL - Verkabelung Geb. 28 Halle III Urbschat -MKS ST 7 Netzwerkschrank Kontrollraum 6 (12) fasrig nach VME Rack ST 5 12 fasrig von 54 an der Wand Container 2a fasrig nach Diag ACC4 ST Modul Vibration/Diagnose LANplex 2500 defekt CISCO x12 fasrig nach 2b SC 1+2 Katalyst 4 T-Server CISCO 5512 CMTB ALT

6 LWL - Verkabelung Geb. 28 Halle III Urbschat -MKS Netzwerkschrank Kontrollraum ST 5 12 fasrig von 54 an der Wand Reihe 3 LANplex 2500 defekt CISCO Reihe SC 1+2 Katalyst CISCO SC 10,11,12 Richtung VME/IOC/Sedac 5 VME Modul/Diag IRM Vibration NEU Reihe 1: 1 IOC / HUB, 2 Steppermotor, 4 Klystron (China) COAX Geb.70 IT Schrank1 CMTB Ersatz Geb.70 IT Schrank1 CMTB

7 FSMA 1234 ST Sedac-Crate Partikelzähler 12 fasrig von Kontroll- raum 4 fasrig nach Partikel zähler 4 fasrig von Sedac Crate Urbschat -MKS LWL / Koax Franzosen noch LWL - Verkabelung Geb. 28 Halle III

8 Kupfer - Verkabelung Vacuumkompressor 1 Urbschat -MKS IOC epicsPPC19 Geb.28 CP SPS VC2 Transceiver/AUI HUB/Repeater Patch RJ45

9 LWL - Verkabelung Vacuumkompressor 2 Urbschat -MKS SPS Point to Point IOC epicsPPC18 Geb.28 MC13 MDI-X LWL Patch RJ45, Port 8, gekreuzt CP SPS VC2 Transceiver/AUI HUB/Repeater

10 Schrank 1 IT-Verteiler Schrank 31 Kryo-Kontrollen Schrank 31 Sub-Net 112./ USV 2kVA UV F1 Schrank 1 Von Halle III Kontrollraum Wandverteiler Faser hinter Netzwerkschrank Urbschat -MKS CMTB Geb.70

11 Anbindung CMTB LWL Verteiler Legende: LWL = Lichtwellenleiter R-Raum Schrank 2 100Mb Switch Verteiler Wand- Verteiler IT-Schrank1 Verteiler Geb. 54 RR Geb. 28 Geb. 70 Geb. 55 Schrank Mb Switch LWL Urbschat -MKS

12 LWL - Verkabelung Geb fasrig von Geb Reihe Schrank4 CTA 47a SPS a Kontrollnetz.112 Urbschat -MKS fasrig nach Geb.47a

13 LWL - Verkabelung Geb. 47a Urbschat -MKS Kontrollnetz.112 Catalyst 2950 Geb.55 MC13 LWL MC13 Catalyst Port 10MB HDX Kleiner Switch 8 Port 10BaseT/100BaseTx yDimm SPS Point to Point IOC epicsPPC12 Geb.55 MC13 MDI-X LWL Patch CP SPS Transceiver/AUI HUB/Repeater Patch CP SPS

14 GPFC Halle Süd Urbschat -MKS Raum 601 MKK switch Coax MC LWL Patch Raum 201 Communikationsrack 4 ZEUS-Rucksack 2. Ebene Verteiler gegenüber Zone B1 08 Patch LWL STP Micro Repeater Verteiler LWL Sub.112 über MKK T S HutschienenPC Netzwerk unter I/O Panel Legende: LWL = Lichtwellenleiter STP = Shild Twisted Pair MC = Media Converter TS = Terminalserver GPFC = ?? DEC-Stackable Aktuell

15 Netzwerktopologie MKS2 FDDI Link LANplex EPICS A B A B CoreBuilder Geb. 55 LANplex 2500 Geb. 54 A B A B KRYK 2 b BA DEC switch 900EF Geb. 2b 55 Urbschat -MKS LANplex GATEWAY A B Subnet.112 DEC-Hub Inhouse Ethernet 1 x 100BaseT 3com switch 1 x Dec-Hub Ethernet Geb 47b Geb 50 Hirschmann-HUB Geb 50 Referenzmagnet DEC-Hub Rechnerraum Kontrollraum 1 x 100BaseT Geb. 28 Geb 55 HERA West 501 Reihe 15 3/4 (LanPlex Router Raum 201) Rechenzentrum 3/4 EXITUS

16 .. Halle West Coax über 401 Verteiler Rack 14 MHF R.607 Coax MKK R.809 direkt Urbschat -MKS LWL Geb.55 Raum501 switch MediaConverter Halle West Hirschmann


Herunterladen ppt "LWL - Verkabelung Geb. 55 78910 12 fasrig nach Geb. 54 grün 125678910 ST 11 12 13 14 15 16 17 18 19 10 FSMA 6 Verteiler II von Geb. 2b 6 fasrig nach 2b."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen