Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ExKurs FormatS 1/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 14.12.2008 Absatzformatierung: Standardtext Jedes Schreibprogramm, das nicht ausschließlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ExKurs FormatS 1/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 14.12.2008 Absatzformatierung: Standardtext Jedes Schreibprogramm, das nicht ausschließlich."—  Präsentation transkript:

1 ExKurs FormatS 1/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Absatzformatierung: Standardtext Jedes Schreibprogramm, das nicht ausschließlich *.txt – Dateien erstellt, hat eine Voreinstellung mit einer Basisformatierung. Die Grundlage bildet das Absatz – Format Standard. Auf diesem Format basieren dann – wenn Sie es nicht anders bestimmen – alle anderen Absatzformate, auch die Überschriften. Jedes Schreibprogramm, das nicht ausschließlich *.txt – Dateien erstellt, hat eine Voreinstellung mit einer Basisformatierung. Die Grundlage bildet das Absatz – Format Standard. Auf diesem Format basieren dann – wenn Sie es nicht anders bestimmen – alle anderen Absatzformate, auch die Überschriften. Wenn Sie das Format Standard ändern, ändern Sie somit alle darauf basierenden Formate in Ihrer Datei. Das erleichtert es Ihnen z. B., mit einer Formatänderung eine andere Schrift einzu- stellen. Wenn Sie das Format Standard ändern, ändern Sie somit alle darauf basierenden Formate in Ihrer Datei. Das erleichtert es Ihnen z. B., mit einer Formatänderung eine andere Schrift einzu- stellen. Bevor Sie also andere Absatzformate ändern oder neue definieren, stellen Sie bitte das Format Standard in allen Punkten so ein, wie Sie es gerne dargestellt haben möchten: Schriftart und – größe Zeilenabstand Ausrichtung Abstand zum Folgeabsatz usw. Bevor Sie also andere Absatzformate ändern oder neue definieren, stellen Sie bitte das Format Standard in allen Punkten so ein, wie Sie es gerne dargestellt haben möchten: Schriftart und – größe Zeilenabstand Ausrichtung Abstand zum Folgeabsatz usw.

2 ExKurs FormatS 2/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Fließtext im Standardformat Nach der Formatierung der Überschrift können Sie mit dem Verfassen Ihres Fliesstextes loslegen. Das Format Standard ist schon eingestellt.

3 ExKurs FormatS 3/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Aussehen: Standardformat

4 ExKurs FormatS 4/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Format ändern: Standardformat Bevor Sie neue Formate erstellen, passen Sie das Format Standard Ihren Wünschen an. Ändern Sie bitte nicht den einzelnen Absatz, sondern immer das entspre- chende Format. Nur so gelten die Än- derungen für die gesamte Datei.

5 ExKurs FormatS 5/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Änderungsangebote

6 ExKurs FormatS 6/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Änderungsschritte Treffen Sie nun Entscheidungen über Zeilenabstand: anderthalbzeilig Schriftart: Times New Roman Schriftgröße: 12 Punkte Ausrichtung: Blocksatz Abstand zum Folgeabsatz: vergrößern Abschließen mit OK

7 ExKurs FormatS 7/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Aussehen nach der Änderung

8 ExKurs FormatS 8/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Ungewollte Änderung: Inhaltsverzeichnis Sie erinnern sich: Auf Standard basieren die anderen Absatzformatierungen Also muss nun der Zeilenabstand beim Format Verzeichnis auf die gleiche Weise geändert werden auf einzeilig.

9 ExKurs FormatS 9/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Wieder wie gewünscht: Inhaltsverzeichnis


Herunterladen ppt "ExKurs FormatS 1/9 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 14.12.2008 Absatzformatierung: Standardtext Jedes Schreibprogramm, das nicht ausschließlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen