Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 1 Übersicht 1.Quelltextanalyse mit regulären Ausdrücken 2.Compilertechniken 3.Prozessanalyse 4.Dynamische Analyse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 1 Übersicht 1.Quelltextanalyse mit regulären Ausdrücken 2.Compilertechniken 3.Prozessanalyse 4.Dynamische Analyse."—  Präsentation transkript:

1 A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 1 Übersicht 1.Quelltextanalyse mit regulären Ausdrücken 2.Compilertechniken 3.Prozessanalyse 4.Dynamische Analyse 5.Datenanalyse 6.Design Pattern Erkennung 7.Analyse- und Visualisierungstechniken 1.Clustering 2.Plagiatserkennung 3.Refactoring 4.Hot Spots 5.Designmetriken 6....

2 A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 2 Ziele Heute Process Analysis Auswertung der Versionsgeschichte

3 A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 3 Versionsgeschichte Delta basierte Speicherung Pro Chunk: –File und Zeile –alter und oder neuer Text –Datum der Änderung –Autor Alte Zustände rekonstruierbar Letzter Autor einer Zeile Beitrag eines Autors (pro Zeitraum)... Delta Debugging Related Change Analysis

4 A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 4 Prozessanalyse Aufgabe: Wer hat wann die Methode getName der Klasse UMLClass gebaut? (Im Navigator – Contextmenu – Team – Show Annotation) Was wurde seit Donnerstag in UMLClass geändert? (Team – Compare With – By Date, New Date) Was wurde gleichzeitig noch verändert? Von wem? Wer hat die meisten Zeilen zum Fujaba Kern beigetragen? ( ) Wieviele? In welchen Packages?


Herunterladen ppt "A. Zündorf, SE Group Reverse Engineering K2 1 Übersicht 1.Quelltextanalyse mit regulären Ausdrücken 2.Compilertechniken 3.Prozessanalyse 4.Dynamische Analyse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen