Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 1 Aufgabe 2 Nutzwertanalyse und Projektantrag Team 7.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 1 Aufgabe 2 Nutzwertanalyse und Projektantrag Team 7."—  Präsentation transkript:

1 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 1 Aufgabe 2 Nutzwertanalyse und Projektantrag Team 7

2 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 2 A. Nutzwertanalyse (1) Gewichtung: 10% Kosten 5% Zeit 10% Wartung 30% Realisierung 10% Innovativ 20% Sozial 10% Zielgruppe % Punkteverteilung:pro Alternative und Beurteilungskriterium werden Punkte von 1-5 verteilt. Somit herrscht Übereinstimmung mit Aufgabe 1, worin in den Stufen --, -, o, +, ++ bewertet wurde. Einträge in Tabelle auf nächster Seite setzen sich aus Punkt * Gewichtung zusammen.

3 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 3 Lösung Kosten 10 Zeit 5 Wartung 10 Real. 30 Innovativ 15 Sozial 20 Zielgruppe 10 Summe 100 Seelsorge Fahrdienst Essen Lan-Party Blinde Sport Babysitter Selbsthilfe Kalender Tauschen A. Nutzwertanalyse (2)

4 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 4 B. Projektantrag - Projektname Brainstorming- Methode (jeder durfte 5 Punkte vergeben) Friede Freude Sport 0 Fun Sport Challenge 1 Freizeitsportler 5 Just Do Sports 7 Sport Für Alle 1 Spiel Im Team 3 Jedem Seinen Sport 2 Spiel Sport Spaß 0 Spiel Mit Mir 6 => Projektname: Just Do Sports

5 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 5 B. Projektantrag - Projektziel Ziele:- Bereitstellung eines Treffpunktes für Freizeitsportler - Gründung eines gemeinnützigen Vereines mit ehrenamtlichen Mitarbeitern - kostenlose Nutzung des Angebots Nicht-Ziele: - eine kommerzielle Nutzung des Projektes

6 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 6 B. Projektantrag – Sachziele / Kostenziele / Zeitziele SachzielTerminzielKostenziel (h) Vereinsgründung Funktionalität Prototyp Server und Webspace Sponsoren Fertigstellung

7 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 7 B. Projektantrag - Projektorganisation SachzielTeilnehmer VereinsgründungMarcus FunktionalitätALLE PrototypALLE Server und Webspace Olaf SponsorenAndreas FertigstellungALLE Auftraggeber entfällt, da Vereingründung aus eigener Initiative erfolgt.

8 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 8 B. Projektantrag - Wirtschaftlichkeitsanalyse Kosten im Projekt: Arbeitsstunden: 270 h * 50/h = Server:50 / Monat * 2 Monate = 100 Laufende Kosten nach Start (Wartungskosten): Server: 50 / Monat Einnahmen: Die Arbeitsstunden zur Projekterstellung werden von den Projektmitgliedern bzw. Vereinsmitgliedern unentgeltlich geleistet (sozialer Gedanke!) damit eine kostenfreie Nutzung des Angebotes möglich ist. Laufende Kosten sollen mit Hilfe von Werbung (Sportartikelhersteller...) gedeckt werden.

9 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 9 B. Projektantrag - Risiken Einnahmen durch Sponsoren bzw. Werbung nicht ausreichend um eine kostenlosen Service aufrecht erhalten zu können mangelndes Interesse d. Zielgruppe von Budget ist keine Werbung möglich, was Bekanntwerden des Projektes verlangsamt

10 Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 10 C. Erfahrungen in Projektarbeit Schwierig sich in ein z.T. gedachtes Projekt (Kosten) hineinzuversetzen, deswegen Vereinsgründung um Szenarien durchspielen zu können der Projektleiter sollte ausreichend vorbereitet sein


Herunterladen ppt "Professionelles Projektmanagement In Der Praxis - Aufgabe 2 / Gruppe 7 1 Aufgabe 2 Nutzwertanalyse und Projektantrag Team 7."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen