Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportentwicklungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2007/2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportentwicklungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2007/2008."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportentwicklungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2007/2008 Univ.-Prof. Dr. Christoph Breuer Hachen,

2 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Gliederung 1Einleitung 2Bewegung, Spiel und Sport 3Sportverein und Schule 4Freiwilliges Engagement 5Kinder- und Jugendpolitik 6Bildung 7Fazit 2

3 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Einleitung 3

4 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management I Notwendige Lernprozesse in Organisationen (Breuer, 2005) Organisations- wissen ErgebnisseMaßnahmen Sofortmaßnahmen Interventionen Anpassungslernen Ziele, Grundsätze Zielkorrektur Prioritätenbildung Strategieänderung Veränderungslernen Änderungen im Strategieentwicklungsprozess Flexibilitätserhöhung Prozesslernen (Lernen zu Lernen)

5 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management I Sportentwicklungsbericht I IWissensmanagement-System für DOSB, LSBs, öffentliche Sportverwaltung IZiel: Verbesserte Unterstützung der Sportvereine I2007 mehr als Vereine beteiligt (NRW=3.045); 2009 n= (NRW=4.039) I Online-Panel, Wellen alle 2 Jahre Ihohe und wachsende Akzeptanz (Rücklauf 2007: > 35 %) IKernthemen: (a) Gemeinwohlleistungen, (b) Ressourcen ISpezialthemen (z.B Integration von Migranten, Dopingprävention, Leistungs-/Hochleistungssport) IBundesbericht + 16 Länderberichte IThemenberichte (zusätzlich zu Spezialthemen): Mädchen und Frauen, Gesundheitssport, öffentliche Sportförderung, Ganztagesschule ITask-Force für kurzfristigen Wissensbedarf (Sonderauswertungen) Iab 2009: Wissensmanagement-System für Spitzenverbände und LFV I

6 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Agenda des Sportentwicklungsberichts: Wirkungen von Steuerungshandeln auf Sportvereine

7 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Bewegung, Spiel und Sport 7

8 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportangebote nach Zielgruppe 8 Bundeswerte Kinder bis 6J.: 62,5 Kinder/Jug.: 92,8 Senioren: 93,0

9 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Allgemeine Probleme 9 Größe der Probleme (Mittelwerte) 1 = kein Problem 5 = ein sehr großes Problem 91,6*

10 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Allgemeine Probleme 10 Problem bedroht Existenz (Anteil an Vereinen in %)

11 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung und Mitglieder der Altersklasse bis 6 Jahre 11

12 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung und Mitglieder der Altersklasse 7 bis 14 Jahre 12

13 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Prozentuale Entwicklung der Bevölkerung und Mitglieder der Altersklasse 15 bis 18 Jahre 13

14 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Index Organisationsgrad auf Kreisebene Veränderung 2008 zu 1999 in Prozentpunkte (PP) – Altersklasse bis 6 Jahre von 1,0 PP bis 3,0 PP von -3,0 PP bis -1,0 PP kleiner als -3,0 PP von -1,0 PP bis 1,0 PP Der Index zeigt die Veränderung des Organisationsgrades an. größer als 3,0 PP Größe der Veränderung:

15 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Index Organisationsgrad auf Kreisebene Veränderung 2008 zu 1999 in Prozentpunkte (PP) – Altersklasse 7 bis 14 Jahre von 1,0 PP bis 3,0 PP von -3,0 PP bis -1,0 PP kleiner als -3,0 PP von -1,0 PP bis 1,0 PP Der Index zeigt die Veränderung des Organisationsgrades an. größer als 3,0 PP Größe der Veränderung:

16 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Index Organisationsgrad auf Kreisebene Veränderung 2008 zu 1999 in Prozentpunkte (PP) – Altersklasse 15 bis 18 Jahre von 1,0 PP bis 3,0 PP von -3,0 PP bis -1,0 PP kleiner als -3,0 PP von -1,0 PP bis 1,0 PP Der Index zeigt die Veränderung des Organisationsgrades an. größer als 3,0 PP Größe der Veränderung:

17 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Kooperationen Kooperierende Vereine und deren Entwicklung (Mehrfachnennungen möglich) 17 Kooperation mit Anteil an kooperierenden Vereinen (in %) Gesamt NRW Index (2005=100) NRWD anderem Sportverein76,379, ,0** Schule67,269, ,6** Kindergarten/ Kindertagesstätte 40,446, ,0*** Wirtschaftsunternehmen41,744, Krankenkasse39,941, ,2*** Jugendamt37,836, ,3* kommerziellem Anbieter36,036, Gesundheitsamt27,328, ,6**

18 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Kooperationen Bei der Angebotserstellung kooperierende Vereine und deren Entwicklung (Mehrfachnennungen möglich) 18 Kooperation mit Zusammenarbeit bei Angebotserstellung (Anteil an Vereinen in %) Gesamt NRW Index (2005=100) NRWD anderem Sportverein12,113, Schule18,820, Kindergarten/ Kindertagesstätte 5,08, Wirtschaftsunternehmen5,26, Krankenkasse6,87, Jugendamt4,23,2800 kommerziellem Anbieter3,22,9600 Gesundheitsamt0,50,4100

19 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management

20 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management

21 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management

22 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportverein und Schule 22

23 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 23 Auswirkungen der Ganztagesschuldichte auf Größe des Problems Zeitliche Verfügbarkeit der Sportstätten

24 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 24 Gemeinsame Angebotserstellung als Chance oder Risiko? Vereine mit Existenz bedrohenden Problemen nach Kooperation mit Schulen.

25 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Freiwilliges Engagement 25

26 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Ehrenamtliche Arbeit Ehrenamtliche Positionen pro Verein sowie Arbeitsumfang pro ehrenamtlich Engagiertem und deren Entwicklung 26 Anzahl an Ehrenamtlichen Mittelwert Gesamt NRW Index (2005=100) NRWD …auf der Vorstandsebene10,110, ,4* …auf der Ausführungsebene11,112, …männlich14,215, …weiblich7,07, ,0* Gesamt21,223, ,7* Arbeitsumfang pro ehrenamtlich Engagiertem (Std./Monat) 18,117,

27 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Anzahl an Ehrenamtlichen pro Verein nach Ebene: Vorstands- und Ausführungsebene 27 niedrig Anzahl an Ehrenamtlichen (Gesamt) hoch Bundeswerte: Vorstandsebene: 10,7 Ausführungsebene: 12,3

28 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Anzahl an Ehrenamtlichen pro Verein nach Geschlecht 28 niedrig Anzahl an Ehrenamtlichen (Gesamt) hoch Bundeswerte: Männlich: 15,6 Weiblich: 7,4

29 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 29

30 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 30 I Wissen dort verfügbar machen, wo es gebraucht wird I AuszubildendeZivildienstleistendeFSJ

31 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Kinder- und Jugendpolitik 31

32 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Beteiligungsmöglichkeiten und Ämter für Jugendliche (Mehrfachnennungen möglich) 32 Beteiligungsmöglichkeit/Amt Anteil an Vereinen (in %) Gesamt NRW Index (2005=100) NRWD Jugendvertreter/in, Jugendwart/in, Jugendreferent/in mit Sitz im Gesamtvorstand 57,649, Wahl der Jugendvertretung durch die Jugendlichen 52,737, Wahl eines/r Jugendlichen als Jugendsprecher/in 37,028, ,2* Stimmrecht der Jugendlichen in der Hauptversammlung 35,035, Eigener Jugendvorstand bzw. eigener Jugendausschuss 34,020, Wahl der Jugendvertretung auf Abteilungsebene durch die Jugendlichen 19,113, keine dieser Ämter bzw. Beteiligungsmöglichkeiten 15,424,02.800

33 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten Mitglieder und Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund 33 NRWD Anteil an Mitgliedern (Mittelwert in %)13,310,1 Anzahl an Mitgliedern (Gesamt) Anteil an Ehrenamtlichen (Mittelwert in %)4,22,6

34 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten 34 Migrantenanteil Mitglieder zu Migrantenanteil in Bevölkerung niedrig Verhältnis hoch Bundeswert: 0,64

35 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten 35 Vereinsstrukturen und Einbindung von Migranten Modell des mit Data Mining erstellten Entscheidungsbaums

36 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten Anteil an Vereinen, die Maßnahmen zur Integration von Personen mit Migrationshintergrund ergriffen haben (in %) 36 Bundeswert: 8,4 niedrig Anteil an Vereinen hoch

37 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten Konkrete Maßnahmen zur Integration von Personen mit Migrationshintergrund 37 Integrationsmaßnahme Anteil an Sportvereinen, die Maßnahmen ergriffen haben (in %) Anteil an allen Sportvereinen (in %) Beurteilung der Maßnahme (Mittelwert) Spezielle Aktionen77,76,22,27 Spezielle Trainingsangebote25,22,02,22 Förderung/Unterstützung30,12,41,99 Ausbildung/Einstellung von Mitarbeitern mit MH 14,61,21,77 Gezielte Ansprache12,61,02,10 Aufbau sozialer Kontakte5,80,52,82 Kampagnen (Anti-Rassismus, Gewaltprävention) 1,90,21,75 Verein ist von/für Personen mit MH 1,90,21,50 Sonstige20,41,62,17

38 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten 38 Effekte eines hohen Migrantenanteils

39 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten 39 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen Nach Migrantenanteil im Verein (Teil 1)

40 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Integration von Migranten 40 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen nach Migrantenanteil im Verein (Teil 2)

41 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Bildung 41

42 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 42 Wichtigkeit und Zufriedenheit mit Unterstützungsleistungen und deren Entwicklung (Mittelwerte; 3=sehr wichtig, 1=unwichtig; 3=sehr zufrieden, 1=unzufrieden) Nr.BereichWichtigkeit Index Wichtigkeit (2005=100) Zufriedenheit 1 Aus- und Fortbildung der Übungsleiter2,602,68 2 Finanzielle Unterstützung der Vereinsarbeit generell 2,601,92 3 Zuschüsse für Übungsleiter und Trainer2,592,04 4 Hilfen im Bereich Jugendarbeit im Sport2,522,14 5 Hilfen im Bereich Förderung ehrenamtlicher Mitarbeit 2,51n.e.1,85 6 Information und Beratung in Sachen Recht/ Versicherungen 2,43 2,42 7 Finanzielle Unterstützung beim Bau/Modernisierung von Sportstätten 2,4091,2*1,83 8 Information und Beratung der Vereine generell 2,382,41

43 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 43 Wichtigkeit und Zufriedenheit mit Unterstützungsleistungen und deren Entwicklung (Mittelwerte; 3=sehr wichtig, 1=unwichtig; 3=sehr zufrieden, 1=unzufrieden) Nr.BereichWichtigkeit Index Wichtigkeit (2005=100) Zufriedenheit 9 Information und Beratung in Sachen Finanzen/Steuern 2,342,33 10 Information und Beratung in Sachen Mitgliederbindung und -gewinnung 2,311,84 11 Finanzielle Unterstützung beim Erwerb von Sportgeräten 2,30 1,95 12 Hilfen im Bereich Kooperation Schule-Verein2,26 1,99 13 Information und Beratung in Sachen Marketing/Sponsoring/Öffentlichkeitsarbeit2,09 2,09 14 Lehrgänge im Vereinsmanagement2,072,54 15 Hilfen im Bereich Kampf gegen Doping2,05n.e.2,07 16 Politische Lobbyarbeit für den Vereinssport 2,01 1,98

44 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 44 Wichtigkeit und Zufriedenheit mit Unterstützungsleistungen und deren Entwicklung (Mittelwerte; 3=sehr wichtig, 1=unwichtig; 3=sehr zufrieden, 1=unzufrieden) Nr.BereichWichtigkeit Index Wichtigkeit (2005=100) Zufriedenheit 17 Organisationsleiter-/Vereinsmanagerzuschüsse2,011,59 18 Hilfen im Bereich Talentsuche/-förderung1,961,88 19 Information und Beratung in Sachen Organisation und Planung 1,932,20 20 Information und Beratung in Sachen EDV/Internet/Homepage 1,921,99 21 Information und Beratung in Sachen Sozialarbeit im Sport 1,84n.e.2,00 22 Information und Beratung in Sachen demografische Entwicklung 1,84n.e.1,96 23 Information und Beratung in Sachen Sportstättenbau und -management 1,81 1,71 24 Information und Beratung in Sachen Integration von Migranten 1,81n.e.1,97

45 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 45 Wichtigkeit und Zufriedenheit mit Unterstützungsleistungen und deren Entwicklung (Mittelwerte; 3=sehr wichtig, 1=unwichtig; 3=sehr zufrieden, 1=unzufrieden) Nr.BereichWichtigkeit Index Wichtigkeit (2005=100) Zufriedenheit 25 Information und Beratung in Sachen Sport und Natur 1,80n.e.1,90 26 Hilfen im Bereich Einrichtung von Sportangeboten für Sondergruppen 1,752,09 27 Information und Beratung in Sachen Qualitätsmanagement 1,72 1,94 28 Information und Beratung in Sachen Frauenförderung 1,692,03 29 Information und Material zum Deutschen Sportabzeichen 1,67n.e.2,42 30 Information und Beratung in Sachen Veranstaltungsmanagement 1,661,99 31 Information und Beratung in Sachen Personalmanagement 1,66n.e.1,95 32 Information und Beratung in Sachen Übernahme kommunaler Sportstätten 1,631,77

46 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 46 Wichtigkeits-Zufriedenheits-Matrix

47 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 47 Wichtigkeits-Zufriedenheits-Matrix Weiter so: (1) Aus- und Fortbildung der Übungsleiter (3) Zuschüsse für Übungsleiter und Trainer aus Sicht der Vereine (4) Hilfen im Bereich Jugendarbeit im Sport (6) Information und Beratung in Sachen Recht/Versicherungen (8) Information und Beratung der Vereine generell (9) Information und Beratung in Sachen Finanzen/Steuern (13) Information und Beratung in Sachen Marketing/Sponsoring/Öffentlichkeitsarbeit (14) Lehrgänge im Vereinsmanagement (15) Hilfen im Bereich Kampf gegen Doping

48 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 48 Wichtigkeits-Zufriedenheits-Matrix Hier ansetzen: (2) Finanzielle Unterstützung der Vereinsarbeit generell (5) Hilfen im Bereich Förderung ehrenamtlicher Mitarbeit (7) Finanzielle Unterstützung beim Bau/Modernisierung von Sportstätten (10) Information und Beratung in Sachen Mitgliederbindung und –gewinnung (11) Finanzielle Unterstützung beim Erwerb von Sportgeräten (12) Hilfen im Bereich Kooperation Schule-Verein (16) Politische Lobbyarbeit für den Vereinssport (17) Organisationsleiter- und Vereinsmanagerzuschüsse

49 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 49 Wichtigkeits-Zufriedenheits-Matrix Zuviel des Guten: (19) Information und Beratung in Sachen Organisation und Planung (26) Hilfen im Bereich Einrichtung von Sportangeboten für Sondergruppen (28) Information und Beratung in Sachen Frauenförderung (29) Information und Material zum Deutschen Sportabzeichen

50 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 3.4 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen 50 Wichtigkeits-Zufriedenheits-Matrix Nicht so bedeutsam: (18) Hilfen im Bereich Talentsuche/-förderung (20) Information und Beratung in Sachen EDV/Internet/Homepage (21) Information und Beratung in Sachen Sozialarbeit im Sport (22) Information und Beratung in Sachen demografische Entwicklung (23) Information und Beratung in Sachen Sportstättenbau und - management (24) Information und Beratung in Sachen Integration von Migranten (25) Information und Beratung in Sachen Sport und Natur (27) Information und Beratung in Sachen Qualitätsmanagement (30) Information und Beratung in Sachen Veranstaltungsmanagement (31) Information und Beratung in Sachen Personalmanagement (32) Information und Beratung in Sachen Übernahme kommunaler Sportstätten

51 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 51 Wichtigkeit von Unterstützungsleistungen

52 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 52 I Fazit I

53 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management I Notwendige Lernprozesse in Organisationen (Breuer, 2005) Organisations- wissen ErgebnisseMaßnahmen Sofortmaßnahmen Interventionen Anpassungslernen Ziele, Grundsätze Zielkorrektur Prioritätenbildung Strategieänderung Veränderungslernen Änderungen im Strategieentwicklungsprozess Flexibilitätserhöhung Prozesslernen (Lernen zu Lernen)

54 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Index Organisationsgrad auf Kreisebene Veränderung 2008 zu 1999 in Prozentpunkte (PP) – Altersklasse 15 bis 18 Jahre von 1,0 PP bis 3,0 PP von -3,0 PP bis -1,0 PP kleiner als -3,0 PP von -1,0 PP bis 1,0 PP Der Index zeigt die Veränderung des Organisationsgrades an. größer als 3,0 PP Größe der Veränderung:

55 Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management 55 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Institut für Sportökonomie und Sportmanagement Institute of Sport Economics and Sport Management Sportentwicklungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2007/2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen