Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

26.01.2004Stefan Stein1 Powerpoint Multimediale Pr ä sentationen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "26.01.2004Stefan Stein1 Powerpoint Multimediale Pr ä sentationen."—  Präsentation transkript:

1

2 Stefan Stein1 Powerpoint Multimediale Pr ä sentationen

3 Stefan Stein2 Wozu Powerpoint? Powerpoint erstellt mit Hilfe von Folien Pr ä sentationen in Form von Bildschirmpr ä sentationen Projektionen Handzetteln Pr ä sentationen f ü r das Internet 35mm Dias

4 Stefan Stein3 Schnell und professionell Es gibt viele Entwurfs- und Inhaltsvorlagen zu den verschiedensten Themen Dadurch gelingen schnell anspruchsvolle und optisch ansprechende Pr ä sentationen

5 Stefan Stein4 Allgemeine Tipps Die Pr ä sentation ist nicht Selbstzweck sondern dient einem Zweck. Auf ablenkende und ü berfl ü ssige Gestaltungselemente verzichten Klare Struktur

6 Stefan Stein5 Allgemeine Tipps Nicht mehr als 3-4 Farben verwenden. Der Ü bersichtlichkeit wegen Farben und Formatierungsmerkmale gezielt und einheitlich einsetzen

7 Stefan Stein6 Allgemeine Tipps Die Aussage der Folie sollte in Sekunden zu erfassen sein Nie mehr als 7 Punkte auf einer Folie Bevorzugen von Bilder gegen ü ber Text

8 Stefan Stein7 Erstellen einer Pr ä sentation Powerpoint ö ffnen Datei > Neu

9 Stefan Stein8 Leere Pr ä sentation Ein Dialogfenster ö ffnet sich Leere Pr ä sentation ausw ä hlen und best ä tigen

10 Stefan Stein9 Leere Pr ä sentation Das Fenster Neue Folie ö ffnet sich Folientyp der Startfolie w ä hlen und best ä tigen Rechts unten erscheint beim Anklicken einer Folie eine Beschreibung

11 Stefan Stein10 Leere Pr ä sentation Jetzt kann ein Titel und ein Untertitel f ü r die Folie eingegeben werden.

12 Stefan Stein11 AutoInhalt-Assistent Anstatt der Leeren Pr ä sentation kann auch der AutoInhalt-Assistent gew ä hlt werden

13 Stefan Stein12 AutoInhalt-Assistent Mit dem Assistenten lassen sich Pr ä sentationen schnell und unkompliziert erstellen Den Anweisungen folgen und Pr ä sentationstyp, Ausgabeart und Titel angeben

14 Stefan Stein13 Entwurfsvorlagen Unter dem Registerreiter Entwurfsvorlagen k ö nnen fertige Erscheinungsbilder gew ä hlt werden

15 Stefan Stein14 Musterpr ä sentationen Unter dem Registerreiter Pr ä sentationen finden sich Musterpr ä sentationen zu verschiedenen Themen

16 Stefan Stein15 Die 5 Ansichten Powerpoint bietet verschiedene Ansichten, die beim Gestalten von Pr ä sentationen helfen Normalansicht Gliederungsansicht Folienansicht Foliensortierungsansicht Bildschirmansicht

17 Stefan Stein16 Einf ü gen von Elementen Einf ü gen von Grafiken Textfeldern Film und Sound Diagrammen Tabellen Hyperlinks etc. durch Men ü Einf ü gen in der Men ü leiste

18 Stefan Stein17 Animationen Fotoapparateffekt Flugeffekt Schreibmaschineneffekt Drop-In Von links rollen Aufl ö sen Rennwageneffekt Einmaliges Aufblitzen Lasertext Text von oben Vertikal erscheinen Erscheinen Durch das Benutzen von Animationen l ä sst sich die Aufmerksamkeit des Betrachters lenken

19 Stefan Stein18 Neue Folie Beim Erstellen von Folien kann aus 24 vordefinierten Folienlayouts gew ä hlt werden

20 Stefan Stein19 Titelfolie Wird benutzt zu Beginn einer Pr ä sentation um neue Abschnitte einzuleiten

21 Stefan Stein20 Aufz ä hlung Im oberen Platzhalter steht die Ü berschrift der Folie Darunter eine Aufz ä hlung Dies ist ein h ä ufig verwendetes Folienlayout Die wesentlichen Punkte zu einem Thema werden dargestellt

22 Stefan Stein21 Organigramm Zur Darstellung von hierarchischen Strukturen, z.B. die Organisation einer Firma, wird das Organisationsdiagramm verwendet

23 Stefan Stein22 Tabelle 1.Quartal2.Quartal3.Quartal4.Quartal Ost20,427,49020,4 West30,638,634,631,6 Nord45,946,94543,9 Die Erstellung, Bearbeitung und Formatierung einer Tabelle in Powerpoint entspricht den Arbeitsweisen bei Tabellen in Microsoft Word

24 Stefan Stein23 Diagramm Die Bearbeitung und Formatierung eines Diagramms in Powerpoint entspricht weitestgehend den Arbeits- weisen bei Diagrammen in Microsoft Excel

25 Stefan Stein24 Folien ü berg ä nge und Effekte In Powerpoint lassen sich Folien ü berg ä nge einstellen Zus ä tzlich k ö nnen Effekte genutzt werden

26 Stefan Stein25 Folien ü berg ä nge und Effekte Einstellungen in der Formatsymbolleiste der Foliensortierungsansicht vornehmen

27 Stefan Stein26 Kleine Pr ä sentation selbst erstellen Neue Pr ä sentation mit beliebigem Inhalt Bestehend aus einer Titelfolie, einer Folie Aufz ä hlung und einer Diagrammfolie F ü r jede Folie ein Folien ü bergang einstellen Text von der Seite und von oben erscheinen lassen Bild oder Clip Art einf ü gen Die fertige Pr ä sentation in den verschiedenen Ansichten betrachten


Herunterladen ppt "26.01.2004Stefan Stein1 Powerpoint Multimediale Pr ä sentationen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen