Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KIRCHE 2010. Inhaltsverzeichnis Der Auftrag Die Auseinandersetzung / Planung Entwicklungsstadien Unser Thema Die Einzelthemen Das Layout Das Logo Die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KIRCHE 2010. Inhaltsverzeichnis Der Auftrag Die Auseinandersetzung / Planung Entwicklungsstadien Unser Thema Die Einzelthemen Das Layout Das Logo Die."—  Präsentation transkript:

1 KIRCHE 2010

2 Inhaltsverzeichnis Der Auftrag Die Auseinandersetzung / Planung Entwicklungsstadien Unser Thema Die Einzelthemen Das Layout Das Logo Die Plakate Informationen Abschlussresümee Plakate / Logo

3 Der Auftrag es sollten 5 Plakate zu dem Thema Kirche 2010 erstellt werden diese sollten ein Logo und ein Motto beinhalten

4 Die Auseinandersetzung / Planung Zuerst machten wir ein Brainstorming, um ein Thema zu finden Dann begannen wir, Scribbles für das Logo und die Plakate zu machen

5 Entwicklungsstadien Brainstorming Scribbles Auswahl Umsetzung am Computer

6 Unser Thema Nach unseren Überlegungen kamen wir zu dem Entschluss, dass wir als Eyecatcher auf dem Plakat zeigen wollten: So soll die Kirche 2010 nicht sein! Ein Stempel sollte dies zusätzlich verdeutlichen. Zur Aufklärung steht unten ein Satz, wie die Kirche 2010 sein soll!

7 Die Einzelthemen Gottesdienste sollten nicht von einem Pfarrer über einen Beamer abgehalten werden Es sollten nicht so viele schöne, Kirchen durch hässliche, neue ersetzt werden Die Kirche sollte nicht aus den Köpfen der Menschen verschwinden Beichten sollten nicht per gemacht werden Die Kirchen sollten nicht völlig unbesucht sein

8 Das Layout Das Logo Die Plakate

9 Das Logo Das Logo setzt sich zusammen aus einem Stern, einem Kreis und dem Schriftzug Kirche 2010 Der Stern zeigt in vier Richtungen: es steht für Norden, Süden, Osten und Westen (die Kirche ist überall) Der Kreis verbindet alle vier Himmelsrichtungen miteinander

10 Die Plakate Der Eyecatcher der Plakate sind das Bild, das etwa 2/3 der Fläche einnimmt und der Stempel So nicht! Darunter steht (in der Stempelfarbe) ein Satz, wie die Kirche 2010 sein soll Links unten steht eine Webadresse Rechts unten befindet sich unser Logo

11 Informationen Zielgruppe Alle Leute sollen auf die Kirche aufmerksam gemacht werden Die Leute sollen dazu aufgefordert werden, zu helfen, dass die Kirche 2010 nicht so wird, wie auf den Fotos Bild der Kirche In den Sätzen unten wird gezeigt, was gut an der Kirche ist Kampagne Wir wollten für die Kirche werben und zeigen, was heute gut ist und was bleiben soll (aber auch, was evtl. besser werden kann) Wir wollten zu einer Image Verbesserung beitragen

12 Abschlussresümee Es war interessant, sich mit der Kirche auseinander zusetzen Wir haben darüber nachgedacht wie die Kirche 2010 sein/nicht sein soll Es gab keine Probleme Gute Zusammenarbeit Schnelle Ideensammlung Gute Umsetzung Gute Gruppenkoordination Gute Gruppenkommunikation

13

14

15

16

17

18


Herunterladen ppt "KIRCHE 2010. Inhaltsverzeichnis Der Auftrag Die Auseinandersetzung / Planung Entwicklungsstadien Unser Thema Die Einzelthemen Das Layout Das Logo Die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen