Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Übersicht: 1. Doppelstunde: Theoretische Grundlagen 2. Doppelstunde: Sprachtypologie und Universalienforschung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Übersicht: 1. Doppelstunde: Theoretische Grundlagen 2. Doppelstunde: Sprachtypologie und Universalienforschung."—  Präsentation transkript:

1 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Übersicht: 1. Doppelstunde: Theoretische Grundlagen 2. Doppelstunde: Sprachtypologie und Universalienforschung

2 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt 1. Doppelstunde: Theoretische Grundlagen: Definition Sprachtypologie: Linguistische Typologie kann definiert werden als die systematische Erforschung der crosslinguistic variation unter Annahme von allgemeinen Ordnungsprinzipien der Variation.

3 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Morphologische Typologie (Edward Sapir 1921) Isolierender Typ : z. B. Vietnamesisch: tôi ich (1. Ps. Sg.) – chúng tôi wir (1.Ps. Pl.) Agglutinierender Typ : z. B. Türkisch: adam-lar-dan von den Männern mann-PL-ABL Fusionierender (flektierender) Typ : z. B. Russisch: stol Tisch, stol-a, stol- u, stol-y, stol-am Polysynthetischer (inkorporierender) Typ : z. B. Sibirisches YUPIK ESKIMO: Angya –ghlla –ng –yug –tuq. Er will ein großes Boot erhalten Boot -AUG -ACQ –DES -3Sg.

4 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Wortstellungstypologie (Greenberg 1966) Order of subject,object and verb within a clause Order of adposition and noun phrase within the adpositional phrase Order of dependent genitive relative to the head noun Order of adjective relative to the head noun

5 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Die häufigsten Wortstellungstypen VSO, AdNP, NG, NA SVO, AdNP, NG, NA SOV, NPAd, GN, AN SOV, NPAd, GN, NA

6 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Table 1. Textual frequency of the six transitive word order patterns in written Polish (Angaben nach Siewierska & Uhlířová (1997:121) Nr. of clauses % relative to total % relative to total of 308 of 1450 SOV 7 2.2% 0.48% SVO % 14.6% VSO % 1.5% VOS % 2.3% OVS % 1.9% OSV 5 1.6% 0.34%

7 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Table 2. Textual frequency of the six transitive word order patterns in written and spoken Czech (Angaben nach Siewierska & Uhlířová (1997:123)) % relative to 6101 clauses SOV 6.1% SVO 63.1 % VSO 9.8 % VOS 3.7 % OVS 14.6 % OSV 2.6 %

8 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Zur Geschichte der Sprachtypologie Die Anfänge typologischen Denkens im europäischen Rationalismus Gegenwärtige Ansätze von Sprachtypologie und Universalienforschung: Sprachtypologie und Universalienforschung bei Joseph H. Greenberg Theorie der Prinzipien und Parameter in der GG Russische Sprachtypologie ( ) Das Kölner UNITYP-Projekt

9 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Erklärungs-, Organisationsprinzipien und Methoden der Sprachtypologie und Universalienforschung 1. processing principles 2. Ikonizität 3. Ökonomie 4. Markiertheit 5. Statistische Methoden

10 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Kommunikationstheoretische Vorgaben und außersprachliche tertia comparationis als Grundlage sprachtypenbezogener Kodierung Sprechsituationen und Kontext Komunikantenrollen und Beziehungsaspekte Diskrurstraditionen Skalen zwischen Nomina und Verben Dimensionen der adnominalen Modifikation Dimensionen der verbalen Modifikation Temporalität und Aspektualität Universalien und Typologie des Raumes Deixis, linking clauses Informationsstruktur und Reliefgebung Textkohäsion und Textkohärenz

11 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Morphologische Aspekte und Techniken Agglutination und Flexion Komposition Affixposition Inkorporation

12 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Typologie morphologischer und morphosyntaktischer Kategorien Satzglieder Lokalkasus und Adpositionen Reflexivität Lokale Deixis Tempus und Aspekt Modalität und modale Wörter Numerus Determination und das Problem der Artikel in artikellosen Sprachen Adverbien Negation

13 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Syntaktische Typologie Wortstellungstypologie Diathese, unpersönliche Konstruktionen und Passiv Kausative Existentielle Sätze Resultative Konstruktionen Prädikative und nominale Possessiva Interne und externe Possessoren Relativsätze Komparative Kostruktionen Konditionalsätze Fragesätze Exhortative und exklamative Konstruktionen

14 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Aspekte der Arealtypologie slavischer Sprachen und Sprachkontakt Prinzipien der Arealtypologie Der Balkan- und der Baltischer Arealverbund Arealtypologie und Dialektologie

15 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Lexikalische Typologie Lexikalische Typologie und Anthropozentrismus Universale Einheiten im Lexikon Verwandtschaftsnamen Farbtermini Begriffe der spatialen Dimension Quantoren Verben der Wahrnehmung

16 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Phonologische Sprachtypologie Silbenstruktur in den slavischen Sprachen Tonalität Intonation Metrik Palatalisation Quantität

17 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Typologisch besonders markante Parameter Silben- und akzentzählende Sprachen Finite vs. Nichtfinite Sprachen Subjektorientierte vs. Subjektlose Sprachen Kopfmarkierte vs. Komplementsprachen Konfigurationalität and Polysynthese Diskursive Konfigurationalität

18 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Die europäischen Sprachen auf dem Weg zum analytischen Sprachtyp Analytismus im Deutschen, Englischen und Französischen Russisch vs.Polnisch Bulgarisch vs. Serbisch Tschechisch vs. Polnisch

19 Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Allgemeine Grundlagen des Sprachkontakts Sprachkontakt Russisch – Finnougrische Sprachen Sprachkontakt Russisch – Belorussisch Sprachkontakt Polnisch – Tschechisch Sprachkontakt Sorbisch – Deutsch Sprachkontakt der balkanischen Sprachen


Herunterladen ppt "Sprachtypologie, Sprachvergleich und Sprachkontakt Übersicht: 1. Doppelstunde: Theoretische Grundlagen 2. Doppelstunde: Sprachtypologie und Universalienforschung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen