Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Testgetriebene Entwicklung Ergebnis unserer Softwareentwicklung sind Produkte mit Eigenschaften,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Testgetriebene Entwicklung Ergebnis unserer Softwareentwicklung sind Produkte mit Eigenschaften,"—  Präsentation transkript:

1 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Testgetriebene Entwicklung Ergebnis unserer Softwareentwicklung sind Produkte mit Eigenschaften, die vor Beginn des Entwicklungsprozesses vereinbart wurden. Der Nachweis, dass die Eigenschaften erfüllt sind, erfolgt über Tests, daher können nur solche Ziele vereinbart werden, deren Erfüllung auch getestet werden kann: die Tests sind also vor dem Code bekannt Grundsätzlich gilt: Alle Annahmen sind durch Tests zu verifizieren, nur was im Test steht ist zugesichertes Verhalten In einer testgetriebenen Entwicklung schreibt der Anwender abwechselnd Tests und Anwendungscode, bis alle Tests fehlerfrei laufen. Dazu muss er weitgehend unterstützt werden. JUnit bietet ein Framework an, das diese Vorgehensweise sehr effektiv unterstützt. Es strukturiert den Testvorgang und die Testfälle und stellt Werkzeuge zur Durchführung der Tests zur Verfügung

2 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Testgetriebene Entwicklung In einer testgetriebenen Entwicklung schreibt der Anwender abwechselnd Tests und Anwendungscode, bis alle Tests fehlerfrei laufen. Grundsätzlich gilt: Alle Annahmen sind durch Tests zu verifizieren, nur was im Test steht ist zugesichertes Verhalten Tests tragen den Entwurf und seine Implementierung. Größere Umstellungen im Code werden mit geringerem Risiko möglich. Vertiefende Texte finden Sie unter

3 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme JUnit-Test-Framework

4 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Download und Installation von JUnit ist als Open Source Software unter der IBM Public License veröffentlicht. Die aktuelle Version (momentan JUnit 3.8) können Sie von SourceForge beziehen: Entsprechende Frameworks sind für nahezu alle gängigen Programmiersprachen frei erhältlich: Das JUnit-Framework kommt in einem JAR-Archiv namens junit.jar verpackt. Die vollständige Distribution besteht gegenwärtig aus einem ZIP-Archiv, in dem neben junit.jar auch dessen Quelltexte, dessen Tests, einige Beispiele, die JavaDoc-Dokumentation, die FAQ, ein Kochbuch und zwei sehr lesenswerte Artikel aus dem amerikanischen Java Report beiliegen. Machen Sie sich mal ruhig mit den Beigaben vertraut. Es lohnt sich. Zur Installation entpacken Sie bitte das ZIP-Archiv und übernehmen Sie junit.jar in Ihren CLASSPATH. Fertig!


Herunterladen ppt "Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Testgetriebene Entwicklung Ergebnis unserer Softwareentwicklung sind Produkte mit Eigenschaften,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen