Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Prüfung von SW-Komponenten – Überblick Inhalt Einführung in die testgetriebene Software.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Prüfung von SW-Komponenten – Überblick Inhalt Einführung in die testgetriebene Software."—  Präsentation transkript:

1 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Prüfung von SW-Komponenten – Überblick Inhalt Einführung in die testgetriebene Software Entwicklung Grundverfahren des Testens Das Junit Test Framework Fehlerbeseitigung und Fehlererzeugung Testen im Rahmen des V-Modelles Anforderungs- definition Anforderungs- definition Grobentwurf Feinentwurf Modulimple- mentation Modulimple- mentation Modul/ Einzeltest Modul/ Einzeltest Integrations- test Integrations- test System / Funktionstest System / Funktionstest Abnahmetest Anwendungsszenarien Testfälle

2 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Motivation Ergebnisse der Aktivitäten eines Prozessmodelles sind Produkte, die vorgegebenen Qualitätsmerkmalen (siehe etwa ISO 9126 ) genügen müssen. Handelt es sich bei den Produkten um Software, so erfolgt der Nachweis des Erreichens der Qualitäts- ziele durch validierende und verifizierende Tests.ISO 9126 Implemen tierung Entwurf Spezifika tion VERIFIKATION durch Tests VALIDIERUNG der Erfüllung der Anforderungen Anforderun gen

3 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Prüfung von SW-Komponenten – Einzeltests Verwendete Lernobjekte LO 2: Testgetriebene Software Entwicklung LO 3: Verfahren zur Qualitätssicherung LO 4: Das Junit Test Framework LO 5: Inkrementelles Testen LO 6: Wann hört man auf mit Testen LO 7: Wie verbessert man seine Testkultur. Test Maturity Model LO 8: Zusammenfassung, Abspann LO 9: Testfragen zu LM10 LO 10: Definitionen zu LM 10

4 Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Das sollten Sie heute lernen Grundüberlegungen des Testens von kleinen Softwareeinheiten (Klassen, ADT-Module, Fkt-Module) Was bedeutet testgetriebene Entwicklung Wie unterstützen Tests die Qualitätssicherung Die Rolle von Tests im V.Modell Die Rolle von Tests im RUP Was wird durch das Junit Framework unterstützt Gibt es fehlerfreie Software Wieviel Fehler kann man tolerieren


Herunterladen ppt "Universität Stuttgart Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Prüfung von SW-Komponenten – Überblick Inhalt Einführung in die testgetriebene Software."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen