Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erfahrungen im SDU in der Slowakei PhDr. Ernestína Bröstlová – Mgr. Kristína Mihóková Technische Universität in Košice - Slowakei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erfahrungen im SDU in der Slowakei PhDr. Ernestína Bröstlová – Mgr. Kristína Mihóková Technische Universität in Košice - Slowakei."—  Präsentation transkript:

1 Erfahrungen im SDU in der Slowakei PhDr. Ernestína Bröstlová – Mgr. Kristína Mihóková Technische Universität in Košice - Slowakei

2 Struktur des Beitrags Košice und die TU Košice und die TU Lage und kurze Geschichte der Slowakei Lage und kurze Geschichte der Slowakei Fremdsprachenunterricht allgemein - früher Fremdsprachenunterricht allgemein - früher DaF an den Universitäten in der SR DaF an den Universitäten in der SR neue Varianten neue Varianten besondere Formen besondere Formen

3 Košice und die Technische Universität kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum Mehrsprachigkeit (siehe Abb.) Mehrsprachigkeit (siehe Abb.) Europäische Hauptstadt der Kultur2013 Europäische Hauptstadt der Kultur2013 Technische Universität: mit etwa 17 taus. Studenten, fast 2000 Mitarbeiter auf 9 Fakultäten: Technische Universität: mit etwa 17 taus. Studenten, fast 2000 Mitarbeiter auf 9 Fakultäten: Fakultät für Hüttenwesen, Bergbau, Maschinenbau, Bauwesen, Elektrotechnik und Informatik, Herstellungstechnologien, Avionautik, Wirtschaftsfakultät, Fakultät der bildenden Künste

4 Lage und kurze Geschichte 1. Die erste Tschechoslowakei Der Slowakische Staat Die sozialistische Ära: Tschechoslowakei ab 1945 Föderation ab Die Tschecho – Slowakei nach der Wende 1989 Slowakische Republik seit 1993

5 Fremdsprachenunterricht seit 1843 die Schriftsprache der Slowaken seit 1843 die Schriftsprache der Slowaken bis 1941 akademische Bildung nur in einer fremden Sprache bis 1941 akademische Bildung nur in einer fremden Sprache nach einige Jahre nur Russisch als Fremdsprache nach einige Jahre nur Russisch als Fremdsprache (nicht erwünscht Deutsch oder Ungarisch zu sprechen) 70er Jahre - moderne Unterrichtsmethoden 70er Jahre - moderne Unterrichtsmethoden wissenschaftliche Ergebnisse Akzent auf Fachsprache und Terminologie Fachsprache und Terminologie nach 1989 – rege Zusammenarbeit mit dem Westen nach 1989 – rege Zusammenarbeit mit dem Westen Akzent auf Kommunikation

6 Erfahrungen mit verschiedenen Unterrichtsformen im Hochschulbereich DaF – Sprachkenntnisse und -fertigkeiten der Akademiker außer Germanistenstudium, d.h. bis zum SDU DaF an den Unis in der Slowakei

7 Heutige Varianten an der TU Košice 1. Studienstufe Bc. Deutsch als erste Fremdsprache, bzw. als zweite Fremdsprache (Pflichtfach) - neben English und Französisch : ökonomische und touristische Fachrichtungen Deutsch nach dem Abitur als Wahlfach (Pflicht vor der 2. Studienstufe für Dipl.-Ing.) 3. Studienstufe – Doktorandenniveau - für interne und externe Studenten (auch in der Distanzform)

8 Distanzstudium Fernstudium und sog. Distanzstudium als spezielle Form Sprachkurse im Angebot für Studenten und Angestellte der Uni und breite Öffentlichkeit und breite ÖffentlichkeitBlended-Learning-Kurs durch EU-Projekte – spezialisiert für Tourismus-Bereich durch EU-Projekte – spezialisiert für Tourismus-Bereich Besondere Aktivitäten, Formen

9 IT-Möglichkeiten SELBSTINITIATIVE !!! - kommerzielle Formen - Technologien - Distanzformen e-PortalBlended-Learning

10 WIR DANKEN IHNEN WIR DANKEN IHNEN für Ihre Aufmerksamkeit Konferenz zu Fremdsprachen im Akademikerbereich Projekt zum Incoming-Tourismus


Herunterladen ppt "Erfahrungen im SDU in der Slowakei PhDr. Ernestína Bröstlová – Mgr. Kristína Mihóková Technische Universität in Košice - Slowakei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen