Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Förderantrag für Erdbebenopfer in Yogyakarta - Indonesien Indonesische Mitbürger in Deutschland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Förderantrag für Erdbebenopfer in Yogyakarta - Indonesien Indonesische Mitbürger in Deutschland."—  Präsentation transkript:

1 Förderantrag für Erdbebenopfer in Yogyakarta - Indonesien Indonesische Mitbürger in Deutschland

2 Einführung Wir sind die indonesische Mitbürger in Deutschland, die wegen des schweren Erdbebens in Yogyakarta eine Organisation in Berlin gegrundet haben. Das Erdbeben, das am 27. Mai 2006 in Yogyakarta geschah, betraff mehr als Todesopfer und noch schlimmer etwa Menschen leben zur Zeit obdachlos und unter Nahrungsmangel. Diese Organisation trägt den Name Indonesische Mitbürger in Deutschland für Yogyakarta Bebenopfer. Diese Organisation wurde von der indonesischen Botschaft genehmigt und wird mit allen indonesischen Mitbürger in Deutschland zusammenarbeiten.

3 Projektzusammenfassung Wir sorgen dafür, dass die vom Erdbeben betroffene Opfer sofort geholfen werden können. Wir sammeln Geldspende für die Erdbebenopfer. Die Spende wird vor Ort für Hilfsmittel vermittelt. Wegen der schwierigen Transportwege von Deutschland nach Yogyakarta sind wir nicht in der Lage die andere Formen von Spende zu vermitteln. Wir haben mehrere gute und vertraunsvolle Kontakte vor Ort an verschiedenen betroffenen Gebieten.

4 Anforderungen/Probleme Die erste Hilfe haben von unseren Patnern vor Ort schon sehr viel geleistet. Sie brauchen immer noch mehr Utensilien für sanitärischen Aktivitäten. Die verletzten Opfern mussen zum verschiedenen weit entfernen Krankenhäusern transportieren. Viele Häusern und Schulen sind zerstört worden. Viele Familien in betroffenen Gebieten und Umgebung sind Obdachlose geworden und viele Kindern ohne Schule. Die Zerstörung von Infrastruktur waren bis zu 80% in der Nähe von Epizentrum des Bebens.

5 Zielsetzungen Wir wollen sobald und soviel wie möglich die finanzielle Unterstützung leisten, um die Utensilien vor Ort zu kaufen. Wir wollen Zelten für die Familie zum Ubernachten und als Schulen einzurichten. Wir wollen auch Lebensmittel einrichten. Langfristig wollen wir auch Häusern und Schulen bauen bzw. renovieren. Kostenfreie Schulen einrichten und durchführen.

6 Hauptvorteile Diese Projekt ist ein humanitärische Projekt, es ist kein Geschäftsprojekt. Jeder, der in diesem Projekt teilnimmt, ist auf freiwillige Basis und dehalb bekommt keine Vergüttung. Alle Ausgaben (in Deutschland) für diese Projekt sind von verschiedenen Quellen schon bereitgestellt. Falls notwendig erstellen wir auch die Bescheinigung für Ihre Spende. Wir sind dabei eine WebSite einzurichten, damit Sie unsere Aktivitäten verfolgen können. Auf diese WebSite haben wir vorgenommen, das alle unsere Einnahme/Ausgaben der Spende zu veröffentlichen.

7 Vorgehensweise Sie können Ihre Spende per Überweissung an unsere Bankverbindung aber auch im Bar ggf. an uns im Hauptquartier eintragen lassen. Bei der Überweissungen bitte tragen Sie als Verwendungszweck Yogyakarta Beben Unsere Kontaktpersonen, Adresse und Bankverbindung finden Sie am Ende dieses Förderantrags.

8 Terminplan Wir haben unsere Projekt wie folgt aufgeteilt Phase 3 Phase 2 Phase 1 Anfangs- bis EndedatumBeschreibung Geld und Medikamenten sammeln für erste Hilfe und gemeinsame Küche bis Geld und Medikamenten sammeln um Zelten zu bauen zum Ubernachten und Schulen bis bis Geld sammeln für Häusern und Schulen. Kostenfreie Schulen einrichten und durchführen.

9 L e i t e r: Khusnul Yaqin Sekretär : Teli Savalas Buchhalter: H. Prajanto Im Einsatz : Fahmi RA, Hertasning, Aly Akbar, Eka Fitti Paldi, Muzli, Azman Fajar, Epi Taufik, Sayed Nadariadi, Taqyuddin, Dormian Manurung, Anto, Okkie Oriando, Hussein Alcaff, Hasan Yusuf Mitarbeiter

10 Auswertung Unsere vertraunsvolle Mitarbeiter in der Katastrophenregionen stehen zur Verfügung, um Neueste zu berichten. Wir übersenden die Spende durch : A. Sekata (Sukarelawan Duka Yogyakarta) - Denny Indrayana: B. Posko Rausyan Fikr Yogyakarta - AM. Safwan, HP: Salman Nasution, HP: C. KPS PWNU DIY - Avianto Muhtadi Tel.:

11 Kontaktpersonen, Bankverbindung und Adresse Kontaktpersonen : 1. Fahmi RATel.: , 2. H.PrajantoTel.: , 3. Aly AkbarTel.: , Bankverbindung : Hanurani Prajanto Konto-Nummer: Bank Name: Deutsche Bank BLZ Verwendungszweck : Yogyakarta Beben 2006 Adresse :Sickingen Str Berlin


Herunterladen ppt "Förderantrag für Erdbebenopfer in Yogyakarta - Indonesien Indonesische Mitbürger in Deutschland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen