Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Im Winter 1954/55 sind erstmals Sternsingergruppen der Katholischen Jungschar unterwegs. Seitdem ist viel passiert…..

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Im Winter 1954/55 sind erstmals Sternsingergruppen der Katholischen Jungschar unterwegs. Seitdem ist viel passiert….."—  Präsentation transkript:

1

2 Im Winter 1954/55 sind erstmals Sternsingergruppen der Katholischen Jungschar unterwegs. Seitdem ist viel passiert…..

3 Seit 1954 haben die Sternsinger/innen über 350 Millionen Euro ersungen! Über Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika sind gefördert worden. Jährlich wird mehr als einer Million Menschen geholfen. An die Kinder und Jugendliche haben seit 1954 beim Sternsingen mitgemacht.

4 60 Jahre später: Mädchen und Buben sind in ganz Österreich unterwegs. Beim Sternsingen bringen wir Segenswünsche und bitten um Spenden für notleidende Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien.

5 Das ist das Motto der Sternsingeraktion. Das, das wir auf den Türstock schreiben, ist ein wichtiges Zeichen. Es segnet alle, die dort wohnen, und soll sie im neuen Jahr beschützen. Beim Sternsingen setzen wir aber auch Zeichen für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben können.

6 Mit dem gesammelten Geld kann einer Million Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika geholfen werden. Sternsingen ist eine super Sache: Wo kannst Du schon Spaß haben und gleichzeitig etwas Gutes tun?

7 Die Dreikönigsaktion, das Hilfswerk der Katholischen Jungschar, verwaltet das Geld, das wir beim Sternsingen sammeln. So kann jede Sternsingerin, jeder Sternsinger sicher sein: Jeder Cent wird sorgsam verwendet.

8 Viele Kinder in Entwicklungsländern leben in großer Armut. Sie müssen arbeiten und können nicht zur Schule gehen, wie zum Beispiel Joel. Er lebt in Guatemala und muss seit klein auf bei der Kaffeeernte mitarbeiten, damit seine Familie genug zu essen hat. Kinder wie er, bekommen dank Sternsinger-Spenden eine Ausbildung, damit sie später bessere Chancen auf einen guten Job haben.

9 Minderheiten werden von ihrem Land vertrieben auf dem ihre Familien seit Generationen leben, weil große Konzerne auf ihrem Land Bodenschätze, wie z.B. Gold, abbauen wollen. Mit Sternsingerspenden können sie sich eine/n Anwalt/Anwältin leisten, die/der ihnen dabei hilft, dass sie weiterhin in ihrer Heimat bleiben können.

10 Sternsingerspenden fließen auch in Umweltschutzprojekte. Stichwort Klimawandel: In manchen Teilen der Welt herrscht Dürre, in anderen wiederum regnet es zu viel. Darunter leiden viele Menschen. Sternsingerspenden machen möglich, dass ihnen geholfen wird: z.B. werden Quellen eingefasst, damit die Menschen sauberes Trinkwasser haben.

11 Wir Sternsinger/innen kommen überall hin. Auch unser Bundespräsident ist ein Fan von Caspar, Melchior und Balthasar. Der Empfang ist eine große Ehre und jedes Jahr sehr aufregend für die Königinnen und Könige.

12 Gemeinsam legen wir geschätzte km zurück und umrunden somit mehr als 10x den Erdball! Manchmal kommen wir mit einem ganzen Sack voller Süßigkeiten nach Hause, die wir uns immer besonders gut schmecken lassen.

13 Auf bilden Sternsingerinnen und Sternsinger gemeinsam mit großen und kleinen Sternsingerfans die größte Sternsingergruppe der Welt. Mach mit, und trag Dich ein.

14 Sternsingen verändert die Welt! Wir singen für Schulbildung, für medizinische Versorgung, für sauberes Trinkwasser und für Menschenrechte. Wir singen für…

15 Lust auf mehr?

16 Mach mit beim Sternsingen! Komm einfach in deiner Pfarre vorbei und verwandle Dich in einen/e der heiligen drei Könige/innen. Setz ein Zeichen!


Herunterladen ppt "Im Winter 1954/55 sind erstmals Sternsingergruppen der Katholischen Jungschar unterwegs. Seitdem ist viel passiert….."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen