Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 Geschlechts- krankheiten Menstruation Pubertät & Körper.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 Geschlechts- krankheiten Menstruation Pubertät & Körper."—  Präsentation transkript:

1 Geschlechts- krankheiten Menstruation Pubertät & Körper Hormone Entwicklung eines Babys

2 Was schützt vor Geschlechtskrankheiten?

3 Kondome

4 Womit können viele Geschlechtskrankheiten behandelt werden? Warum?

5 Antibiotika, da viele Geschlechtskrankheiten Bakterien als Erreger haben

6 Welches Organ wird bei Hepatitis B angegriffen?

7 Die Leber

8 Was sind Chlamydien und welche Folge haben sie?

9 Kugelförmige Bakterien, die zur Unfruchtbar- keit führen können

10 Welche Krankheit löst Neisseria Gonorrhoeae aus?

11 Tripper

12 Wann ist eine Eizelle befruchtungsfähig?

13 Nach dem Eisprung (Follikelsprung; Ovulation)

14 Was geschieht während der Regelblutung?

15 Gebärmutterschleimhaut wird abgegeben

16 Welche Hormone spielen bei der Steuerung des weiblichen Zyklus eine Rolle?

17 FSH, LH, Östrogen, Progesteron

18 Wann hat eine Frau mit regelmäßigem Zyklus ihre fruchtbaren Tage?

19 Zwischen dem 10. und 16. Zyklustag

20 Was bedeutet FSH und LH?

21 FSH: Follikel stimulierendes Hormon LH: Luteinisierendes Hormon

22 Wie heißt die Verschmelzung von Eizelle und Spermium?

23 Befruchtung

24 Ab wann spricht man von einem Fetus?

25 Nach etwa 8 bis 9 Wochen, wenn alle Organe angelegt sind.

26 Wie kann es zu einer Schädigung des Embryos kommen?

27 Nikotin, Alkohohl, Medikamente, Infektionskrankheiten (z.B. Röteln)

28 Wo findet der Stoffaus- austausch zwischen mütterlichen und kindlichen Blut statt?

29 In der Plazenta, einem speziellen Gewebe der Gebärmutter

30 Wann kann ein Baby AIDS bekommen?

31 Nur bei der Geburt, da zuvor immer das Blut von der Mutter und Kind getrennt sind!

32 Nenne drei Drüsen, die Hormone produzieren.

33 z.B. Schilddrüse, Pankreas, Hoden, Eierstöcke,

34 Was sind Testosteron und Androgene?

35 Männliche Geschlechts- hormone

36 Was ist der Hypothalamus?

37 Verbindung zwischen Nerven- und Hormon- system

38 Was ist eine Regelgröße?

39 Der Wert, der geregelt wird. Zum Beispiel der Hormonspiegel oder Blut- zuckerwert.

40 Welches Spurenelement unterstützt die Schilddrüse?

41 Iod

42 Nenne vier sekundäre Geschlechtsmerkmale bei des Mannes!

43 Bartwuchs, Stimmveränderung, Schamhaare, Kehlkopf

44 Was sind Testosteron und Androgene?

45 Männliche Geschlechtshormone

46 Warum kommt es in der Pubertät oft zu Stimmungs- schwankungen?

47 Der Hormonhaushalt hat sich noch nicht eingespielt.

48 Aus welchen Teilen besteht ein Spermium?

49 Kopf mit DNA, Mittelteil mit Mitochondrium und Schwanz, der zur Bewegung dient.

50 Wieviele Chromosomen hat eine Eizelle?

51 23 – die restlichen 23 kommen ja aus dem Spermium!

52 What is the term used to describe the distance from the sun to the earth? (93,000,000 miles) Distances Astronomical Unit (1 AU)


Herunterladen ppt "200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 200 300 400 500 100 Geschlechts- krankheiten Menstruation Pubertät & Körper."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen