Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Text-Bild-Zusammenhang 2 30.04.2010. Emblematik Lemma (lat. vocalium signum oder inscriptio, ital. motto) Icon (lat. pictura) Epigramm (lat. subscriptio)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Text-Bild-Zusammenhang 2 30.04.2010. Emblematik Lemma (lat. vocalium signum oder inscriptio, ital. motto) Icon (lat. pictura) Epigramm (lat. subscriptio)"—  Präsentation transkript:

1 Text-Bild-Zusammenhang

2

3 Emblematik Lemma (lat. vocalium signum oder inscriptio, ital. motto) Icon (lat. pictura) Epigramm (lat. subscriptio) Lemma: Omnia vincit amor (Amor besiegt alles), aus einem Hirtengedicht von Vergil. Icon: Amor reitet einen widerwilligen Löwen. Das lateinische Epigramm nach Hugo Grotius ( ) lautet in Übertragung: Ich habe ihn gesehen, der den wilden Löwen bändigen kann: Ich habe ihn gesehen, der als einziger die Herzen zähmen kann: Amor. Dieses Emblem gehört zu den am häufigsten variierten Sinnbildern der Emblematik. Alciato hatte das Grundmotiv schon 1531 unter dem Lemma Potentissimus affectus amor (Liebe ist die stärkste Leidenschaft) verwendet.

4 Bilder als semiotischer Kode Funktion der Bilder: Aufmerksamkeit erregen, emotionale Inhalte vermitteln, Produkte präsentieren. Zeichenklassen: Symptome, ikonische Zeichen, konventionalisierte Zeichen, deiktische Zeichen 1.Symptome – nicht intentional (dunkle Wolken am Himmel). Stehen in einer natürlichen Beziehung zu dem, was aus ihnen geschlossen werden kann. Sie sind also keine Eigenschaft der Dinge. 2.Ikonische Zeichen: Sender verwendet sie als Kommunikationsmittel, sie richten sich an einen Adressaten. Piktogramme – Ähnlichkeit mit dem Gemeinten. 3.Konventionalisierte Zeichen (Symbol): intentional, bewusst verwendet, arbiträr und abstrakt in Bezug auf das Gemeinte. Konventionalisiert. Abstrakte Verkehrsschilder.

5 Bilder als semiotischer Kode 4. Deiktische Zeichen: gehören zusammen mit den Symbolen zu den indexalischen Zeichen. Zeigegesten, Pfeile, ein zeigender Finger. Intentional. Beruhen zwar auf Ähnlichkeit, sind dennoch keine ikonischen Zeichen, da sie selbst keine Bedeutung haben, sondern immer auf Anderes verweisen. Übergangsformen: Strichmännchen auf Toilettentüren Manche Verkehrsschilder Menü-Icons in Computerprogrammen lila Kuh von Milka

6 Gedächtnisbild

7

8

9

10 Imagery-Strategie langfristige und kontinuierliche Kampagne, originell, Wiedererkennungswert, bildliche Prägnanz, leichte Verständlichkeit, direkter Bezug zum Produkt

11

12

13

14

15

16 Schockwerbung oder Präventionskampagne?

17

18

19

20

21


Herunterladen ppt "Text-Bild-Zusammenhang 2 30.04.2010. Emblematik Lemma (lat. vocalium signum oder inscriptio, ital. motto) Icon (lat. pictura) Epigramm (lat. subscriptio)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen