Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Brandschutzsanierung Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Roter Bereich Neue Asbestfundstellen im Bereich R12R mit Konsequenzen für die Baumaßnahme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Brandschutzsanierung Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Roter Bereich Neue Asbestfundstellen im Bereich R12R mit Konsequenzen für die Baumaßnahme."—  Präsentation transkript:

1 Brandschutzsanierung Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Roter Bereich Neue Asbestfundstellen im Bereich R12R mit Konsequenzen für die Baumaßnahme

2 2 Gebäudeübersicht Roter Bereich R12R Allgemeines Verfügungszentrum (AVZ) Bibliothek

3 3 Brandschutzmaßnahmen Ziel: Verbesserung des Personenschutzes im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes Installation flächendeckendes RAS-System (Rauch-Ansaug- System zur Deckenhohlraumüberwachung) Installation optischer Brandmelder (Kenngröße Rauch; Rettungsweg- und Raumüberwachung) Installation Rettungswegkennzeichnung Unterteilung der Flure in zwei Rauchabschnitte (Einbau von Rauchschutztüren bzw. F90-Wandkonstruktion in R11T) Austausch / Reparatur defekter Brandschutztüren

4 4 Schadstoffsanierungsmaßnahmen Ziel: Sanierung der vorhandenen Asbestfundstellen mit Sanierungserfordernis gemäß den rechtlichen Bestimmungen Neue Asbestfundstelle zwingt zur Änderung der Sanierungskonzeption und des Bauablaufs.

5 5 Neue Asbestfundstelle R12 R07/R06 Asbestart: Spritzasbest (Krokydolith / Blauasbest) Fundort: Oberhalb der Abhangdecke Anwendung: -Beschichtung vereinzelter Stahlträger im Bereich der Technikräume (Lüftung) -Spritzasbest-Flocken auf Abhangdecke und Kabeltrassen

6 6 Raumluftmessungen zum Gefährdungsausschluß Erste Stichprobe (4 RLM) direkt nach Fundstellen-Identifikation ( ) Systematische Raumluftmesskampagne seit fortlaufend bisher 46 Raumluftmessungen durchgeführt bisher 20 Raumluftmessungen ausgewertet

7 7 Raumluftmessungen zum Gefährdungsausschluß Alle bisher vorliegenden Analysen sind unauffällig, es wurden keine Asbestfasern nachgewiesen. Es besteht nach derzeitigem Kenntnisstand keine Gefährdung für die Raumnutzer. Derzeit erfolgt die systematische Überprüfung der betroffenen Bereiche. Sollten Auffälligkeiten auftreten, würde umgehend reagiert (Nutzerinformation, umfassende Reinigung / Sanierung).

8 8 Beschichtung Stahlträger oberhalb Abhangdecke

9 9 Fehlende Faserbindung in Matrix

10 10 Räumlich eng begrenzte Anwendung

11 11 Resultat schlechter Faserbindung der Spritzasbestanwendung

12 12 (Flächige) Verschleppung auf Abhangdecke

13 13 Fundstellen R12 R07

14 14 Fundstellen R12 R06

15 15 Maßnahmen zum Schutz der Nutzer Sanierung durch Entfernung (nachhaltige Lösung, dauerhafter Gefährdungsausschluß) Vorläufige Maßnahmen gemäß Asbestrichtlinie NRW Deckeneingriffsverbot (hierzu Information an alle Beteiligten, zusätzlich Kennzeichnung vor Ort) Überprüfung der Wirksamkeit (Status Quo) durch Raumluftmessungen in jedem Raum Zusätzlich: Abklebung der schadhaften Deckenbereiche

16 16 Resultierende Konsequenzen für R12R Gesundheitsschutz hat Vorrang; die Fundstellen werden vollständig entfernt: - Entfernung der kompletten Abhangdecke inkl. Dämmung im Schwarzbereich - Entfernung aller asbesthaltigen Stützenummantelungen - Erneuerung der kompletten Abhangdecke, Deckenraster bleibt erhalten - Erneuerung der Stützenummantelung (asbestfrei) Bauzeitverlängerung auf ca. 10 Wochen

17 17 Konsequenzen für Nutzer Verzögerungen im Bauablauf mit allen Unannehmlichkeiten R12 R07 Rückzug in das Geschoss voraussichtlich Ende August 2010 R12 R06 Auszug Komplettgeschoss Ende August 2010 Rückzug voraussichtlich Anfang November 2010

18 Wir hoffen, Ihre vordringlichsten Fragen geklärt zu haben. Wir danken für Ihr Verständnis für die entstehenden Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen fortlaufend zur Verfügung. Auf eine gute Zusammenarbeit!


Herunterladen ppt "Brandschutzsanierung Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Roter Bereich Neue Asbestfundstellen im Bereich R12R mit Konsequenzen für die Baumaßnahme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen