Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehramt Informatik O-Woche

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehramt Informatik O-Woche"—  Präsentation transkript:

1 Lehramt Informatik O-Woche
Manuel Rosemann Lars Welter Steffen Dreier Matthias Sieke Martin Sieke Manuel Weiß Lehramt Informatik O-Woche Fachschaft Systems Engineering & Lehramt Informatik Homepage: Fachschaftsvertreter für Lehramt-Informatik: Manuel Weiß Lars Welter Manuel Rosemann Matthias Sieke Martin Sieke Steffen Dreier

2 Inhalt 1.) Uni-Info Allgemeine Hinweise über die Universität Duisburg-Essen 2.) Studienplanung 2009 Erste Schritte im Lehramtsstudium Informatik. 3.) Studienübersicht Lehramt Informatik Eine Übersicht des Lehramtsstudiums Informatik. 4.) Stundenplan Beispiel WS 2009 / 2010 So könnte der erste Stundenplan aussehen. 5.) Lageplan 09 Was finde ich wo an der Uni? 6.) Fachschaftsfahrt 2009 Berlin, –

3 Uni – Info (Allgemeine Informationen über die Universität)
Bibliotheken - Homepage : HRZ-Kennung: Verwendungszwecke - -Adresse: https://webmail.uni-duisburg-essen.de/ - Stundenplan/Veranstaltungen: - Rückmeldung: - NRW-Ticket: https://qs.uni-due.de/ - Wlan-Zugang für das ecampus-Netzwek CSK-Chip-Karte - erhältlich am E-Point: - Zugänge zu den PC-Räumen, Schützenbahn Hochhaus, 2. Etage Studentenausweis: Verwendungszwecke - aufladen und bezahlen in der Mensa und in der Cafeteria und in der MNT-Bibliothek - VRR-Ticket (NRW-Ticket zum ausdrucken) - Rückmeldung im Studentensekretariat am Terminal oder online (HRZ-Kennung) - Bibliotheksausweis (freischalten lassen) MSDNAA - gratis Microsoft Produkte für Informatik-Studenten - Homepage (neu):

4 Uni – Info (Allgemeine Informationen über die Universität)
Studentenwerk - Homepage: - Beantragen von BAföG (Informationen unter: WLAN - ecampus: Anmeldung mit HRZ-Kennung / Passwort - WiWiWlan: Anmelden: Lehramtswiki - alle Informationen über das Lehramtsstudium und die einzelnen Fächer zentral auf einer editierbaren Plattform - Meine erste Woche in der Uni: To Do-Liste - ggf. Wohnung / WG suchen - Stundenplan erstellen - Orientierung auf dem Campus - Bibliotheksausweis aktivieren (in der Bibliothek) - adresse frei schalten (e-Point in der Bibliothek) - Studierendenausweis mit Geld für die Mensa und Kopien aufladen o (Ladegeräte gibt es am Campus Essen im Mensafoyer und am Campus Duisburg im Erdgeschoss der M-Mensa) - BaföG-Amt aufsuchen und Berechtigung prüfen lassen - Evtl. als Student einen günstigeren Handytarif an/ummelden - das Gleiche gilt auch für Beiträge bei der Krankenkasse

5 Studienplanung Quelle:
Prüfungsamt: (Frau von Wasen) Homepage: - Sprechstunde: Di – Do, 9-12 Uhr - Telefon: - An-/Abmeldung von Klausuren, Klausurergebnisse, Akte o beim 1. mal Lebenslauf und Schul-Zeugnis erforderlich Veranstaltungstypen - Vorlesung: o der Dozent, meist Professor, hält einen Vortrag o Empfehlung: immer zur ersten & letzten Vorlesung im Semester gehen - Übung: o besprechen von möglichen Übungsaufgaben - Seminar: o Vorlesungs-ähnlich, Veranstaltung bei welcher der Student mit eingebunden wird - Praktikum: o praktische Anwendung von erlernten Fähigkeiten Quelle: Veranstaltung Prüfungsart Dozent Semesterturnus Programmieren Testate und Klausur Goedicke / Echtle WS Modell der Informatik 1 Klausur Müller-Clostermann Mathe 1 Staszewski Modelle nebenläufiges Rechnen zusammen eine Klausur Echtle & SoSe Modelle nebenläufiger Systeme SEP Einstiegsprüfung und Abschlusspräsentation Pohl WS und SoSe Proseminar Fachdidaktik Präsentation im Seminar Klüver Mathe 2

6 Studienübersicht GS Studienübersicht Grundstudium Lehramt Informatik
1. Sem. (WS) Typ Vorlesung Veranstaltung Modelle der Informatik 1 (9) Programmieren (9) Dozent Müller-Clostermann Echtle / Goedicke Zusatz + Übung + Übung & Testate Leistung Klausur 2. Sem.(SoSe) Mod. nebenläufiger Systeme (3) Nebenläufiges Rechnen (6) Echtle 3. Sem. (WS) Proseminar Mathe 1 (9) Fachdidaktik Informatik (3) Staszewski Klüver Präsentation 4. Sem. (SoSe) Praktikum Mathe 2 (9) Software Entwicklung (SEP) (3) Pohl / Lauenroth Einstiegstest & Präsentation Studienübersicht Grundstudium Lehramt Informatik

7 Studienübersicht HS Studienübersicht Hauptstudium Lehramt Informatik
5. Sem. (WS) Typ Vorlesung Veranstaltung Didaktik der Informatik (6) Kommunikationsnetze 1 (6) Grundl. E-Learning (CAL 1) (3) Dozent Hoppe Rathgeb Adelsberger Zusatz + Testate & Übung Leistung Präsentation Klausur 6. Sem (SoSe) Datenbankman.-systeme (9) Betriebssysteme (3) Webb. Lernumgeb. (CAL 2) (3) Unland + Übung 7. Sem. (WS) Praktikum / Seminar Proseminar Schulpraktikum Inf. (3) Dig. Grundl. & M-comp. (6) Klüver Bericht 8. Sem (SoSe) Theoretische Informatik (6) Wahlpflicht ¹ König Studienübersicht Hauptstudium Lehramt Informatik

8 Hinweise zur Studienübersicht und zu den Examen im Reader.
Examen jetzt noch nicht relevant

9 Stundenplan

10 Lageplan (1)

11 Lageplan (2)

12 Lageplan (3)

13 Fachschaftsfahrt Berlin 2009
Termin & Preis (Donnerstag - Sonntag) Preis: 50 Euro Anzahlung: 45 Euro Personen: max. 30 Leistungen Anfahrt: Deutsche Bahn Übernachtungen: 3, Jugendherberge Berlin International, Halbpension Anmeldung bei oder Aktuelle Informationen Fachschaftsforum =>


Herunterladen ppt "Lehramt Informatik O-Woche"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen