Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MNF 9/08_1 Universität Rostock Rechenschaftsbericht für die Amtsperiode Oktober 2008 bis September 2009 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Dekan:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MNF 9/08_1 Universität Rostock Rechenschaftsbericht für die Amtsperiode Oktober 2008 bis September 2009 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Dekan:"—  Präsentation transkript:

1 MNF 9/08_1 Universität Rostock Rechenschaftsbericht für die Amtsperiode Oktober 2008 bis September 2009 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Dekan: Prof. Dr. Hendrik Schubert Rostock, 05. Oktober 2009

2 MNF 9/08_2 Gliederung Studium - Zahlen & Fakten Hochschulpolitik Personal, Drittmittel & Haushalt Sonstiges Ausblick

3 MNF 9/08_3 Studierendenzahlen (alle Fachrichtungen) Studierende IfBI IfCH IfMA IfPHinsgesamt WS 01/ WS 02/ , davon 182 Doktoranden WS 03/ WS 04/ , davon 197 Doktoranden WS 05/06 Anfänger , davon 224 Doktoranden WS 06/07 Anfänger , davon Doktoranden WS 07/08 Anfänger WS 08/09 Anfänger

4 MNF 9/08_4 Entwicklung der Anzahl der Studierenden Jahrgesamtdarunter weiblichdarunter ausländisch Entwicklung der Anzahl der Studierenden WS 2006/07 bis WS 2008/2009

5 MNF 9/08_5 Graduierungen I - Promotionen PromotionenIfBIIfCHIfMAIfPHSumme bis

6 MNF 9/08_6 Graduierungen I – Promotionen (summa cum laude) Anzahl der Promotionen davon summa cum laude bis Problematik der Auszeichnung summa cum laude

7 MNF 9/08_7 Graduierungen II - Habilitationen HabilitationenIfBIIfCHIfMAIfPHSumme Umhab bis Umhab.

8 MNF 9/08_8 Ranking - Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeitsarbeit - Samstagsuniversität - Lange Nacht der Wissenschaften - Ringvorlesungen - 5. Materials Day Juli verstärkte Präsenz in den Medien durch die Robbenstation in Hohe Düne, die Umzüge der Physik & Mathematik, Einweihung Gewächshaus Botanischer Garten sowie den Neubau des Forschungsbaus

9 MNF 9/08_9 Gliederung Studium - Zahlen & Fakten Hochschulpolitik Personal, Drittmittel & Haushalt Sonstiges Ausblick

10 MNF 9/08_10 MNF – Sonderforschungsbereich/Forschergruppe aktuell IfPH: SFB 652: Starke Korrelationen und kollektive Phänomene im Strahlungsfeld … (2. Förderperiode begann am )

11 Weitere Projekte… Spitzenforschung & Innovation 2 bewilligte Projekte der Fakultät zum Federführung LIKAT Light to hydrogen beteiligt der MNF: IfCH und IfPH REMEDIS Medizintechnik beteiligt der MNF: IfCH und IfPH MNF 9/08_11

12 MNF 9/08_12 MNF- Graduiertenkolleg Graduiertenkollegs - Prof. van Rienen (IEF) in Zusammenarbeit mit Mathematik, Physik und Biowissenschaften Analyse und Simulation elektrischer Wechselwirkungen zwischen Implantaten und Biosystemen (WELISA) - Prof. Rosenthal (LIKAT) Moderne Methoden für Nachhaltigkeit in Katalyse und Technik -Prof. Uhrmacher (IEF) in Zusammenarbeit mit Biowissenschaften Die integrative Entwicklung von Modellierungs- und Simulationsmethoden für regenerative Systeme (dIEM oSiRiS) - European EST-project (IfPH) ADVATEC: Advanced Training in Hybrid Technologies for Nanostrucktured Composites (bis )

13 MNF 9/08_13 MNF- Forschergruppen Forschergruppe Photorespiration: Origins and Metabolic Integration in Interacting Compartments (PROMICS) Prof. H. Bauwe (Institut für Biowissenschaften) Forschergruppe Quantum Optics in Semiconductor Nanostructures Prof. H. Stolz (Institut für Physik)

14 Neubau und Umzüge Institut für Biowissenschaften/für Chemie Erneuerung der Wasserleitungen und Abluft in der Albert-Einstein-Straße Institut für Mathematik Umzug in die Ulmenstraße Institut für Physik Teilumzug in die Wismarsche Straße (AG Kühn, Redmer, Röpke und Schick) Hauptantrag für Forschungsbau des Department Life, Light and Matter ist bewilligt Beginn des Neubaus für das Institut für Physik ist für 2010 geplant MNF 9/08_14

15 MNF 9/08_15 Neues Universitätslayout Startseite MNF – alt Startseite MNF – neu

16 MNF 9/08_16 Gliederung Studium - Zahlen & Fakten Hochschulpolitik Personal, Drittmittel & Haushalt Sonstiges Ausblick

17 MNF 9/08_17 Berufungszulage & Leistungsbezüge Problematik war 2009 erstmals seit Einführung der W- Besoldung zu bearbeiten Gegenwärtige Richtlinie der Universität wird jetzt zentral überarbeitet Nach Abschluss der Überarbeitung wird trotzdem eine Fakultäts-spezifische Untersetzung notwendig werden

18 MNF 9/08_18 Professorenstellen der MNF C4C3W3W2Summe MNF gesamt IfBI IfCH IfMA IfPH

19 MNF 9/08_19 Wissenschaftliche Mitarbeiter - Stand: W1A15A14A13E15E14E13üE13Summe MNF gesamt 106,0 IfBI 214,254,510,531,25 IfCH 296,510,528,0 IfMA 10,5669,7823,28 IfPH 164,7512,2524,0

20 MNF 9/08_20 Wissenschaftliche Mitarbeiter - Stand: 2007 W1A15A14A13E15E14E13üE13 Sum- me MNF gesamt 9413,511431, ,0 IfBI ,56131,5 IfCH ,0 IfMA ,0 IfPH 002, ,5

21 MNF 9/08_21 Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter E12E11E10E9E8E7E6E5E4E3E2-E12 MNF gesamt0,56429,541,17417,9313,7228,5 127,32 Dekanat ,50,6700 2,17 IfBI02110,514,65110,635,6327,5 54,91 IfCH0105,516,8224, ,39 IfMA0113,50, ,25 IfPH0,522108, ,47

22 MNF 9/08_22 ProfessorenWMNiMi MNF gesamt ,62289,62 Dekanat 3,33 IfBI 1331,553,1697,66 IfCH 1227,033,0972,09 IfMA 1423,58,2545,75 IfPH 1424,032,7970,79 Stellen und Planstellen der MNF

23 MNF 9/08_23 Stelleneinsparungen 2003 – 2017 Profes- sorenWMNiMi MNF gesamt % von Personal- kosten 2003 MNF gesamt 71822,2547,2514,7 % IfBI 256,7513,7513,9 % IfCH 22,59,113,614,9 % IfMA 252,259,2517,0 % IfPH 15,54,1510,713,6 %

24 MNF 9/08_24 Haushalt der MNF 1. Mittelzuweisung Unterhaltung Fahrzeuge3,0TIfBI2,0T Lehraufträge u. Gastvorträge17,3T16,8T Studentische u. wissenschaftliche Hilfskräfte 130,8T127,0T Titel (Leistungsschlüssel der Universität) 310,9T301,1T (Geschäftsbedarf, Verbrauch, Reiskosten, Geräte bis 5T) (%-Aufteilung) 435,9T423,4T Titel (Geräte über 5 TEUR) 243,0T230,6T Summe: 1.140,9T 1.108,3T

25 MNF 9/08_25 Drittmittel MNF Summe in T IfMA163,2 IfPH3.316,2 IfCH1.826,2 IfBI3.174,7 MNF8.480,3 Aus eingeworbenen Mitteln getätigte Ausgaben 2008

26 MNF 9/08_26 Drittmittelbeschäftigte gesamtweibl.VBEgesamtweibl.VBE MNF- gesamt (2007) 114 (122) 30 (34) 74,66 (81,05) 3 (5) 3 (5) 2,08 (3,59) IfMA 311,15000,00 IfPH 47132,05000,00 IfCH 18911,85110,33 IfBI ,61221,75 Drittmittelpersonal MNF Stand: Wiss. Personal vorhandenes Personal Nichtwiss. Personal vorhandenes Personal

27 MNF 9/08_27 Laufende Berufungsverfahren IfBIW2 Biologiedidaktik Berufungsverhandlungen 3. Platz IfPHW3 Theoretische Physik Berufungsverhandlungen 1. Platz IfCHW2 Physikalische Chemie Berufungsverhandlungen 2. Platz IOWW3 Biologische Meereskunde Ruferteilung an 2. Platz LIKATW2 Spektroskopie Katalyse Berufungsverhandlungen 1. Platz IfMAW2 Algebra und Geometrie Berufungsvorschlag im Fakultätsrat beschlossen IfPHW2 Angewandte Physik - Oberflächenphysik Vorstellungsgespräche der Bewerber IfPHW2 Angewandte Physik – Bioelectrics Vorstellungsgespräche der Bewerber IfCHW3 Heterogene Katalyse Zur Zeit in Ausschreibung IfPHW3 Theoretische Physik Berufungsverhandlungen 1. Platz IfBIW3 Tierphysiologie Einleitung im Senat

28 MNF 9/08_28 Abgeschlossene Berufungsverfahren IfMAW1 Nummerische Fourieranalysis Dr. Thomas Raasch zum IfMAW3 Mathematische Statistik Prof. Dr. Alexander Meister zum IfCHW2 Anorganische Chemie Prof. Dr. Wolfram Seidel zum IfPHW3 Theoretische Physik Prof. Dr. Dieter Bauer zum IfCHW3 Analytische Chemie Prof. Dr. Ralf Zimmermann zum IfBIW2 Genetik Prof. Dr. Reinhard Schröder zum IfPHW2 Theoretische Physik Prof. Dr. Oliver Kühn zum IAP W2 Experimentelle Atmosphärenphysik Prof. Dr. Markus Rapp zum

29 MNF 9/08_29 Gliederung Studium - Zahlen & Fakten Hochschulpolitik Personal, Drittmittel & Haushalt Sonstiges Ausblick

30 MNF 9/08_30 Sonstiges (I) Veranstaltungen im Rahmen des Fakultätskolloquiums Habilitationsverfahren von Dr. Labrenz Umhabilitationsverfahren von PD Dr. Joachim Gröger Habilitatiosverfahren Dr. Tse geplant: Antrittsvorlesung Prof. Bauer (IfPH)

31 MNF 9/08_31 Sonstiges (II) Fakultätspreis für die besten Studierenden der Institute für das Studienjahr 2008/ Herr Udo Nitschke (IfBI) - Herr Stephan Peitz (IfCH) - Frau Antje Kiesel (IfMA) - Herr Stefan Polei (IfPH)

32 Highlights innerhalb der Fakultät Mai 2009 Eröffnung des neuen Gewächshauskomplexes Eröffnung Robbenforschungszentrum in Hohe Düne und Taufe des Forschungsschiffes Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Qamar Rahman aus Indien am MNF 9/08_32 Sonstiges (III)

33 Weitere Highlights für November 2009 Antrittsvorlesung Prof. Bauer (IfPH) im Rahmen des Fakultätskolloquiums 03. Dezember 2009 Überreichung der Fakultätspreise der MNF 03. Dezember 2009 Goldendes Doktorjubiläum MNF 9/08_33 Sonstiges (IV)

34 MNF 9/08_34 Sonstiges (V) Weitere Highlights für Samstagsuniversität 07. November 2009 Dr. Kurt Frischmuth (IfMA) Einknicken oder Flattern? Über Gleichgewichte und deren Verlust 14. November 2009 Prof. Ralf Ludwig (IfCH) Ionische Flüssigkeiten – Innovation für Chemie u. Technik 21. November 2009 Dr. Thomas Fennel (IfPH) Die Kraft des Lichts 28. November 2009 Prof. Guido Dehnhardt (IfBI) Die Barthaare der Robben: vom biologischen Phänomen zum technischen System

35 MNF 9/08_35 An-Institute der MNF Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde Eröffnung des Erweiterungsbaus IOW - Neubesetzung Direktorenstelle getrennt von der Abteilungsleiterstelle - Warnemünder Ozeanographen erhalten den Kommunikationspreis der Rostocker Langen Nacht der Wissenschaft am IOW

36 Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik Kühlungsborn - Erfolgreiche Evaluierung des IAP - Besetzung der Abteilung Radarsondierung und Höhenforschungsraketen mit Prof. Markus Rapp MNF 9/08_36 An-Institute der MNF

37 Leibniz-Institut für Katalyse e.V Eröffnung des Erweiterungsbaus LIKAT - Herr Prof. Beller wird zum Mitglied der Leopoldina ernannt Besuch des Bundespräsidenten Horst Köhler im LIKAT MNF 9/08_37 An-Institute der MNF Neubau LIKAT, Südstadt

38 MNF 9/08_38 Gliederung Studium - Zahlen & Fakten Hochschulpolitik Personal, Drittmittel & Haushalt Sonstiges Ausblick

39 MNF 9/08_39... noch in Arbeit... - Überarbeitung der Promotionsordnung - Habilitationsordnung MNF - Übersetzung der Promotionsordnung - Masterstudiengänge in der MNF - Leistungsmessung - Evaluation (Lehre, Forschung)


Herunterladen ppt "MNF 9/08_1 Universität Rostock Rechenschaftsbericht für die Amtsperiode Oktober 2008 bis September 2009 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Dekan:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen