Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ökumenische Sekten-Beratung, Luzern, M. Scheidegger1 Gelöbnis für eine OT-Zivilisation I nie zuvor verfügten wir über einen Pfad zur geistigen Freiheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ökumenische Sekten-Beratung, Luzern, M. Scheidegger1 Gelöbnis für eine OT-Zivilisation I nie zuvor verfügten wir über einen Pfad zur geistigen Freiheit."—  Präsentation transkript:

1 Ökumenische Sekten-Beratung, Luzern, M. Scheidegger1 Gelöbnis für eine OT-Zivilisation I nie zuvor verfügten wir über einen Pfad zur geistigen Freiheit. I n all den Billionen von Jahren haben wir niemals Dianetik und Scientology gehabt. Wir haben Ruhm und Reichtum, Liebe und sogar flüchtiges Glücklichsein erlebt. Aber nie zuvor verfügten wir über einen Pfad zur geistigen Freiheit. Und trotz aller Erfolge oder Erfüllungen sind wir dennoch an menschliche Existenz, ein Leben nach dem anderen, gebunden. haben wir das unbezahlbare Geschenk - das Vermächtnis von L. Ron Hubbard: der Weg zur Unsterblichkeit H eute jedoch, zu dieser Zeit, an diesem Ort, haben wir das unbezahlbare Geschenk - das Vermächtnis von L. Ron Hubbard: der Weg zur Unsterblichkeit und die lang gesuchten Antworten auf die Rätsel des Universums. Weisheit und Macht, um uns von geistigen Zwängen zu befreien E s ist die Gelegenheit aller Lebenszeiten, eine, die wir nicht an uns vorüberziehen lassen können. Denn die Weisheit und Macht, um uns von geistigen Zwängen zu befreien, ist innerhalb unserer Reichweite. Freiheit jedoch verlangt eine Verpflichtung V öllige Freiheit jedoch verlangt eine Verpflichtung. Es verlangt Beharrlichkeit, eine entschlossene Absicht und gelegentliche Opfer. Dennoch, egal, was die Lasten und Schicksalsschläge sind, welche sich uns zeigen, ist der Weg über die Brücke letztendlich die Wahl, die getroffen werden muss. Nie zuvor hatten wir diese Chance wir werden nicht tolerieren, dass sich irgendwelche Barrieren in den Weg legen. A lle anderen Spiele sind vorher gespielt worden, und viele wurden gewonnen. Aber jene Spiele sind vergänglich und nur weltlich. Nie zuvor hatten wir diese Chance, unsere Freiheit zu gewinnen. Jetzt haben wir sie. Und wir werden nicht tolerieren, dass sich irgendwelche Barrieren in den Weg legen. den endlosen Zyklus von Geburt und Tod zu überbrücken W ir sind es uns schuldig, das Bewusstsein und die Sicherheit zu erlangen, den endlosen Zyklus von Geburt und Tod zu überbrücken. Und wir schulden unseren Mitmenschen dasselbe, denn auf der Ersten Dynamik alleine ist Freiheit unerreichbar. die Verantwortung, ein fachmännischer Auditor zu werden und den Zustand OT zu erreichen U m dies zu ermöglichen, hat jeder von uns die Verantwortung, ein fachmännischer Auditor zu werden und den Zustand OT zu erreichen. Denn nur dann werden wir die Fähigkeit, die Weisheit und das nötige Geschick erlangen, allen Dynamiken Überleben zu bringen und ein Licht auf diesen Planeten zu werfen. neue Ära der Expansion N ach unserem grössten Sieg über die Unterdrückung auf der Vierten Dynamik ist es an der Zeit, hinauszulangen und eine neue Ära der Expansion zu schaffen. kein anderes Spiel, bei dem jeder gewinnt U nd indem wir anerkennen, dass es kein grösseres Spiel gibt, in der Tat kein anderes Spiel, bei dem jeder gewinnt, widmen wir uns erneut den Zielen der Scientology: "Eine Zivilisation ohne Geisteskrankheit, ohne Verbrecher und ohne Krieg, in der der Fähige erfolgreich sein kann und ehrliche Wesen Rechte haben können, und in der der Mensch die Freiheit hat, zu grösseren Höhen aufzusteigen." Verpflichtung, eine OT-Zivilisation zu kreieren allen Wesen dieser Erde Wahrheit zu bringen, so dass sie auch ewige geistige Freiheit erlangen können. Z ur Bestätigung unserer Verpflichtung, eine OT-Zivilisation zu kreieren, geloben wir, mit unserer Energie, unserer unentwegten Absicht, die Brücke, die über den Abgrund und zu höheren Stufen des Operierenden Thetans führt, zu überschreiten, und allen Wesen dieser Erde Wahrheit zu bringen, so dass sie auch ewige geistige Freiheit erlangen können. Gehen Sie zur AOSH EU & AF oder zu Ihrer örtlichen Scientology Kirche und tragen Sie Ihre Unterschrift im Gelöbnis ein, um eine OT-Zivilisation zu kreieren.

2 Ökumenische Sekten-Beratung, Luzern, M. Scheidegger2 Scientology Scientology Der Weg zu einer neuen Zivilisation !!! ??? geistiges Wesen mit unbegrenzten Möglichkeiten. Der Mensch ist ein geistiges Wesen mit unbegrenzten Möglichkeiten. Wir müssen versuchen, seine Fähigkeiten als geistiges Wesen zu verbessern... wir entwickeln die Leute von dort weiter hinauf. IQ wird gesagt, sei ziemlich gut, IQ 138 sei ein Genie - wir entwickeln die Leute von dort weiter hinauf. Wissenschaft, die den Menschen vollkommen frei macht. Scientology ist eine Wissenschaft, die den Menschen vollkommen frei macht. Scientology ist für fähige Leute. Das sind die Menschen, denen geholfen werden sollte, denn sie haben es schwer... Um Geisteskranke mögen sich andere kümmern. Sie haben schon versagt. sind wahr, weil sie brauchbar sind. Die Grundannahmen von Scientology sind wahr, weil sie brauchbar sind. Aussagen von L. R. Hubbard im Video-Interview 1966: Eine Einführung in Scientology


Herunterladen ppt "Ökumenische Sekten-Beratung, Luzern, M. Scheidegger1 Gelöbnis für eine OT-Zivilisation I nie zuvor verfügten wir über einen Pfad zur geistigen Freiheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen