Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BSZ SWBplus / Friederike Gerland 1 SWBplus Datenbank für Inhaltsverzeichnisse, Rezensionen, Abstracts.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BSZ SWBplus / Friederike Gerland 1 SWBplus Datenbank für Inhaltsverzeichnisse, Rezensionen, Abstracts."—  Präsentation transkript:

1 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 1 SWBplus Datenbank für Inhaltsverzeichnisse, Rezensionen, Abstracts

2 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 2 Was ist die Datenbank SWBplus? Eine eigenständige Datenbank, in der ergänzende Informationen zu den bibliographischen Daten gespeichert werden können. Ergänzende Informationen wie z.B.: Inhaltsverzeichnisse Rezensionen Abstracts Klappentexte Verlagsinformationen und vieles mehr

3 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 3 Wozu und warum? Nutzer wünschen sich mehr Informationen Bücher werden auf Verdacht bestellt Bibliographische Daten sind nicht detailliert genug Beispiel amazon.de (Internetbuchhandel) Zusätzlicher Service für die Benutzer Menschen und Bücher werden geschont

4 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 4 Wie kommen die Daten zum Nutzer? Ist-Stand Die Daten (Inhaltsverzeichnisse etc.) sind unter recherchierbar, auch die Volltexte Von der Titelaufnahme in SWBplus gelangt man in die Verbunddatenbank (Bestandsnachweise) Die Titelaufnahme in der Verbunddatenbank enthält einen Link zum Inhaltsverzeichnis Bibliotheken können unter gescannte Inhaltsverzeichnisse einbringenwww.bsz-bw.de/toc/

5 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 5 Workflow Automatisierte Eingabe in die Datenbank über eine vom BSZ programmierte Webapplikation Oder: Ablegen gescannter Inhaltsverzeichnisse auf dem ftp- Server und dann automatische Weiterverarbeitung im BSZ Die Daten werden automatisch in SWBplus eingebracht und der Link in den Verbund eingetragen Im Verbund passiert die Texterkennung der als Bilder gelieferten PDF-Dateien Der Nutzer sieht den Link Inhaltsverzeichnis sofort bei der Titelaufnahme im lokalen Opac (und im Verbund) und hat so die Information gleich vor Ort

6 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 6 Ausblick Automatisches Indexieren Relevance Ranking Daraus gewonnene Stichworte in den lokalen Opac und in den Verbundkatalog einspielen und recherchierbar machen

7 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 7

8 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 8

9 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 9

10 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 10

11 BSZ SWBplus / Friederike Gerland 11


Herunterladen ppt "BSZ SWBplus / Friederike Gerland 1 SWBplus Datenbank für Inhaltsverzeichnisse, Rezensionen, Abstracts."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen