Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung www.vifabio.de VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung www.vifabio.de VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen."—  Präsentation transkript:

1 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 1 Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) Konzept und Umsetzung

2 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 2 1.Fachspezifischer Zugang 2.Integration von wissenschaftlicher Literatur und wissenschaftlich relevanten Internetquellen 3.Integration von Nachweis und Zugriff auf wissenschaftliche Quellen 4.Überregionaler Ansatz (Weiterentwicklung des SSG-Systems) 5.Bündelung der Ressourcen mehrerer fachlich relevanter Partner Ziele der Errichtung Virtueller Fachbibliotheken

3 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 3 Nutzung und Bedarf an Informationsangeboten in der Biologie ( Ergebnisbericht: )http://www.vifabio.de/about/files/Ergebnisbericht-SeB.pdf -knapp 1600 Biologen befragt (November 2003) -Fragen zu Informationsbedarf, Recherchegewohnheiten, Einschätzungen bezüglich Internet,... -Fast 2/3 beantworteten die Frage, ob ein neues Portal speziell für die Biologie ihnen weiter helfen würde, mit einem klaren "ja". Voruntersuchung der SeB

4 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 4 Vorarbeiten (u. a. Bedarfsermittlung) ab 2003 Konzepterstellung, Formulierung DFG-Erstantrag 2004/2005 DFG-Förderung für vifabio seit 2006; aktuelle Förderperiode endet voraussichtlich 2011 vifabio online seit März 2007 kontinuierlicher inhaltlicher Ausbau, funktionale Erweiterungen; zurzeit Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit Eckdaten zum Projektverlauf

5 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 5 Aufbau einer Virtuellen Fachbibliothek Biologie (vifabio), in der fachspezifische Katalogdaten, ausgewählte Internetquellen, Zeitschriften, Datenbanken und Volltextdokumente an einem virtuellen Ort vereint und so komfortabel wie möglich zugänglich gemacht werden Virtuelle Fachbibliothek Biologie

6 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 6 Partner, von denen bereits Inhalte eingebunden sind: Bibliothek des Botanischen Gartens und Botanischen Museums (BGBM) Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin Bibliothek des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK), Gatersleben Staats- u. Universitätsbibliothek Hamburg (mit SSG Küsten- und Hochseefischerei) BioLib - Kurt Stübers Online-Bibliothek (Sammlung digitalisierter Biologiebücher) Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland (VBIO) Bibliothek des Deutschen Entomologischen Instituts (DEI), Müncheberg Forschungsinstitut Senckenberg (FIS), Frankfurt am Main Projektpartner der UB Frankfurt (I)

7 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 7 Partner, bei denen die Einbindung von Inhalten vorgesehen ist: Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern Bibliothek des Max Planck Institute for Ornithology, Seewiesen Bibliothek des Zoologischen Forschungsinstituts & Museums Alexander Koenig (ZFMK), Bonn Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, Jena (inkl. Zweigbibliothek Zoologie) Bibliothek des Naturhistorischen Museums (NHM), Wien Bibliothek des Nationaal Herbarium Nederland, Leiden Biologiebibliothek der Uppsala Universitet Projektpartner der UB Frankfurt (II)

8 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 8 [ Bildschirmfoto: ] vifabio-Startseite (dtsch.)...

9 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 9 [ Bildschirmfoto: ] vifabio-Startseite (engl.)...

10 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 10 [ Bildschirmfoto: ] Recherche auf Startseite...

11 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie [ Bildschirmfoto: ] Kurztrefferliste -> eMedium

12 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 12 [ Bildschirmfoto: ] Einzeltreffer -> Buch mit subito- Button...

13 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 13 [ Bildschirmfoto: ] KVK-Recherchebeispiel...

14 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 14 [ Bildschirmfoto: ] Einzeltreffer -> Buch mit KVK- Button...

15 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 15 [ Bildschirmfoto: ] subito: prepopulated form...

16 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 16 [ Bildschirmfoto: ] Einzeltreffer Artikel... > ZDB...

17 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 17 [ Bildschirmfoto: ] ZDB-Verlinkung...

18 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 18 [ Bildschirmfoto: ] Kurztrefferliste -> IQF...

19 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 19 [ Bildschirmfoto: ] VKB-Suchmaske (erweitert)...

20 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 20 Recherche im Virtuellen Katalog (erreichbar auch über Suchzeile auf Startseite) ist die primäre Nutzungsform der vifabio-Inhalte. Mit einer Suche im Virtuellen Katalog werden verschiedenartige Ressourcen zusammengeführt. Alle nachgewiesenen Ressourcen sind wissenschaftlich hochwertig. Wo immer möglich, werden Links zum elektronischen Volltext bzw. Wege zum gedruckten Werk angeboten. zusätzlich zur übergreifenden Suche: vifabio-Spezialangebote... Zusammenfassung: Virtueller Katalog

21 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 21 [ Bildschirmfoto: ] Startseite: IQF-Link...

22 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 22 [ Bildschirmfoto: ] Startseite: EZB-Link...

23 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 23 [ Bildschirmfoto: ] EZB-Zeitschriftenliste...

24 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 24 [ Bildschirmfoto: ] Startseite: DB-Link...

25 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 25 [ Bildschirmfoto: ] Datenbanken: Intro...

26 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 26 [ Bildschirmfoto: ] Digitalisierungsprojekte...

27 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 27 Redaktionell bearbeitete Auswahl der wichtigsten Internetquellen zu Darwin und zur Evolutionsbiologie erstes Dossier dieser Art in vifabio basiert auf dem Internetquellen-Führer dient als Aufhänger für Öffentlichkeitsarbeit Dossier zum Darwinjahr 2009

28 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 28 [ Bildschirmfoto: ] Dossier Darwinjahr

29 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 29 Die Dewey-Dezimalklassifikation bildet das Rückgrat der Sacherschließung für Sondersammelgebiet und vifabio. Gründe für Auswahl der DDC: - fachliche Eignung für Bereich Biologie - logische Gesamtstruktur, flexible Schlüsselung - Verfügbarkeit in Deutsch und Englisch - international relativ weite Verbreitung - Aktivitäten der DNB - Kompatibilität zur DFG-Linie / vascoda Dabei kommt BioDDC als pragmatische Lösung zum Einsatz... Sacherschließung mit BioDDC (I)

30 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 30 BioDDC ist eine Variante der Abridged Edition der DDC, speziell angepasst für Zwecke der Sondersammelgebiete Biologie/Botanik/ Zoologie bzw. für Zwecke der Virtuellen Fachbibliothek Biologie vollständige Kompatibilität zur DDC Verzicht auf komplexe synthetische Notationen (Ausnahme: geographische Schlüsselung) Die zu verwendenden Notationen sind festgeschrieben (ca. 400 Basisnotationen plus ca. 130 geographische Schlüssel) Mehrfachvergabe von Notationen: insgesamt 3 sachliche Notationseinträge (Basisnotationen) erlaubt Sacherschließung mit BioDDC (II)

31 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 31 Mehrwert im Rahmen von vifabio: Umschaltung der Oberfläche Deutsch Englisch Verwendbarkeit deutscher und englischer Suchbegriffe thematisches Blättern (Browsing) geographisches Blättern (Browsing) thematisch untergliederte Neuerwerbungslisten Sacherschließung mit BioDDC (III)

32 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 32 [ Bildschirmfoto: ] Neuerwerbungsliste gegliedert...

33 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 33 1.Regelmässige Rundschreiben an Fachgesellschaften, Bibliotheken und weitere Institutionen; Linkpartnerschaften 2.Weitere Partner 3.Publikation von Artikeln über vifabio in Fachzeitschriften 4.Benutzerschulungen Marketing / Öffentlichkeitsarbeit

34 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 34 Bei den zugrundeliegenden Analysen wurden Besuche durch Robots/Crawler sowie Besuche durch die vifabio-Mitarbeiter heraus- gerechnet. Nutzungszahlen der vifabio-Webpräsenz

35 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie 35 weitere Partner neue Kataloge und Literatur-Datenbanken Dokumenten- server für Biologie Optimierung von Suchfunktionen und Ergebnisdarstellung Ausblick Nachnutzung von vifabio- Inhalten bei Externen

36 Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen der Biologie, / Folie vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Referent: g.kasperek[at]ub.uni-frankfurt.de Projektteam: vifabio[at]ub.uni-frankfurt.de Universitaetsbibliothek Johann Christian Senckenberg Bockenheimer Landstr Frankfurt am Main


Herunterladen ppt "Gerwin Kasperek: Die Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio) – Konzept und Umsetzung www.vifabio.de VDB / UBJCS: Fortbildungsveranstaltung für FachreferentInnen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen