Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Achtung! Programmänderung: Der Mitarbeiter und die Beziehung zu seinen Geschwistern.

Kopien: 1
Der Christ in der Beziehung zu seinen Geschwistern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Achtung! Programmänderung: Der Mitarbeiter und die Beziehung zu seinen Geschwistern."—  Präsentation transkript:

1 Achtung! Programmänderung: Der Mitarbeiter und die Beziehung zu seinen Geschwistern

2 Josua 22 Die Stämme Ruben, Gad und der halbe Stamm Manasse wollten im Ostjordanland wohnen bleiben. Mose erlaubte es ihnen. Twelve Tribes of Israel A s s e r Simeon Naftali Sebulon Issaschar Ephraim M a n a s s e G a d Dan Ruben J u d a Benjamin Jerusalem Totes Meer Genezareth Jordan Jericho.Nebo 12 Stämme Israels Mittelmeer

3 1. Die Ursache von Spannungen

4 Kurt Scherer: Die üble Nachrede durch Christen ist auf dem besten Wege, Satans wirkungsvollste Waffe zu werden, um die Gemeinschaft innerhalb der Gemeinde Jesu zu zerstören. Die üble Nachrede durch Christen ist auf dem besten Wege, Satans wirkungsvollste Waffe zu werden, um die Gemeinschaft innerhalb der Gemeinde Jesu zu zerstören.

5 2. Das Überwinden von Spannungen

6 Verhalten in einem Konflikt Fluchtreaktionen Verdrängung Flucht Selbstmord Aggressive Reaktionen Gerichtsprozess Angriff Mord

7 Versöhnungsreaktionen Die Sache übersehen Offen und direkt darüber sprechen Über die Sache verhandeln Einen Vermittler einschalten Die Sache schlichten In letzter Konsequenz Gemeindezucht üben

8 Das Vermeiden von Spannungen Als erstes wollen wir unser eigenes böses Herz erkennen, das zu allem fähig ist. Als erstes wollen wir unser eigenes böses Herz erkennen, das zu allem fähig ist. Dann sollten wir uns alle strikt weigern, üble Nachrede zu praktizieren und anzunehmen. Häufig entstehen Spannungen durch hartes, liebloses Kritisieren. Wenn eine spannungsträchtige Situation entsteht, wollen wir um jeden Preis das Gespräch suchen und im Gespräch bleiben.

9 Das Vermeiden von Spannungen Wenn etwas zu bereinigen ist, wollen wir einander vor Christi Angesicht betend vergeben. Nur so kommt es zu einer herzlichen Vergebung! Wo Spannungen lange währten und die Gemeinde befleckt haben, ist eine öffentliche Bekanntgabe der Versöhnung notwendig.

10 Im Jahre 1571 wurde Jan Rubens wegen Ehebruchs zum Tode verurteilt … Seine Ehefrau Marie Rubens schrieb ihm ins Gefängnis …

11 Peter Paul Rubens

12 Corrie ten Boom ( )

13

14 Corrie ten Boom ICH VERGEBE DIR UM JESU WILLEN!

15 Wollen wir im gemeindlichen Miteinander wachsen? Deshalb nehmt einander auf, … (Röm 15,7) Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander liebt, auf dass, gleichwie ich euch geliebt habe, auch ihr einander liebt. (Joh 13,34 plus 11 weitere Stellen) Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander liebt, auf dass, gleichwie ich euch geliebt habe, auch ihr einander liebt. (Joh 13,34 plus 11 weitere Stellen) Grüßt einander mit heiligem Kuss... (Röm 16,16) Grüßt einander mit heiligem Kuss... (Röm 16,16)...auf dass... die Glieder dieselbe Sorge für einander haben möchten... (1Kor 12,25)...auf dass... die Glieder dieselbe Sorge für einander haben möchten... (1Kor 12,25)...durch die Liebe dient einander (Gal 5,13)...durch die Liebe dient einander (Gal 5,13)

16 Wollen wir im gemeindlichen Miteinander wachsen? Je nachdem ein jeder eine Gnadengabe empfangen hat, dient einander... (1Petr 4,10) Wenn nun ich, der Herr und der Lehrer, eure Füße gewaschen habe, so seid auch ihr schuldig, einander die Füße zu waschen... (Joh 13,14) Wenn nun ich, der Herr und der Lehrer, eure Füße gewaschen habe, so seid auch ihr schuldig, einander die Füße zu waschen... (Joh 13,14) … fähig, auch einander zu ermahnen... (Röm 15,14) … fähig, auch einander zu ermahnen... (Röm 15,14) So ermuntert, (tröstet) nun einander mit diesen Worten... (1Thess 4,18) So ermuntert, (tröstet) nun einander mit diesen Worten... (1Thess 4,18)

17 Wollen wir im gemeindlichen Miteinander wachsen? Deshalb ermuntert einander und erbaut einer den anderen... (1Thess 5,11)...indem wir unser Zusammenkommen nicht versäumen, wie es bei etlichen Sitte ist, sondern einander ermuntern... (Hebr 10,25)...indem wir unser Zusammenkommen nicht versäumen, wie es bei etlichen Sitte ist, sondern einander ermuntern... (Hebr 10,25)...mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander ertragend in Liebe … (Eph 4,2)...mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander ertragend in Liebe … (Eph 4,2)

18 Wollen wir im gemeindlichen Miteinander wachsen? Seid aber gegeneinander gütig, mitleidig, einander vergebend, gleichwie auch Gott in Christo euch vergeben hat... (Eph 4,32; Kol 3,13) Bekennt einander die Vergehungen und betet für einander, damit ihr geheilt werdet... (Jak 5,16) Bekennt einander die Vergehungen und betet für einander, damit ihr geheilt werdet... (Jak 5,16)


Herunterladen ppt "Achtung! Programmänderung: Der Mitarbeiter und die Beziehung zu seinen Geschwistern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen