Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Massaker von Sabra und Shatila September 1982.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Massaker von Sabra und Shatila September 1982."—  Präsentation transkript:

1 Die Massaker von Sabra und Shatila September 1982.

2 Im Rahmen der Operation Frieden für Galiläa unter Aufsicht des damaligen Verteidigungsministers Ariel Sharon startete Israel am Operation Frieden für Galiläa 16. September 1982 seine sogenannte Aufräumaktion in den Flüchtlingslagern Sabra und Shatila Menschen fielen diesen Massakern zum Opfer. Die israelische Militäroffensive hat bis zu diesem Zeitpunkt Menschenleben gefordert..

3 Ordnung schaffen nannte man es, wenn man mit Gewehren, Bajonetten, Äxten, Messern Frauen, Kinder, alte Leute einfach abschlachtete....

4 ... wenn man alte hilflose Männer mit Seitengewehren zu Tode hackte, wenn man junge Mädchen reihenweise auf brutalste Art vergewaltigte und hinterher ermordete..

5 .

6 Junge Männer und Buben wurden verschleppt....

7 ... um in der Ruine eines Sportstadions verhört zu werden, sie kehrten nie zurück, wurden einfach außerhalb der Stadt erschossen und in Massengräbern verscharrt.

8 Dieses erschütternde Bild einer Frau, zeigt...

9 wie anhand eines unter den Leichenteilen gefundenen Eherings versucht wird ihren Mann zu identifizieren

10 Bis zum heutigen Tage werden in den Lagern Sabra und Shatila noch etwa 1000 Personen vermisst.

11 .

12 .

13 .

14 .

15 .

16 .

17 .

18 Die Bulldozer Bulldozer in Israel haben ihre Verbundenheit mit den israelischen Bulldozern in Beirut bestätigt die dort versucht haben Leichen der ermordeten Palästinenser.

19 zu verscharren unter den Trümmern ihrer Quartiere Es wurde jetzt gemeldet dass mitten in Israel der Gedenkfriedhof der Toten von Deir Yassin von Bulldozern.

20 zum Teil zerstört worden ist «Keine Absicht» heißt es: «ein Versehen bei Bauarbeiten» Auch die Ermordung der Menschen in Sabra und Shatila soll bekanntlich nur Erich Fried ein Versehen gewesen sein bei der Arbeit am Bau einer zionistischen Großmacht.


Herunterladen ppt "Die Massaker von Sabra und Shatila September 1982."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen