Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aashray präsentiert von der Projektgruppe Gewalt gegen Christenin Orissa 2008 - Hilfe für Kinder und Jugendliche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aashray präsentiert von der Projektgruppe Gewalt gegen Christenin Orissa 2008 - Hilfe für Kinder und Jugendliche."—  Präsentation transkript:

1 Aashray präsentiert von der Projektgruppe Gewalt gegen Christenin Orissa Hilfe für Kinder und Jugendliche

2

3 Wo die Gewalt stattfand... ORISSA

4 Zahlen für 2008… Betroffene Dörfer: 300 Zerstörte Häuser: über 4600 Betroffene Menschen: über Leute in staatlichen Flüchtlingslagern: Sommer 2009: 4000 Tote (staatlich bestätigt): 61 (Schätzung liegen höher) Verletzte: Zerstörte Kirchen: 181

5 Leute in Orissa

6 Alles begann hier… Während einer Gebetsversammlung von Hindus in Brahmanigaon begannen die Schwierigkeiten. Das Gebet wurde plötzlich unter- brochen.

7 Feuer… Swamiji wurde von Kommunisten ermordet… doch Christen wurden beschuldigt.

8 Feuer überall...

9 Die Folgen...

10 Kirchen wurden zerstört:

11 Pastoren wurden ermordet…

12 Christen wurden überfallen...

13 Vergewaltigt und verbrannt Manini Digal ist ein 14jähriges Mädchen und besucht die 9. Klasse. Sie kommt aus Burakama, einem Dorf im Kandhamal Distrikt. Hindu-Fanatiker griffen Maninis Haus an, schlugen die ganze Familie und vergewaltigten Manini. Um sie zu töten, übergossen die Angreifer sie mit Benzin und steckten sie in Brand. Sie überlebte. Ihre Geschichte zu hören, ist schwierig. Nach ihrem Glauben gefragt, sagt sie, dass sie sich Gott näher fühle als zuvor. Sie fragt Gott nicht, warum das alles geschehen sei. Sie liebt Jesus und wollte ihm nachfolgen bis zu ihrem Lebensende.

14 Bein verloren Kameswar Digal ist Gemeindepräsident (sarpanch) von Gunjiwadi, einem Dorf im Kandhamal Distrikt und engagierter Christ. Hindu-Fanatiker griffen sein Dorf an, brannten Häuser nieder und töteten Christen. Als er versuchte, die fanatische Gruppe davon abzuhalten, schnitten sie ihm ein Bein ab und fuhren fort, Häuser niederzubrennen. Er ist nicht um sich selbst und sein verlorenes Bein besorgt, sondern um die Menschen in seinem Dorf.

15 Ihre Häuser wurden zerstört delished

16 Die Menschen ergriffen die Flucht

17 Einige kamen in Lagern unter

18 Das Leben in den Vertriebenenlagern

19 Wer kann ihre Tränen abwischen?

20 versucht zu helfen… Lebensmittel, Unterkunft und Schulbildung für Kinder und Jugendliche

21 Aashray…

22 Kinder können wieder lachen...

23 Schüler setzten ihre Ausbildung fort

24 Aashray hilft 114 Kindern in Heimen. 110 Jugendlichen wird der Schulbesuch ermöglicht Unterstützung von 50 College Schülern

25 Menschen in den Lagern bei der Anbetung Gottes

26 Was Sie tun können… Beten Sie und rufen Sie andere zur Fürbitte auf Informieren Sie Ihre Gemeinde Ein persönlicher Einsatz


Herunterladen ppt "Aashray präsentiert von der Projektgruppe Gewalt gegen Christenin Orissa 2008 - Hilfe für Kinder und Jugendliche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen