Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Textzusammenfassung Eines Tages kommt ein Gast, Dr. James Mortimer in die Wohnung in London von Sherlock Holmes und Dr. Watson und erzählt ihnen die Legende.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Textzusammenfassung Eines Tages kommt ein Gast, Dr. James Mortimer in die Wohnung in London von Sherlock Holmes und Dr. Watson und erzählt ihnen die Legende."—  Präsentation transkript:

1 Textzusammenfassung Eines Tages kommt ein Gast, Dr. James Mortimer in die Wohnung in London von Sherlock Holmes und Dr. Watson und erzählt ihnen die Legende von dem Hund der Baskervilles. Er zeigt ihnen auch einen aktuellen Zeitungsausschnitt in dem berichtet wird, das Sir Charles Baskerville, ein wohlhabender Mann, tot in Devonshire, seinem damaligen Wohnort aufgefunden wurde. Neben seiner Leiche waren riesige Hundespuren. Da Dr. Mortimer an einen Mord glaubt, bittet er Holmes und seinen Kollegen ihm zu helfen. James Mortimer sagt ihnen auch, dass der jetzige Erbe von Sir Charles, Sir Henry Baskerville auf sie an einem Treffpunkt wartet. Der Detektiv und sein Freund machen dort Bekanntschaft mit Sir Henry. Am nächsten Tag sitzen der Erbe und Dr. Watson im Zug nach Devonshire auf dem Dartmoor, wo sich Baskerville Hall, das Haus in dem Sir. Charles gelebt hatte. Sherlock Holmes fährt nicht mit, weil er wichtige noch Sachen in London zu erledigen hat. Am nächsten Tag kommen Sir. Henry und sein Gefährte in Baskerville Hall an, wo sie vom Butler Barrymore und seiner Frau herzlich begrüßt werden. Bald lernt Dr. Watson Mr. Stampleton, einen Schmetterlingsfänger, und seine Schwester kennen. Sie wohnen Nicht weit weg von Baskerville Hall. Einmal beobachten Sir. Henry und Dr. Watson Mr. Barrymore als er am Fenster steht und mit einer Kerze mittels Lichtzeichen mit jemanden am Moor kommuniziert. Sie stellen ihn deshalb zur Rede, worauf er ihnen erzählt, dass auf dem Moor der Bruder seiner Frau, Selden, der kürzlich entlaufene Sträfling ist. Auf Bitte Barrymore und seiner Frau, berichten die beiden der Polizei nichts. Als Sir. Henry zu einer Verabredung mit Mrs. Stampleton auf dem Moor geht, Folgt ihm Dr. Watson unauffällig, weil er immer mehr den Verdacht hat, dass ihn jemand aus den Weg räumen will.

2 Beim Beobachten stellt er fest, dass Mrs. Stampleton nicht Mr. Stampletons Schwester, sondern seine Frau ist. Dann macht er einen Spaziergang auf dem Moor. Er entdeckt Sherlock Holmes, der die ganze Zeit in Devonshire gewesen war, in einer Hütte. Holmes hat Dr. Watson deshalb nichts von seiner Anwesenheit gesagt, weil er wollte dass die Leute auf dem Dartmoor glauben, er sei in London. Die zwei gehen ins Baskerville Hall, wo sie in einer Ahnengallerie feststellen, dass Stampleton ein Verwandter von den Baskervilles wäre. Nach weiteren Hinweisen wird klar: Stampleton will Sir. Henry ermorden, damit er an das Vermögen herankommt. Als Sir. Henry zu einem Essen bei den Stampletons eingeladen wird, gehen sie mit ihm, wobei sie bewaffnet hinter einem Felsen Auf Sir. Henry warten. Nach langem Warten, als Sir. Henry vom Essen nach Hause aufbrechen will, erscheint hinter ihm eine Bestie vom Hund, die glüht und auf die Beschreibung in der Legende passt. Hätten Sherlock Holmes und Dr. Watson sie nicht erschossen, hätte sie den Erbe getötet. Die drei sehen beim Näherkommen zu dem Hund, dass es eine ganz normale schwarze Dogge war, bestrichen mit einem Phosphorpräparat. Sir Henry, Dr. Watson und Holmes laufen in Stampletons Haus und finden dort Mrs. Stampleton gefesselt vor. Die erzählt ihnen, wo ihr Mann den Hund gehalten hat, und das sie ihn daran hindern wollte, den hund hinter dem verstorbenen Sir, Charles zu hetzten. Sie sagt ihnen auch, dass ihr Mann aufs Moor geflüchtet sei. Dort finden der erbe und Holmes mit seinem Kollegen Stampletons Fußspuren und wissen dann dass dieser im Moor versunken ist. Später finden sie auch das Versteck wo er den Hund gehalten hatte.

3 erstausgabe des buches


Herunterladen ppt "Textzusammenfassung Eines Tages kommt ein Gast, Dr. James Mortimer in die Wohnung in London von Sherlock Holmes und Dr. Watson und erzählt ihnen die Legende."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen