Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007 E-Learning in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007 E-Learning in."—  Präsentation transkript:

1 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Fachkoordinatorentagung aus Informatik Graz, 11. Dezember 2007 zusammengestellt von Franz Riegler

2 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Inhalt Projekten, Initiativen, Portale Ziele von E-Learning-Schulen Beispiele/Unterrichtsszenarien Mehrwert Vernetzung

3 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez eLC-2.0-Austria eLC-2.0-Austria eLearning-Clusterprojekt Sekundarstufe II – AHS/BHS Projektzeitraum eLC-Gütesiegel 2007: Neuorrientierung des eLC-Teams eL-Partnerschulen, Arbeiten mit Web2.0 und neuen Medien sowie eTeaching und eLearning Projekte

4 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez eLSA – eLearning im Schulalltag Sekundarstiue I : AHS und HS + VS Es soll erprobt werden, unter welchen Rahmenbedingungen eLearning im Schulalltag zu einer neuen Form des Lehrens und Lernens führen und zur Schulentwicklung beitragen kann und ob Lehrer/innen(-Teams) zu Autoren für eLearning Sequenzen ausgebildet werden können. Projekte

5 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez eLSA-Newsletter:

6 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez eLSA-Schulen der Steiermark 2003: BRG Graz, Keplerstraße 2005: BG/BRG Gleisdorf BG/BRG Judenburg BG/BRG Knittelfeld BG/BRG/BORG Hartberg Hauptschule Feldkirchen 2007: BG/BRG Bruck an der Mur BG/BRG Fürstenfeld Hauptschule 2 Bad Aussee Hauptschule I Gratwein Hauptschule Kirchberg a.d.Raab Hauptschule Köflach-Schulstraße Hauptschule St. Georgen/Stiefing Hauptschule St. Michael ÜVS der Pädagogischen Akademie Volksschule Puntigam

7 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez e-teaching-austria e-teaching-austria eLearning für Laptopklassen mit Contentpool aktuelle Informationen und redaktionelle Beiträge, Content und Lehrmaterialien zu allen Gegenständen Betreuung von Content-AutorInnen bei der Erstellung und optischen Gestaltung Ihrer Lehrmaterialien, Begleitung von AutorInnen, die ihr Lehrmaterial auf einer anderen Plattform veröffentlichen möchten, von der Contenteinreichung bis zur Honorarlegung. Projekte

8 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Portale

9 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Portale SbX – Schulbuch Extra

10 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Bildungsserver

11 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Informatikserver umfangreiche Informationen für den Informatikunterricht

12 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Der Wettbewerbe z. B.:

13 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning Aktionsjahr LERNm:IT: in Oberösterreich Broschüre Broschüre Broschüre – Beschreibung der Aktionen und Wettbewerbe Folder Folder Folder zu LERN' m:IT:

14 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez lern´m[it] - Aktionsjahr zum E-Learning Die Aktion besteht aus 4 Teilen: Teil 1: Erarbeitung von Quizfragen Lehrerinnen und Lehrer erarbeiten mit Schülerinnen und Schülern Quizfragen (Multiple Choice) zu allen Gegenständen in allen Schulstufen Teil 2: Online Lernkartei Schülerinnen und Schüler lernen mit einer Online-Lernkartei. Sie benützen verschiedene Informationsquellen (z.B. das Internet) zur Recherche, um die Fragen beantworten zu können und lernen die Inhalte. Teil 3: Online Test Schülerinnen und Schüler testen ihr Wissen. Nach der Lernphase treten die Schülerinnen und Schüler in die Wettbewerbsphase ein. Sie testen ihr Wissen. Hier spielt auch die Zeit, in der die Fragen beantwortet werden müssen, eine Rolle. Die Besten qualifizieren sie sich für die Quizveranstaltung. Teil 4: Quizveranstaltung Die besten Schülerinnen und Schüler beim Online-Quiz qualifizieren sich für die Quizveranstaltung. Hier treten sie gegen einander an. Es gibt auch Aufgaben, bei denen sie durch ein Rateteam zu Hause (in der Schule) unterstützt werden.

15 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Das Projekt ePICT "European Pedagogical ICT Licence" ist zum Aufbau von didaktischen Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer im Bereich "Einsat z des Computers" ab Herbst 2006 österreichweit in einerSondierungsphase. Das Konzept, von Dänemark ausgehend, umfasst 4 Pflichtmodule und 8 Wahlmodule, die an die nationalen Gegebenheiten angepasst werden können. Derzeit ist das Projekt in Griechenland, Italien, Ungarn, Island, Uganda, Australien und Großbritannien installiert. ePICT "European Pedagogical ICT Licence"

16 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez ePICT ÖSTERREICH In Österreich hat die Steuergruppe für eLearning an den Pädagogischen Hochschulen unter Leitung von MR Mag. Helmut Stemmer eine Arbeitsgruppe zur Sondierung des Konzepts bezüglich Anpassung an österreichische Verhältnisse eingesetzt. EPICT wird eine Grundausbildung sein, sie wird ca Stunden an Ausbildung umfassen. Dabei sind Grundmodule und Wahlmodule zu absolvieren. Auch die Schulentwicklung wird dabei einbezogen, in einem der verpflichtenden Module für alle. In Gruppen arbeiten die Lernenden hier zusammen und werden von Facilitators unterstützt. Was aber bei denen, die schon alles können? Die werden sich dann von ihrem Wissen auch weiterentwickeln, es geht also nicht darum dafür zu sorgen, dass alle mit einem Rasenmäher gleichgeschoren werden, sondern sich von seinem Ausgangspunkt an weiterentwickeln. Dies ist ein Angebot für alle LehrerInnen, nicht mehr nur für eine Elite oder eine Pilotgruppe. Im kommenden Schuljahr wird mit Pilotschulungen das Feld in Österreich aufbereitet. Dann wird es Eingang in die Ausbildungen der Pädagogischen Hochschulen finden.

17 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Literatur

18 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Literatur

19 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in den Medien z. B.:

20 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez e-LISA academye-LISA academy bietet Onlinekurse für Lehrkräfte: aus der Praxis - für die Praxis. Von Expertinnen und Experten aus ganz Österreich konzipiert und gecoacht. eBasics: 17 ausgewählte Onlinekurse mit allem, was man als Lehrkraft grundlegend über Internet, Computer und E-Learning in der Schule wissen sollte. Speziell zum Anfangen und Einsteigen geeignet! Lehrerbildung 2.0

21 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Drei Kurskataloge p.a Freitickets im Jahr Kursbibliothek: 70 Onlinekurse für das tagtägliche Unterrichten und für die Lehrkräfteaus- und -weiterbildung. Von Expertinnen und Experten aus ganz Österreich entwickelt. Lehrerbildung 2.0 Ganzjährig individuelle Betreuung Ganzjährig Zertifikate Kooperative Online-Seminare: Ein intensives Lernerlebnis in Gruppen von maximal zwölf Personen. Kein Reiseaufwand. Individuelles Coaching. Effektiv und nachhaltig mit Gleichgesinnten auf der Lernplattform Moodle.

22 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Coaching -

23 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez IT Projektdatenbank des bm:ukk

24 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Finanzierung in der Zukunft? Wer will, der kann! Unter dem Motto "moodle für alle" hat das österreichische Bildungsministerium das Projekt edumoodle gestartet. Alle österreichischen Schulen und Bildungsinstitutionen haben damit die Möglichkeit, kostenlos moodle einsetzen zu können ohne selbst einen moodle-Server betreiben zu müssen.

25 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Lernen und E-Learning aus der Sicht der Schüler/innen

26 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 26 Individueller Medienmix Portfolio Schulbuch Materialienpool ePortfolio Lernplattform Internet

27 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning als PR-Strategie einer Schule

28 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 28 Interessentenkreis Schule 1 Lernplattform A Klasse mit Portfolio Schule 2 Lernplattform B Schule 3 Lernplattform C Schule 4 ohne Lernplattform Klasse mit ePortfolio Lehrer/in (ohne Klasse) Schüler/in (ohne Klasse) Eltern Absolventen Experten (z. B. von Uni) Native Speakers Studierende Sprachassistentinnen Sprach- lernplattform (Materialienpool) Interessierte Laien

29 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 29 Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ein E-Learning-Angebot längerfristig und nachhaltig von den Benutzer/-innen angenommen wird?

30 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 30 Vertrauensbildende Maßnahmen 1.einfache Bedienung 2.Didaktik vor Technik 3.Orientierung an den Bedürfnissen der AnwenderInnen 4.hohe Qualitätsansprüche im Bereich des Contents 5.große Angebotspalette

31 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 31

32 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 32 Rolle von E-Learning im Prozess des lebensbegleitenden Lernens

33 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Folie 33 Rolle der E-Learning/Lernplattformen Virtuelle Nachhilfe: Referenzwerk (zur Absicherung von Wissen) – kein Ersatz für Lehrende! Füllhorn: Verlässliches Ressourcenpool für (zusätzliche) Materialien und Übungen Ein Stückchen Heimat im WWW: Benutzerfreundlichkeit, Didaktik vor Technik Messlatte für persönliche Kompetenz (Selbst- und Fremdevaluation) Anregung zur aktiven Teilnahme an der Contenterstellung

34 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007

35 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007

36 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007

37 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Beispiele aus dem Unterricht eLSA

38 E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez Vernetzungen im Bundesland eLSA + eLCS-Schulen eLC/eLSA-Schulpartnerschaften Vernetzung auf Fächerebene fachübergreifende Vernetzung schulübergreifende Vernetzung schulinterne Vernetzung fachübergreifende Vernetzung fachinterne Vernetzung an der Schule Möglichkeiten der E-Learning-Vernetzung


Herunterladen ppt "E-Learning in der österreichischen Schullandschaft Mag. Franz Riegler – Bundes- und Landeskoordinator im Projekt eLSA Graz, 11. Dez. 2007 E-Learning in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen