Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Microsoft Dynamics CRM 3.0 [Präsentation für technische Entscheider] [Name des Sprechers] [Titel][Firma][Kontakt]

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Microsoft Dynamics CRM 3.0 [Präsentation für technische Entscheider] [Name des Sprechers] [Titel][Firma][Kontakt]"—  Präsentation transkript:

1 Microsoft Dynamics CRM 3.0 [Präsentation für technische Entscheider] [Name des Sprechers] [Titel][Firma][Kontakt]

2 Präsentation TDMs* – Anmerkungen Dauer: 60 Minuten inkl. Demo. Primäre Zielgruppe: TDMs Primäre Zielsetzung: Diese Präsentation zeigt auf, wie Microsoft CRM die drei Kernherausforderungen bei der Einführung von CRM-Lösungen adressiert: Mitarbeiterakzeptanz Unternehmensrelevanz und Adaptierbarkeit Integration in bestehenden IT-Infrastruktur und Technologien Sekundäre Zielsetzung: Diese Präsentation zeigt auf, wie Microsoft CRM sich in eine bestehende Microsoft Server- und Client-Architektur integriert. *TDM = Technical Decision Makers = Technische Entscheider

3 Agenda Erfolgskriterien für CRM-Projekte Microsoft CRM 3.0 Überblick Architektur und Komponenten ProduktdemonstrationDiskussion

4 Erfolgskriterien für CRM-Projekte Eine vertraute Arbeitsumgebung Entlastung im Tagesgeschäft Eine personalisierte Arbeitsumgebung Werkzeuge für Marketing, Vertrieb und Service Flexible Änderung der Geschäftsprozesse Leichte Auswertbarkeit und Einsicht Zusammenarbeit mit bestehender IT Einfach in der Pflege und Wartung Integration mit bestehenden Geschäftsanwendungen Betriebliche Anforderungen ermöglichen Umfassendintegrieren Mitarbeiterakzeptanzsicherstellen

5 Abgestimmt auf Ihre Arbeitsweise Vertraute Office & Outlook Benutzerführung Mobile Nutzung über Outlook und Pocket PC Abgestimmt auf Ihr Unternehmen Unternehmen Vollständige CRM-Suite für Marketing, Vertrieb und Service Leistungsfähige Workflows und aussagefähige Berichte Hohe Anpassungsfähigkeit Schnelle Bereitstellung und einfach Wartung und Pflege Moderne Webservice- Architektur Abgestimmt auf Ihre IT-Anforderungen Microsoft CRM Konzeptionssäulen

6 Höhere Produktivität durch eine intuitive Arbeitsumgebung Abgestimmt auf Ihre Arbeitsweise Microsoft CRM | Aus der Sicht der Mitarbeiter Vertraute Outlook-Benutzerführung Automatisierung von Routinetätigkeiten Kontextsensitive Eingabehilfen Rollenbasierte Arbeitsumgebung Offlinefunktionalität mit Datenfilterung +

7 Stärker im Wettbewerb durch flexible Abbildung, Einsicht und Steuerung der Geschäftsprozesse Microsoft CRM | Aus der Sicht des Unternehmens Abgestimmt auf Ihr Unternehmen Unternehmen Umfassende CRM-Suite für Marketing, Vertrieb und Service Leistungsfähige Workflows für konsistente Prozesse und die Automatisierung von Abläufen Geschlossene Erfolgsmessung und Reporting Hohe Anpassungsfähigkeit

8 Microsoft CRM | Aus der Sicht der IT Abgestimmt auf Ihre IT-Anforderungen Abgestimmt auf Microsoft Infrastruktur Schnelle Einführung & Einfache Wartung Hohe Integrationsfähigkeit und Erweiterbarkeit.NET basierte Web Services Zuverlässige und sichere Plattform Niedrige Gesamtkosten durch eine einfache Bereitstellung, Administration und Wartung

9 Microsoft CRM Architektur und Komponenten Übersicht der Architektur BetriebsinfrastrukturDatenmanagement Dienste der Microsoft CRM Plattform Unternehmensspezifische Anpassungen CRM-AnwendungBenutzeroberfläche

10 System Architektur Metadaten CRM DB Sicherheit Reporting Daten Workflow Integration Objekte Beziehunge n Schemata Formulare Ansichten Prozesse … Geschäftseinheite n Teams Anwender Firmen Kontakte Verkaufschancen … Datenebene Microsoft CRM Plattform Dienste Unternehmensspezifische Anpassungen Präsentation Anwendung Marketing Vertrieb Service Erweiterungen Web Services Basis Infrastruktur Sicherheits- rollen System-einstellungen Eigene Objekte Individuelle Workflows Import / Export XML Individuelle Formulare Organisations- struktur Windows Server 2003 oder Windows 2000 Server

11 Service- orientierte Architektur Geringe TCO* Einfache Integration Geschützt und sicher Zuverlässige Infrastruktur Eine zuverlässige und sichere Betriebsinfrastruktur Betriebsinfrastruktur *TCO = Total Cost of Ownership = Gesamtheit der Kosten einer Investition

12 Datenmanagement Integriert mit Visual Studio and.NET Native XML Technologie Interoperabilität durch Web Services Unternehmensweite Analysemöglichkeiten Zusammenführung und Transformation von Daten Verbesserte Entscheidungsfindung Hochverfügbarkeit für Unternehmensanwendungen Sicherheit der Daten und maximale Skalierbarkeit Leichte Verwaltbarkeit und Interoperabilität Datenmanagement- und Analysesoftware der nächsten Generation

13 Dienste der Microsoft CRM Plattform Rollenbasiertes Sicherheitskonzept für Teams und Anwender Zentrale Einrichtung und Verwaltung Integration über Anwendungsgrenzen hinweg Eine flexible Plattform für Unternehmenslösungen

14 Dienste der Microsoft CRM Plattform Sichere Berichte mit integrierten CRM-Berechtigungen Eine offene, erweiterbare Lösung für das Berichtswesen Berichte stehen direkt im Kontext der Anwendung Hohe Interaktivität Filterung, Drill Down und Drill Through, unterschiedliche Formate und ad hoc Auswertungen SQL Server Reporting Services

15 Dienste der Microsoft CRM Plattform Automatische Weiterleitung und Integration Weiterleitungsregeln auf Postfach-Ebene Integration mit Microsoft Exchange Server

16 Dienste der Microsoft CRM Plattform Erweiterbarkeit auf Formularebene Web Services basierte API* Erweiterbarkeit der Workflows über.NET Assemblies* und Web Services Ereignisgesteuerte Erweiterbarkeit der Geschäftslogik Umfassende Integrationsmöglichkeiten. *.NET Assemblies = Funktionseinheiten auf Basis von.NET * API = Application Programming Interface = Schnittstellen zur Programmierung

17 Unternehmensspezifische Anpassungen Leistungsfähige Werkzeuge für schnelle Anpassungen Anpassung der Objekte, Formulare, Ansichten und Systemeinstellungen Entwicklung individueller Datenstrukturen und Offline- Funktionalität Ad hoc Auswertungen für individuelle Berichte Branchen- und betriebsspezifische Anpassungen

18 Anwendung Marketing Kampagnen- und Leadmanagement, Listenmanagement, Selektionswerkzeuge, Erfolgsmessung, … Vertrieb Verkaufschancenmanagement, Verkaufsprozesssteuerung, Pipelineoptimierung, Vertriebsdokumentation, … Service Serviceanfragen und Beschwerdemanagement, Einsatzplanung, Wissensdatenbank, Serviceverträge, … Erweiterbar durch individuelle Unternehmensanwendungen Eine vollständige CRM-Suite für Marketing, Vertrieb und Service

19 Benutzeroberfläche Sämtliche Anwendungsbereiche direkt in Outlook verfügbar Personalisierte Benutzerführung und Datensichten Offline-Funktionalität für Laptops oder mobile Nutzung über einen Pocket PC Alternativer Client für den Internet Explorer Perfektes Zusammenspiel mit Outlook

20 Microsoft CRM 3.0 Einführung & Überblick

21 Microsoft CRM… Zusammenfassung Eine vollständige CRM-Suite für Marketing, Vertrieb und Service Eine vertraute Benutzeroberfläche, die sich stark an Microsoft Office und Outlook orientiert Flexible Anpassungswerkzeuge für Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen Umfangreiche Berichts- und Analysewerkzeuge für fundierte Entscheidungen Leistungsfähige IT-Werkzeuge für eine schnelle Bereitstellung und Pflege

22

23 Microsoft Deutschland GmbH Konrad-Zuse-Straße Unterschleißheim Der direkte Kontakt: Telefon: (0,12 Euro/Min., deutschlandweit) Alle mit ® und gekennzeichneten Bezeichnungen sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.


Herunterladen ppt "Microsoft Dynamics CRM 3.0 [Präsentation für technische Entscheider] [Name des Sprechers] [Titel][Firma][Kontakt]"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen