Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Workshop_VLOF_08.2006 1 Nagelvollprothese nach Eckle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Workshop_VLOF_08.2006 1 Nagelvollprothese nach Eckle."—  Präsentation transkript:

1 Workshop_VLOF_08.2006 1 Nagelvollprothese nach Eckle

2 Workshop_VLOF_08.2006 2 Abdrucknahme KNETON mischen Abdrucklöffel am Kunden aufsetzen

3 Workshop_VLOF_08.2006 3 Modellherstellung Negativabdruck aus KNETON abnehmen Negativabdruck mit Gips ausgießen Doppelabdruck mit SITRAN-N/F

4 Workshop_VLOF_08.2006 4 Gipspositiv bearbeiten Gipspositiv entformen Nagelwall seitlich abschleifen Evtl. aufgewölbte Zehenkuppe abschleifen

5 Workshop_VLOF_08.2006 5 Nagelform modellieren Modellieren mit Ausblockgips Glätten der modellierten Nagelform

6 Workshop_VLOF_08.2006 6 Folie bearbeiten Folie in Folienhalter einspannen Folie über Wärmequelle erwärmen

7 Workshop_VLOF_08.2006 7 Tiefziehen Gipsmodell in Formtopf drücken Tiefgezogene Nagelplatte in Formtopf

8 Workshop_VLOF_08.2006 8 Nagelplatte bearbeiten Nagelplatte ausschneiden Nagelplatte entfetten Nagelplatte beschleifen

9 Workshop_VLOF_08.2006 9 Künstliche Nagelplatte aufsetzen ONYCHOLIT anmischen und aufbringen Künstliche Nagelplatte aufsetzen

10 Workshop_VLOF_08.2006 10 Fertige Nagevollprothese nach Eckle Überschuss von ONYCHOLIT entfernen Fertige Nagelvollprothese eincremen

11 Workshop_VLOF_08.2006 11 Beispiel Behandlungsdauer: 12 Monate von Feb. 92 bis Jan. 93. 1 Bild 4 234 65

12 Workshop_VLOF_08.2006 12 Vorteile Individuelle Formgebung Korrektur Möglichkeit Freihalten des Nagelfalzes Druckausübung auf Zehenkuppe Lange Tragedauer Luftundurchlässig ONYCHOLIT ohne Nagelplatte verwendbar

13 Workshop_VLOF_08.2006 13 Nachteile Arbeitsaufwand Kosten Keine Möglichkeit einer Behandlung darunter

14 Workshop_VLOF_08.2006 14 Zur Erinnerung Restnagel und Nagelwachstum muss vorhanden sein Künstliche Nagelplatte entfetten Ränder glätten ONYCHOLIT nicht zu flüssig anmischen ONYCHOLIT in Nagelplatte und auf Nagelbett aufbringen Lufteinschlüsse vermeiden Zehenkuppe nach unten halten Nagelplatte durch regelmäßiges schleifen, kurz halten

15 Workshop_VLOF_08.2006 15 Kosten und Preise Grundsätzlich gilt: -Privatleistung -Preise individuell kalkulieren -Kostenvoranschlag bei Kassenabrechnung Arbeitszeit und Materialmenge - Künstliche Nagelplatte (Nagelvollprothese) 40,-- bis 60,-- (Zeit ca. 30 Min. à 0,50/Min. 15,00 + ca. 5,-- Material)


Herunterladen ppt "Workshop_VLOF_08.2006 1 Nagelvollprothese nach Eckle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen