Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

S TARTUP G ÖTTINGEN C ROWDFUNDING D AY #CDGoe15. - C ROWDFUNDING P LATTFORMEN IM Ü BERBLICK - Philip Mertes

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "S TARTUP G ÖTTINGEN C ROWDFUNDING D AY #CDGoe15. - C ROWDFUNDING P LATTFORMEN IM Ü BERBLICK - Philip Mertes"—  Präsentation transkript:

1 S TARTUP G ÖTTINGEN C ROWDFUNDING D AY #CDGoe15

2 - C ROWDFUNDING P LATTFORMEN IM Ü BERBLICK - Philip Mertes

3 A GENDA 1.Marktvolumen, Zahlen & Fakten 2.Unterscheidung Crowdfunding vs. Crowdinvesting 3.Die 4-Arten des Crowdfundings 4.Einordnung des Crowdfundings in Finanzierungslandschaft 5.Ablauf und Phasen des Crowdfundings

4 1. M ARKTVOLUMEN, Z AHLEN & F AKTEN

5 W AS IST C ROWDFUNDING ?  Unterform des “Crowdsourcing”  “crowd” = Masse, “funding” = Finanzierung  Finanzierung durch Vielzahl an “Unterstützern”  Unterstützung und Gegenleistung variiert Abgrenzungskriterium: Motivation und vertragliche Ausgestaltung

6 1. M ARKTVOLUMEN, Z AHLEN & F AKTEN Weltweit durch Crowdfunding eingesammeltes Kapital von 2011 bis 2014 (in Milliarden US-Dollar, Quelle: Massolution)

7 1. M ARKTVOLUMEN, Z AHLEN & F AKTEN Anzahl der erfolgreich durch Crowdfunding finanzierten Projekte in Deutschland von 2010 bis 2015 (Quelle: fuer-gruender.de GmbH)

8 1. M ARKTVOLUMEN, Z AHLEN & F AKTEN  Stetig wachsender Markt 536 aktive Plattformen (weltweit), ca. 30 Plattformen in BRD Finanzierungsvolumen:17,5 Mrd. Euro (weltweit, 2014) 350 Mio. Euro (Europa, 2014) 51 Mio. Euro (Deutschland, 2014) ~ 9000 erfolgreiche Kampagnen jährlich (BRD)

9 2. C ROWDFUNDING VS. C ROWD I NVESTING Crowdfunding CrowdsupportingCrowdlendingCrowddonatingCrowdinvesting

10 V IELFALT DER P ROJEKTE UND P LATTFORMEN  Klassische Crowdfundingplattformen  Bereichsspezifische (Investing)Plattformen  Green Econmy, Immobilien, Film, Musik, Journalismus, Sport  Regionale Crowdfundingplattformen  Crowdfunding in Wissenschaft & Forschung

11 3. A RTEN DES C ROWDFUNDINGS „donation based“ Crowdfunding Spenden 6 Mio. Euro Bsp.: Betterplace.org „reward based“ Crowdfunding Nicht-finanzielle Rewards oder fin. Produkt 17 Mio. Euro Bsp.: Startnext „lending based“ Crowdfunding (p2p lending) Kreditrückzahlung 80 Mio. Eurp Bsp.: smava „equity based“ Crowdfunding Partizipation an Gewinnen (stille Beteiligung, part. NachrrangD., Genussrechte) 30 Mio. Euro Plattformen: Seedmatch Bergfürst

12 4. E INORDNUNG IN F INANZIERUNGSLANDSCHAFT Quelle: Inci, „Crowdinvesting –Alternativer Finanzierungsform für Startups“

13 5. A BLAUF UND P HASEN DES C ROWDFUNDINGS (Bewerbungsphase)VeröffentlichungFinanzierungsphaseUmsetzungsphase

14 5. A BLAUF UND P HASEN DES C ROWDINVESTINGS Unternehmensauswahl durch PlattformBeteiligungsscreening durch InvestorenAuktionsphaseBeteiligungsphaseDesinvestition

15 - C ROWDFUNDING P LATTFORMEN IM Ü BERBLICK - Philip Mertes “We are about to experience the biggest expression of human creativity and economic growth ever seen in the history of human civilization. Crowdfunding is human WILL expressed in pure form.” (Howard J. Leonhardt, Serial Entrepreneur & Investor)

16 W EITERFÜHRENDE I NFORMATIONEN „Crowdfunding Monitor“: Crowdfunding Informationsportal mit Übersicht aller Plattformen: Crowdfundingplattform der Wissenschaft: Deutscher Crowdfunding und Crowdsourcing Verband:


Herunterladen ppt "S TARTUP G ÖTTINGEN C ROWDFUNDING D AY #CDGoe15. - C ROWDFUNDING P LATTFORMEN IM Ü BERBLICK - Philip Mertes"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen