Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IUCN. IUCN - Kategorien KategorieSchutzgebiet I (a+b)Strenges Naturreservat und Wildnisgebiet IISchutzgebiete von Ökosystemen, die auch der Erholung dienen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IUCN. IUCN - Kategorien KategorieSchutzgebiet I (a+b)Strenges Naturreservat und Wildnisgebiet IISchutzgebiete von Ökosystemen, die auch der Erholung dienen."—  Präsentation transkript:

1 IUCN

2 IUCN - Kategorien KategorieSchutzgebiet I (a+b)Strenges Naturreservat und Wildnisgebiet IISchutzgebiete von Ökosystemen, die auch der Erholung dienen (Nationalparks) IIINaturmonumente IVBiotop- und Artenschutzgebiet VLandschaftsschutzgebiete und Biosphärenreservate VIGebiete zur Ressourcenerhaltung mit Management

3 IUCN Schutzgebietmanagement  Die Erhaltung und Entwicklung des menschlichen Lebensraumes erfordert es, dass bestimmte Gebiete in ihrem ursprünglichen Zustand bewahrt werden.  Gelenkter Fremdenverkehr und Artenschutz können sowohl in terrestrischer als auch mariner Umwelt vereinbar sein.  Jede Nutzung ist an spezifische Managementzielvorstellungen gebunden, wie z.B. den Schutz von seltenen oder gefährdeten Arten oder Habitaten. Im Idealfall sind alle Zielvorstellungen und Aktivitäten am Umweltschutz und an der Wirtschafts- und Sozialentwicklung orientiert.

4 Richtiges Verhalten im Nationalpark  Nur markierte Wege benutzen!  Benutzen von Rädern und anderen Fahrzeugen ist verboten!  Hunde dürfen nur an kurzer Leine mitgeführt werden!  Betretungsverbot aller Wiesen!  Camping und Lagerfeuer ist verboten!  Zurücklassen von Abfällen ist verboten!  Pflücken von Blumen, sowie Sammeln von Pilzen ist untersagt!

5 Nationalpark Thayatal

6 Infos zum Thayatal  Schutzkategorie II (laut IUCN)  Im NP Thayatal gilt das NÖ Nationalparkgesetz.  In über 90% der Fläche ist jeder wirtschaftlicher Eingriff verboten.

7 Fläche des Nationalparks Thayatal  Befindet sich an der Grenze Österreich- Tschechien.  Umfasst in Niederösterreich (Hardegg) eine Fläche von 1330 ha.  In Tschechien ist der Nationalpark ca ha groß.

8 Vegetation im NP Thayatal  Im Westen dominieren Buchwaldgesellschaften (Rotbuche, Bergahorn, Eibe und Bergulme)  Im Osten gibt es Eichen-Hainbuchenwälder, ein trockener Laubwald (Purpurblauer Steinsame, Pimpernuss)  Blütenpflanzen: Bunte Schwertlilie, Besenheide und Kuhschelle Kuhschelle

9 Tierwelt im Thayatal Fischotter Seeadler, Wanderfalke, Uhu, Schwarzstorch, Rauhfußkauz, Eichelhäher Äskulapnatter, Schlingnatter Smaragdeidechse

10 Nationalpark Neusiedlersee - Seewinkel

11 Infos zum NP Neusiedlersee - Seewinkel  Befindet sich an der Grenze Österreich – Ungarn  Ungarische Nationalparkfläche beträgt 235 km²  Österreichische Nationalparkfläche beträgt 4000 ha  Verschiedene Landschaftsräume: alpine, pannonische, asiatische, mediterrane und nordische Einflüsse

12 Neusiedlersee  Steppensee  Gesamtfläche des Sees beträgt 320 km²  Schilfgürtel ist 5 km breit und bedeckt eine Fläche von 178 km²  Wassertemperatur beträgt im Jahresmittel 11°C und kann bis 30°C ansteigen

13 Typische Bewohner des Nationalparks  Bedeutendes Vogelparadies: z.B. Großtrappe, Schreitvögel, Entenvögel, Rallen- und Kranichvögel, Hühnervögel, Seetaucher und verschiedene Singvögel  Andere Bewohner: Zwerg-, Wasserspitzmaus, Bisamratte Wildschwein, Rehe, Hirsch Wasserfrosch, Laubfrosch


Herunterladen ppt "IUCN. IUCN - Kategorien KategorieSchutzgebiet I (a+b)Strenges Naturreservat und Wildnisgebiet IISchutzgebiete von Ökosystemen, die auch der Erholung dienen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen